Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wo lebt es sich in oder um München als Familie gut?

Wo lebt es sich in oder um München als Familie gut?

15. Juni um 14:28

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

Mehr lesen

Top 3 Antworten

15. Juni um 17:54
In Antwort auf munic4

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

In münchen kann man überall sehr gut leben. Man muss es sich nur leisten können. 

7 LikesGefällt mir

15. Juni um 17:54
In Antwort auf munic4

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

In münchen kann man überall sehr gut leben. Man muss es sich nur leisten können. 

7 LikesGefällt mir

16. Juni um 8:05
In Antwort auf fresh0089

In münchen kann man überall sehr gut leben. Man muss es sich nur leisten können. 

Sehe ich auch so! In münchen und dem münchener umland muss man nicht lang nach schönen ecken suchen. Die gibts da überall. Wenn ihr in den speckgürtel wollt, solltet ihr es halt an die arbeitsstelle anpassen, damit dein mann nicht täglich quer durch münchen durch muss.

2 LikesGefällt mir

26. Juli um 12:44
In Antwort auf munic4

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

erding

Gefällt mir

7. August um 4:51

Freiburg ist in allen Bereichen schöner und angenehmer als München. Fängt bei den Menschen an und hört beim Fußballverein auf
Spaß beiseite, überlegt es euch gut. München und Umgebung ist schweineteuer. Für Normalos eigentlich schon fast unbezahlbar mittlerweile. Und die Münchner sind auch ein sagen wir mal eigenes Völkchen

1 LikesGefällt mir

9. August um 13:26
In Antwort auf munic4

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

SBAhn Anbindung prüfen....30,40km weg..müsste etwas bezahlbarer sein..wenn auch nicht günstig..das war München nie in den letzten Jahrzehnten.

Gefällt mir

9. August um 18:09
In Antwort auf coleen41

SBAhn Anbindung prüfen....30,40km weg..müsste etwas bezahlbarer sein..wenn auch nicht günstig..das war München nie in den letzten Jahrzehnten.

diese entfernung ist aber münchen

1 LikesGefällt mir

17. August um 15:32

Moin!

Wir wohnen mit zwei Kids in Moosburg, zwischen Freising und Landshut. Es sind etwa 60 km bis nach München rein, die Bahnverbindung in nach meinem Empfinden gut. Es gibt mehrere Kindergärten (evangelische und katholische), zwei Grundschulen, eine Mittelschule, eine Realschule und ein Gymnasium in der Stadt. 2019 ist eine Montessori-Schule geplant; in Erding gibt es bereits eine solche Schule.

Es gibt ein Kino, ein paar Gaststätten und gute bis sehr gute Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe.

Moosburg ist nicht ganz so teuer wie Freising, Erding oder Landshut. Die Kleinstadt hat aber Potential und hat sich in den letzten 10 Jahren absolut zu ihrem Vorteil entwickelt.

Der Flughafen ist nur zwanzig Minuten entfernt, trotzdem gibt es keinen nenneswerten Fluglärm.

Genauere Auskünfte gibt gern Dr. Google!

Gruß F.

Gefällt mir

18. August um 8:45
In Antwort auf munic4

Hallo,

mein Mann hat ein Jobangebot in München. Jetzt bin ich ziemlich überfordert, weil
ich weiß nicht wohin man in München als Familie schön leben kann. Derzeit wohnen wir
in einem kleinen Dorf ganz nah an Freiburg. 
Wo finde ich eine gute Infrastruktur für ein Kindergartenkind und ein Grunschulkind.
Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wo es sich super wohnt in München mit Kindern.
Klar, mag ich es auch wenig grün mit Stadtnähe. Ich weiß, dass es sehr sehr teuer in München ist. Das schalte ich bei der Suche erst mal aus. Ich danke Euch für Eure Tipps und Anregungen....

Ich lebe seit 13 Jahren in München und ich liebe es meine Lieblingsgegend ist Thalkirchen. Die Natur, die Nähe zur Stadt und die tollen Biergärten im Sommer. Ich habe dort lange gewohnt und würde gerne wieder in die Umgebung zurück. 
Wenn es weiter ländlich sein soll, finde ich die Gegend um Holzkirchen/Wolfratshausen sehr toll.

Gefällt mir

7. September um 0:16
In Antwort auf goldschatz89

Ich lebe seit 13 Jahren in München und ich liebe es meine Lieblingsgegend ist Thalkirchen. Die Natur, die Nähe zur Stadt und die tollen Biergärten im Sommer. Ich habe dort lange gewohnt und würde gerne wieder in die Umgebung zurück. 
Wenn es weiter ländlich sein soll, finde ich die Gegend um Holzkirchen/Wolfratshausen sehr toll.

in 2018 ist Thalkirchen fast No-Go-Area für mich....Dazu die Rauchschwaden vom Grillen, der Dreck und Abfall an der Isar, die dort rumlungernden "Männergruppen"...nunja, die Geschmäcker sind verschieden.
Ich whne seit 20 Jahren jetzt in Harlaching (also exakt auf der anderen Seite der Isar, vorher am Gärtnerplatzrondell (Tag und Nacht Dauer-Lärm dort!).

Ich kann der TE sagen, wo ich in München mit Familie "sicherheitstechnisch" NICHT hinziehen würde:
- Messestadt / Riem (fast nur Migranten-Sozialwohnungen, oft Gewaltkriminalität)
- Berg am Laim
- der gesamte Münchner Norden (Freimann, ( erzkonservative musl Moscheen etc), Nordschwabing/Olympiazentrum, Hasenbergl etc
- Obersendling und Harras, eigentlich das ganze Westend
- Neuperlach
- Siegertsbrunn
- TEILE Obergiesings (rund um die Tegernseer Landstrassen-/Grünwalderstr.-/Wettersteinplatz-Gegend, SEHR viele Asylwohnungen und Unterkünfte mit entsprechenden "Belästigungen" auf Grünflächen etc)
- die  S-Bahn-Vororte Erding, Freising, Dachau (alle im Münchner Norden) (Asylbewerberhochburgen)

Empfehlen für Familien mit Kindern kann ich:
- Harlaching, teuer bis sehr teuer
- Teile Haidhausens, teuer
- Teile Untergiesings, mittelpreisig bis noch preiswert
- Schwabing abseits der "Hauptstrassen", teuer
- Lehel, mittel bis teuer, je nach Strasse
- die Vororte südlich von München, z.B. Sauerlach hat eine exzellente Infrastruktur, leider sehr teuer geworden die letzten 5 Jahre

Die Vororte mit S-Bahnanschluss sind oft teurer als München selbst inzwischen, aber oft ist es ein paar Busstationen von der S-Bahn entfernt dann um einiges billiger.
Falls Ihr ein Auto habt, würde ich einen Vorort wählen, der KEINE direkte S-Bahnstation besitzt, wo ich aber mit Fahrrad oder Bus die 3-5 km zur S-Bahn fahren kann. Dort bekommt man dann noch einigermassen annehmbare Wohnqualität zu einigermassen annehmbarem Preis. Die meisten meiner Bekannten wohnen im Süden von München ausserhalb, z.B. eben Arget bei Sauerlach, etc....


 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen