Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Zitat eines Muslims zu den brennenden Kirchen in Ägypten

Zitat eines Muslims zu den brennenden Kirchen in Ägypten

21. August 2013 um 23:04

"Ich danke Gott, dass ihr koptischen Christen nicht mit dem Geist des Hasses und der Vergeltung aufgewachsen seid, wie wir Muslime es sind. Wäre das nach all den Angriffen auf eure Kirchen, Häuser und Läden der Fall, so wäre von Ägypten jetzt nur noch Schutt und Asche übrig.
Bewahrt euren Glauben, lebt eure Werte und erhebt eure Hände weiter zum Himmel. Eure Gebete sind die einzige Hoffnung, die Ägypten bleibt, um wieder auf die Füße zu kommen."


Anm.:
Solche guten Muslime sind der Grund, warum wir Kopten nach 1300 Jahren der Eroberung durch die Muslime noch immer in unserem Land bleiben.

Man stelle sich vor, man würde hier in Deutschland die Moscheen und Einrichtungen der Muslime in Brand stecken. Ob die Muslime dann genauso friedlich und zu Gott betend, bleiben würden, wie wir Kopten in Ägypten?

Mehr lesen

21. August 2013 um 23:31

Nein ich
lebe hier, ich bin hier in Deutschland aufgewachsen.
Aber ein großer Teil meiner Familie ist noch dort. Sehr vile Verwandet - seit vielen Generationen.

Das schlimme ist, dass es niemanden interessiert, was dort mit uns Kopten passiert.
Es ist jetzt besonders schlimm, ja das stimmt.
Aber das Kirchen angezündet werden und das junge Mädchen entführt werden und zum Islam gezwungen werden und dann verheiratet werden, das ist schon seit vielen Jahren so. Die Polizei hilft nicht, die Gerichte schon gar nicht.

Aber den Westen interessiert das nicht!!!!!
Weil wir sind ja nur Christen. Google mal nach Kopten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen