Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Zwei Polen

Zwei Polen

20. März 2007 um 15:08

unterhalten sich:

"Du, ich zieh nach Deutschland.
Da gibt es morgens Sekt und dann wird gevögelt.
Mittags wieder Sekt und danach gevögelt.
Nachmittags Sekt und wieder gevögelt.
So geht das den ganzen Tag!"

Fragt der andere "Woher weißt du das? Warst du schon mal da?"
Antwortet der andere "Nee, aber meine Schwester"




ps: soll nicht ausländerfeindlich sein, bin ja selber einer..

Mehr lesen

20. März 2007 um 15:13

Lol
Ein deutscher isst ein Croissants, als ihn ein Kaugummi kauender Holländer anspricht: "Sag mal, esst ihr deutschen alles an einem Brot?" der deutsche erwidert verwundert: "Ja klar."

Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht! In Holland essen wir nur das Innere. Die Brotrinden werden gesammelt, aufbereitet, zu Croissants geformt und nach Deutschland verkauft!"

Der Deutsche überlegt und fragt dann: "Habt ihr in Holland denn auch Sex?" Der Holländer: "Ja klar!" "Und was macht ihr danach mit denn Kondomen?" "Wegwerfen!"

Der Deutsche antwortet lachend: "Wir nicht! In Deutschland werden die Kondome gesammelt, eingeschmolzen, zu Kaugummis verarbeitet und nach Holland verkauft!"

Gefällt mir

20. März 2007 um 15:20

Deutsche Arbeitsmoral
Ein Ire, ein Däne und ein Deutscher stehen in der Kneipe. Die Tür geht auf, der neue Gast, Jesus, tritt ein. "Ich heile durch Handauflegen" verkündet er.

Der Ire sogleich "Hier ist mein Tennisarm". Jesus legt seine Hand auf den Arm - und? "Super", sagt der Ire, "der Schmerz ist weg".

Kommt der Däne zu Jesus "Mach' mal meinen Nacken wieder ganz". Gesagt, getan. Jesus heilt durch sein Handauflegen auch den Dänen, und dreht sich zum Deutschen um.

Darauf antwortet der Deutsche: "Fass mich ja nicht an, ich bin noch 6 Wochen krank geschrieben!"

Gefällt mir

20. März 2007 um 15:23
In Antwort auf question99

Deutsche Arbeitsmoral
Ein Ire, ein Däne und ein Deutscher stehen in der Kneipe. Die Tür geht auf, der neue Gast, Jesus, tritt ein. "Ich heile durch Handauflegen" verkündet er.

Der Ire sogleich "Hier ist mein Tennisarm". Jesus legt seine Hand auf den Arm - und? "Super", sagt der Ire, "der Schmerz ist weg".

Kommt der Däne zu Jesus "Mach' mal meinen Nacken wieder ganz". Gesagt, getan. Jesus heilt durch sein Handauflegen auch den Dänen, und dreht sich zum Deutschen um.

Darauf antwortet der Deutsche: "Fass mich ja nicht an, ich bin noch 6 Wochen krank geschrieben!"

*gg*
oder andersrum:

Ein Kosovo-Albaner kommt morgens nach Köln.
Aufgeregt hält er den ersten Passanten an: "Guten Tag, Herr Deutscher, danke mich aufnehmen in schönen euer Land, und..."
Der Andere unterbricht ihn: "He, he, ich nix bin Deutscher, ich Marokkaner!"
Der Kosovar geht weiter und spricht wenig später den Nächsten an: "Ah, danke ,Herr Deutscher, mich meine Familie hierbringen..." Und wieder wird er unterbrochen: "Ey Mann, ich bin Türke!"
Der Kosovar geht seines Weges und spricht wieder jemanden an: "Herr Deutscher, ich Ihnen danke für Gastfreundschaft...." "Aber mon ami, du nicht sehen dass ich bin schwarz? Ich bin Kongolese, nicht Deutscher." "Aber", fragt der Kosovar verzweifelt, "wo sind dann die Deutschen?"
Der Kongolese deutet auf seine Uhr und antwortet: "Mann, die arbeiten bis 17h..."

Gefällt mir

20. März 2007 um 15:26
In Antwort auf gofello

*gg*
oder andersrum:

Ein Kosovo-Albaner kommt morgens nach Köln.
Aufgeregt hält er den ersten Passanten an: "Guten Tag, Herr Deutscher, danke mich aufnehmen in schönen euer Land, und..."
Der Andere unterbricht ihn: "He, he, ich nix bin Deutscher, ich Marokkaner!"
Der Kosovar geht weiter und spricht wenig später den Nächsten an: "Ah, danke ,Herr Deutscher, mich meine Familie hierbringen..." Und wieder wird er unterbrochen: "Ey Mann, ich bin Türke!"
Der Kosovar geht seines Weges und spricht wieder jemanden an: "Herr Deutscher, ich Ihnen danke für Gastfreundschaft...." "Aber mon ami, du nicht sehen dass ich bin schwarz? Ich bin Kongolese, nicht Deutscher." "Aber", fragt der Kosovar verzweifelt, "wo sind dann die Deutschen?"
Der Kongolese deutet auf seine Uhr und antwortet: "Mann, die arbeiten bis 17h..."

Oder
warum trinkt der Russe Wodka, der Deutsche Bier, und der Engländer Wisky?

Damit man sie an der Fahne erkennt!

Gefällt mir

21. März 2007 um 6:52

Khomeini gibts auch noch
Khomeini kommt in den Himmel und sucht Allah. Petrus schickt ihn höher. Erzengel Gabriel auch. Jesus schickt ihn ebenfalls höher. Schließlich steht er vor dem goldenen Tor Gottes. Dieser öffnet die Tür. Khomeini: "Hallo, ich suche Allah." Sagt Gott: "Ah so, dann komm rein und setz Dich. Allah, zwei Kaffee, sofort!"

Grüße
Joschka

Gefällt mir

21. März 2007 um 6:53

Tja, so sind se die Amis

Ein Mann geht im Central Park in New York spazieren. Plötzlich erblickt er ein Mädchen, das von einem Kampfhund angegriffen wird. Er läuft hin und beginnt einen wilden Kampf mit dem Hund. Endlich kann er den Hund töten, das Mädchen befreien und so ihr Leben retten.
Ein Polizist hat die Situation beobachtet. Er geht zu dem Mann hin, klopft ihm auf die Schultern und sagt: "Sie sind ein Held! Morgen wird in der Zeitung stehen: Mutiger New Yorker rettet Mädchen das Leben!".
Der Mann schüttelt den Kopf und antwortet: "Ich bin kein New Yorker!".
"Oh," erwidert der Polizist "dann steht morgen in der Zeitung: "Mutiger Amerikaner rettet Mädchen das Leben!". Wieder schüttelt der Mann den Kopf:" Ich bin kein Amerikaner!".
Verblüfft schaut der Polizist den Mann an und fragt: "Was sind Sie dann?!"
"Ich bin Pakistani."
Am nächsten Tag steht folgende Schlagzeile in der Zeitung: "Islamischer Extremist tötet amerikanischen Hund. Verbindungen zu Terrornetzwerk vermutet."
__________________

Gruß
Joschka

Gefällt mir

21. März 2007 um 7:04

Unsere Priester soll man auch nicht vergessen

Der neue Priester der Pfarrgemeinde war bei seiner ersten Predigt so nervös, dass er dabei kaum einen Ton herausgekriegt hat. Vor seiner zweiten Predigt am nächsten Sonntag fragte er also den Erzbischof , was er denn nur tun könnte, um ein wenig gelassenener an die Aufgabe herangehen zu können. Dieser gab ihm folgenden Rat:

-"Das nächste Mal geben Sie einfach ein paar Tropfen WODKA in das Wasser und Sie werden sehen, dass Sie schon nach ein paar Schlücken viel entspannter sein werden."

Am nächsten Sonntag befolgte er diesen Rat und in der Tat fühlte er sich so gut, dass ihm die Worte nur so aus dem Mund fielen und er totaaaaaaaaal entspannt war.

Nach der Predigt kehrte er zurück in die Sakristei und fand dort einen Brief des Erzbischofes mit folgendem Inhalt:

Werter Herr Priester,

das nächste Mal geben Sie bitte ein paar Tropfen Wodka in das Wasser und nicht ein paar Tropfen Wasser in den Wodka. Anbei noch einige Anmerkungen, damit sich etliches aus dieser Predigt nicht wiederholt:
- Sie brauchen keine Scheibe Zitrone neben den Kelch zu legen.
- Dieser Trog neben dem Altar ist das Taufbecken und keine Badewanne.
- Vermeiden Sie, sich an dem Bild der Mutter Gottes anzulehnen und vor allem das Bild zu umarmen und die Mutter Gottes zu küssen.
- Es heißt: Die 10 Gebote und nicht 12.
- Es waren 12 Apostel und nicht 7. Und keiner von ihnen war ein Zwerg.
- Wenn wir von Jesus und seinen Jüngern sprechen, reden wir nicht über Jeshua uns seine Bande.
- David besiegte Goliath mit einer Steinschleuder und hat ihn niemals den Kopf in die Gliedmaßen gerammt.
- Wir bezeichnen Judas niemals als "Hurensohn".
- Der Papst ist jemand anderes als "Der Pate".
- Bin Laden hatte nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.
- Das Weihwasser ist zur Segnung da und wird nicht benutzt, um sich den Nacken zu erfrischen.
- Es wird niemals auf den Treppen zum Altar sitzend gebetet und schon gar nicht mit den Füßen auf der Bibel.
- Die Hostien sollen an die Gläubigen ausgeteilt werden. Sie sind nicht als Knabberei zum Wein vorgesehen.
- Die Sünder landen in der Hölle und kehren nicht zu "ihrer Hurenmutter" zurück.
- Die Aufforderung an die Messebesucher zum Tanzen war ja noch recht originell, aber die Polognese durch die ganze Kirche NICHT!

GANZ WICHTIG:

Dieser Typ, der in der Ecke vom Altar gesessen hat und den Sie als "Scheiss-Homo" sowie "Weichei mit Frauenrock" bezeichnet haben, war ich!!

Ich hoffe, dass dieser Fehler bis zum nächsten Sonntag ausgemerzt werden können.

Hochachtungsvoll,

Der Erzbischof

Noch 'n Gruß
Joschka

Gefällt mir

21. März 2007 um 7:13

Noch #n Polenwitz - dann langts aber...
Halteverbot in Polen
In Polen hat man nie Probleme, wenn man im Halteverbot parkt: Bis die Politesse da ist, ist der Wagen eh geklaut
Gemeinsam klauen
Ein Türke ist auf der Autobahn unterwegs.
Plötzlich bekommt er einen Plattfuß. Als er gerade dabei war das Rad zu wechseln kommt ein Pole angefahren steigt aus und geht zu dem Türken sein Auto und reißt das Radio raus.
Darauf der Türke wütend: Ey, spinnst du?!!
Der Pole: Pssst, ich Radio und du Reifen.
Wer fährt?
Drei Polen sitzen in einem Auto. Wer fährt? - Die Polizei.
10 Minuten und dann
Warum nehmen Polen immer nur eine halbe Pille Viagra?
Weil alles was länger als 10 Minuten steht geklaut wird
Pole im Himmel
Woran erkennt man, dass ein Pole im Himmel ist?
Am Großem Wagen fehlen die Räder!

Gruß
Joschka

Gefällt mir

21. März 2007 um 9:04

Nochmal etwas Eigenironie
Die Amis landen auf dem Mars und glauben, sie wären die ersten. Dann sehen sie ein Schild "Amt für Marsangelegenheiten".

Meint einer der Astronauten nur: Verflixt, die Deutschen waren zuerst hier.

Gefällt mir

21. März 2007 um 12:27

Multi-Kulti-Witz
Deutsche Gründlichkeit
Ein amerikanischer und ein deutscher Baulöwe wetten, wer schneller bauen könne. Nach einem Monat telegrafiert der Amerikaner: "Well, noch zehn Tage, und wir sind fertig." Telegrafiert der Deutsche: "Tja, noch zehn Formulare, und wir fangen an!"


Führerscheinprüfung
Was bekommt man in Holland, wenn man dreimal durch die Führerscheinprüfung gefallen ist?
Ein gelbes Nummernschild.


Tolle Reklame
Die Amerikaner fliegen zum Mond. Plötzlich eine Meldung an die NASA: "He, ihr da unten, die Russen sind vor uns da und malen den Mond rot an!"

Grüße
Joschka

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Die weinenden kinder von bragolin
Von: samara233
neu
20. März 2007 um 19:39

Diskussionen dieses Nutzers

  • Patenschaft

    16. Oktober 2008 um 23:00

  • Henrico Frank - ein typischer Arbeitsloser?

    31. Dezember 2006 um 16:16

  • RIP "Crocodile Hunter" Steve Irwin

    30. Oktober 2006 um 19:57

  • Islam & Sex

    23. Oktober 2011 um 1:18

  • Unterschwelliger Rassismus

    2. April 2007 um 17:11

  • Religionen und ausserirdisches leben

    21. März 2007 um 23:26

  • Umtaufen in "Maryam-Forum"..?

    1. März 2007 um 14:48

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen