Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Zähne überkronen oder lieber Implantate???

Zähne überkronen oder lieber Implantate???

21. Juli 2004 um 12:35

Wer von Euch hat Erfahrungen damit?

Ich brauch bei 2 Zähnen Kronen, bzw. Brücken.

Nun ist es ja so, daß bei der Methode gesunde Zähne abgeschliffen werden müssen,...

Ein Kollege riet mir aber dringend davon ab.
Erstens aus dem o. g. Grund und zweitens weil Kronen wohl regelmäßig erneuert werden müssen (Kostenfaktor).

Implantate wären wohl erstmal eine kostspieligere Investition, aber dauerhafter und würden die anderen Zähne nicht in Mitleidenschaft ziehen.

Wie sind Eure Erfahrungen???

Bitte sagt was dazu, ich bin total ratlos und der Zahnarztbesuch zählt nun wirklich nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Nach den Schilderungen meines Kollegen, der beides durchhat - samt Knochenaufbau, tendiere ich eher zu Implantaten.

Vielen Dank, Aki

Mehr lesen

21. Juli 2004 um 13:59

Implantate
nur wenn durch irgendwas grade Lücken entstanden sind, die sollte man nicht durch kronen ersetzen, wegen der Kieferknochenrückbildung, die bei Implantaten ausbleibt!!
Aber wenn es noch gesunde Zähne sind, Kronen! Ansonsten muß doch alles mit Wurzel raus, das macht man auf keinen Fall bei gesundem Zahn, wenn er halt abgebrochen ist kann eine Krone völlig ausreichen.
Meine halten über 20 Jahre und länger haste auch Implantate nicht.
Kasse zahlt nix für Implantate!

Bei mir ging es nicht im Implantat wegen nötigem Knochenaufbau, das war mir zu arg...

hast Du denn zwei Lücken??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
PLEASE HELP!!! Schreibgeschützte Dateien - wie löschen, bearbeiten???
Von: zilpah_12489582
neu
24. Mai 2005 um 12:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen