Anzeige

Forum / Gesellschaft & Leben

Zigaretten werden teurer: Tabaksteuer steigt 2023 deutlich an!

Letzte Nachricht: 27. Januar um 9:56
laurette120
laurette120
17.01.23 um 16:39

https://www.gofeminin.de/aktuelles/tabaksteuer-erhoeht-zigaretten-werden-teurer-s4057225.html

Als Raucherin ist das wohl mein größter Tirad. Diese Steuererhöhungen sind völlig außer Kontrolle geraten. Und mich ärgert sehr, dass die Erlöse niemals in das Rauchen fließen, sondern in die schwarze Kasse irgendeines Politikers. Ich war in Kalifornien, als Prop 56 in Kraft trat; Eine Stange Zigaretten stieg über Nacht von 60 auf 80 Dollar. Ich wäre vielleicht nicht so wütend, wenn ein Teil dieses Geldes in Dinge wie die Erforschung von Raucherkrankheiten, oder Subventionnen für Raucher fließen würde, die aufhören wollen, aber Hilfe brauchen.

Mehr lesen

J
janina1245
18.01.23 um 14:56
In Antwort auf laurette120

https://www.gofeminin.de/aktuelles/tabaksteuer-erhoeht-zigaretten-werden-teurer-s4057225.html

Als Raucherin ist das wohl mein größter Tirad. Diese Steuererhöhungen sind völlig außer Kontrolle geraten. Und mich ärgert sehr, dass die Erlöse niemals in das Rauchen fließen, sondern in die schwarze Kasse irgendeines Politikers. Ich war in Kalifornien, als Prop 56 in Kraft trat; Eine Stange Zigaretten stieg über Nacht von 60 auf 80 Dollar. Ich wäre vielleicht nicht so wütend, wenn ein Teil dieses Geldes in Dinge wie die Erforschung von Raucherkrankheiten, oder Subventionnen für Raucher fließen würde, die aufhören wollen, aber Hilfe brauchen.

Öm? Und was möchtest Du nun für Antworten oder wolltest Du das einfach mal mitteilen?
Ich glaube aufhören zu rauchen ist wohl das Beste, dann kann einem das egal sein. ✌️

3 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
19.01.23 um 19:20

Naja, in Neuseeland und Australien soll man jetzt schon weit über 20 € zahlen. Für eine Packung Zigaretten! Neuseeland will wohl demnächst ein komplettes Rauchverbot einführen! 

Ich habe das Glück, dass ich direkt an der Grenze nach Polen wohne, da ist es noch einigermaßen bezahlbar, dort zahle ich für ne Bigpack Camel-Packung (25 Zigaretten) 17,40 Zloty (3,78 &euro, 80 g Chesterfield-Tabak kosten 39,99 Zloty (8,70 &euro

Mein Problem ist: Wie kann man nach 45 Jahren Rauchen aufhören, ohne dabei massiv zu zu nehmen? Ich bin so schon 30 Kilo über Wohlfühlgewicht, da sollte nichts mehr dazu kommen. 

Gefällt mir

juliax1
juliax1
20.01.23 um 10:01

wie viele Beiträge übers Rauchen willst du noch eröffnen? Hast du sonst eigentlich auch noch Hobbys, ich meine außer dem Rauchen?
Ansonsten aufhören, dann sparst du dir ne Menge Geld. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
stefanie8419
stefanie8419
21.01.23 um 12:51
In Antwort auf fuechslein-101

Naja, in Neuseeland und Australien soll man jetzt schon weit über 20 € zahlen. Für eine Packung Zigaretten! Neuseeland will wohl demnächst ein komplettes Rauchverbot einführen! 

Ich habe das Glück, dass ich direkt an der Grenze nach Polen wohne, da ist es noch einigermaßen bezahlbar, dort zahle ich für ne Bigpack Camel-Packung (25 Zigaretten) 17,40 Zloty (3,78 &euro, 80 g Chesterfield-Tabak kosten 39,99 Zloty (8,70 &euro

Mein Problem ist: Wie kann man nach 45 Jahren Rauchen aufhören, ohne dabei massiv zu zu nehmen? Ich bin so schon 30 Kilo über Wohlfühlgewicht, da sollte nichts mehr dazu kommen. 

Ich habe gelesen, das es in Neusseland für alle die nach 2009 geboren sind verboten ist, Tabak oder Zigaretten zu kaufen, das führt dann dazu, das der Staat irgendwann rauchfrei sein möchte.

Ich persönlich rauche nicht und mein Mann hat Silvester 2003 einfach aufgehört. Heute möchte er bei den Preisen nicht mehr anfangen zu rauchen, wir hatten es vor kurzen mit Bekannten darüber.
Als mein Mann noch rauchte, sind sie damals auch immer in die CZ gefahren um Zigaretten zu kaufen, dort war es um die Hälfte günstiger Zigaretten zu kaufen.

Gefällt mir

det92
det92
21.01.23 um 17:02

Richtige und wichtige Entscheidung. Die Folgen und Kosten unseres Nikotinkonsums betrifft uns alle. 
 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

fuechslein-101
fuechslein-101
21.01.23 um 17:04
In Antwort auf stefanie8419

Ich habe gelesen, das es in Neusseland für alle die nach 2009 geboren sind verboten ist, Tabak oder Zigaretten zu kaufen, das führt dann dazu, das der Staat irgendwann rauchfrei sein möchte.

Ich persönlich rauche nicht und mein Mann hat Silvester 2003 einfach aufgehört. Heute möchte er bei den Preisen nicht mehr anfangen zu rauchen, wir hatten es vor kurzen mit Bekannten darüber.
Als mein Mann noch rauchte, sind sie damals auch immer in die CZ gefahren um Zigaretten zu kaufen, dort war es um die Hälfte günstiger Zigaretten zu kaufen.

Ja, das meinte ich.

Naja, in Tschechien langen die inzwischen auch ganz ordentlich zu. Da ist Polen deutlich günstiger.

Gefällt mir

Anzeige
stefanie8419
stefanie8419
22.01.23 um 11:09
In Antwort auf fuechslein-101

Ja, das meinte ich.

Naja, in Tschechien langen die inzwischen auch ganz ordentlich zu. Da ist Polen deutlich günstiger.

Es macht fast keinen Sinn mehr rüber in die CZ zu fahren, wir habeb eine einfache Strecke von knapp 100km, damals hat man getankt und noch einen 20l Kanister mitgenommen, dann noch Kaffee und Zigaretten gekauft. Da hat man ordentlich gespart. Heute sagen Bekannte, das der Kaffee bei uns in der Werbung das gleiche kostet und das es bei den Zigaretten auch nicht mehr so viel ausmacht, zumindest wenn man den Benzin und die Strecke von uns aus rechnet.

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
22.01.23 um 12:30
In Antwort auf stefanie8419

Es macht fast keinen Sinn mehr rüber in die CZ zu fahren, wir habeb eine einfache Strecke von knapp 100km, damals hat man getankt und noch einen 20l Kanister mitgenommen, dann noch Kaffee und Zigaretten gekauft. Da hat man ordentlich gespart. Heute sagen Bekannte, das der Kaffee bei uns in der Werbung das gleiche kostet und das es bei den Zigaretten auch nicht mehr so viel ausmacht, zumindest wenn man den Benzin und die Strecke von uns aus rechnet.

DSa habe ich es natürlich bissel einfacher, ich steige praktisch vor der Haustür in den Stadtbus, der seit 2 Wochen bis nach Polen rüber fährt. An der Endhaltestelle gibt es Wechselstube, Zigarettenbude und 800 m weiter das Kaufland. Und ich zahle für die Einzelfahrt gerade mal 10 Cent mehr als normal. Und da ich im Gammel-Norma bei uns um die Ecke kaum noch einkaufe, brauche ich ja eh den Bus. Und da kann ich auch die 10 Cent drauf legen und in Polen das kaufen, was deutlich günstiger oder aber auch von besserer ualität ist (Brot/Brötchen z.B. werden nicht über 100te km herangekarrt, sondern kommen aus einer regionalen Bäckerei. Es ist aber dort auch vieles teurer, Butter und Käse z.B., oder auch Fertiggerichte. 

Was fast jedes mal ein Muss ist, sind fertig gebratene Hähnchen für ca. 5 € das Stück, die sind einfach unschlagbar lecker! Und werden auch nicht nur in eine Papiertüte geschmissen, wie z.B. bei uns im Marktkauf, sondern haben eine stabile Kunststoffverpackung.

Der Sprit (E 5 mit 95 Oktan) kostet übrigens zur Zeit zwischen 1,36 und 1,42 €/l, Diesen 1,62.

Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
25.01.23 um 14:20
In Antwort auf laurette120

https://www.gofeminin.de/aktuelles/tabaksteuer-erhoeht-zigaretten-werden-teurer-s4057225.html

Als Raucherin ist das wohl mein größter Tirad. Diese Steuererhöhungen sind völlig außer Kontrolle geraten. Und mich ärgert sehr, dass die Erlöse niemals in das Rauchen fließen, sondern in die schwarze Kasse irgendeines Politikers. Ich war in Kalifornien, als Prop 56 in Kraft trat; Eine Stange Zigaretten stieg über Nacht von 60 auf 80 Dollar. Ich wäre vielleicht nicht so wütend, wenn ein Teil dieses Geldes in Dinge wie die Erforschung von Raucherkrankheiten, oder Subventionnen für Raucher fließen würde, die aufhören wollen, aber Hilfe brauchen.

Vielleicht auch noch staatlich geförderte Raucherlounges, Stumfeuerzeuge für alle, Raucherparkplätze damit die kurzatmigen nicht so weit laufen müssen.

Dein Zigarettenfetisch in allen Ehren, Aber der Beitrag ist doch Käse.
Ich rauche auch, aber deine abstruse Meinung kann ich nicht teilen.

Wer seine Gesundheit sehenden Auges beschädigt, der sollte sich nicht als Opfer böser staatlicher Machenschaften stilisieren und Extrawürste aus der Tabaksteuer fordern.

Rauchen ist wahrscheinlich die am einfachsten abzustellenste Sucht die es gibt. Also entweder aufhören oder sich nicht beschweren.
 

2 -Gefällt mir

juliax1
juliax1
27.01.23 um 9:56
In Antwort auf frau-coco

Vielleicht auch noch staatlich geförderte Raucherlounges, Stumfeuerzeuge für alle, Raucherparkplätze damit die kurzatmigen nicht so weit laufen müssen.

Dein Zigarettenfetisch in allen Ehren, Aber der Beitrag ist doch Käse.
Ich rauche auch, aber deine abstruse Meinung kann ich nicht teilen.

Wer seine Gesundheit sehenden Auges beschädigt, der sollte sich nicht als Opfer böser staatlicher Machenschaften stilisieren und Extrawürste aus der Tabaksteuer fordern.

Rauchen ist wahrscheinlich die am einfachsten abzustellenste Sucht die es gibt. Also entweder aufhören oder sich nicht beschweren.
 

Danke!! Sehe ich genauso!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige