Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wir iraner sind arier!?

Wir iraner sind arier!?

17. März 2006 um 16:20

Mein vater ist iraner und wir haben selber schon oft darüber diskutiert
ich habe hier nochmal eine definition

Arier (Altiranisch ar, gut, rein, edelmütig mit yan, der Sohn von; Aryan = "Sohn von Reinem", Sanskrit, m., , rya, der Edle), Selbstbezeichnung der iranischen Völker, die 2000 v. Chr. ins Iranische Hochland einwanderten und zu den Vorfahren der heutigen Perser (Tadschiken), Kurden, Paschtunen und Belutschen wurden, sowie der Indoarier, die nach Indien einwanderten. Ebenfalls als Arier wurde im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts fälschlicherweise ein hypothetisches Volk bezeichnet, von dem alle hellhäutigen Europäer ("Kaukasier") abstammen sollten.

warum denken dann sooooo viele leute, dass wir iraner araber sind?! mich nervt das schon ein bisschen ok ok ich habe ja nix gegen araber aber welcher deutsche will denn bitte ständig als japaner bezeichnet werden

zudem ist persisch also farsi ja eine indogermanische sprache also müssen da ja zusammenhänge zu europäischen sprachen sein...mich verwirrt das ein bisschen alsoooo...an alle iraner,deutschen,japaner usw. usw. schreibt hier rein was ihr wisst!!!!

lg shirin

Mehr lesen

18. März 2006 um 2:35

Du hast recht..
...es fehlt oft die allgemeinbildung
aber was genau meinst du mit israel? wir waren schon immer arier das hat nix mit nationalsozialismus zutun sondern mit der bezeichnung unseres (und der indoarischen)völker oder ich hab einfach nur falsch verstanden was du meinst bin etwas verpeilt heute

lg shirin

2 LikesGefällt mir

18. März 2006 um 11:36

Und weisste, was mich mich tierisch nervt????
Dass wir deutsche heute noch als nazis bezeichnet werden!
Lg

3 LikesGefällt mir

18. März 2006 um 16:12
In Antwort auf nightflight3

Und weisste, was mich mich tierisch nervt????
Dass wir deutsche heute noch als nazis bezeichnet werden!
Lg

Den begriff arier...
...hat hitler für den nationalsozialismus missbraucht....dabei ist es eine bezeichnung für indogermanische völker!! was hat es deshalb mit rassismus zu tun wenn ich sage dass iraner arier sind?! das wäre genauso als wenn ein pole sagt er ist slawe....

3 LikesGefällt mir

18. März 2006 um 22:13
In Antwort auf irangirl

Den begriff arier...
...hat hitler für den nationalsozialismus missbraucht....dabei ist es eine bezeichnung für indogermanische völker!! was hat es deshalb mit rassismus zu tun wenn ich sage dass iraner arier sind?! das wäre genauso als wenn ein pole sagt er ist slawe....

War mal ne anmerkung
von mir,was mich immer nervt. Bist also nicht alleine damit!

Gefällt mir

19. März 2006 um 19:16
In Antwort auf irangirl

Du hast recht..
...es fehlt oft die allgemeinbildung
aber was genau meinst du mit israel? wir waren schon immer arier das hat nix mit nationalsozialismus zutun sondern mit der bezeichnung unseres (und der indoarischen)völker oder ich hab einfach nur falsch verstanden was du meinst bin etwas verpeilt heute

lg shirin

Sogenannte Arier in Deutschland
wollten damals die Menschen juedischem Glauben vernichten und schon lange wollen Arier im Iran das gleiche tun. Und nicht nur das!!! Sie meinen doch tatsaechlich, dass sie den Holocaost erfinden, da er bis jetzt nur eine Luege war.


Wie Du die politische Stimmung in Deinem Herkunftsland benennen willst, bleibt Dir ueberlassen. Die Bezeichnung "Freiheitlich" wuerde ich Dir absprechen!!!!

mimimi!?!

Gefällt mir

19. März 2006 um 21:09
In Antwort auf nightflight3

Und weisste, was mich mich tierisch nervt????
Dass wir deutsche heute noch als nazis bezeichnet werden!
Lg

Nein!!Nicht die Deutschen werden heute noch als nazis bezeichnet,
EINIGE deutsche die Nazis sind!!

2 LikesGefällt mir

19. März 2006 um 21:22
In Antwort auf setareh233

Nein!!Nicht die Deutschen werden heute noch als nazis bezeichnet,
EINIGE deutsche die Nazis sind!!

Deutschland hat
keinen Monsieur Le Pen!!!
Und trotzdem sind Europaeer zur Zeit die friedlicheren Menschen auf der Welt!!
In Europa gehen mehr Menschen gegen Rassimus auf die Strasse und versuchen damit
ihre auslaendischen Mitbuerger zu schuetzen.
Was tun diese auslaendischen Mitbuerger in ihren Laender fuer die Europaeer?????? "NIX!!!"

Im Gegenteil, sie spenden Gelder an islamistische und nationalistische Organisationen!!!!

mimimi!?!



2 LikesGefällt mir

19. März 2006 um 21:28
In Antwort auf setareh233

Nein!!Nicht die Deutschen werden heute noch als nazis bezeichnet,
EINIGE deutsche die Nazis sind!!

Nochmal zu mitschreiben:
es gibt keine nazis mehr, da kennst du dich in der deutschen geschichte aber schlecht aus. Es gibt nur ausländerfeindliche leute, aber oftmals werden die falschen so bezeichnet!

1 LikesGefällt mir

19. März 2006 um 21:29
In Antwort auf soufflezvotreesprit

Deutschland hat
keinen Monsieur Le Pen!!!
Und trotzdem sind Europaeer zur Zeit die friedlicheren Menschen auf der Welt!!
In Europa gehen mehr Menschen gegen Rassimus auf die Strasse und versuchen damit
ihre auslaendischen Mitbuerger zu schuetzen.
Was tun diese auslaendischen Mitbuerger in ihren Laender fuer die Europaeer?????? "NIX!!!"

Im Gegenteil, sie spenden Gelder an islamistische und nationalistische Organisationen!!!!

mimimi!?!



Genau!
Ganz deiner meinung!

1 LikesGefällt mir

20. März 2006 um 0:51

Well ... really,
.. mich würde es wenig tangieren, würde mich jemand als Japaner bezeichnen (wobei man da schon halbblind sein müsste).

Was is n jetzt deine Frage genau ? warum "soooo viele Leute" denken dass Iraner Araber wären ?
Nun ..., könnte es sein, dass es daran liegt, weil sie nicht informiert sind, respektive weil es beim Durchschnittsvolk einfach nicht ausreichend Interesse das betreffend zu geben scheint ? (nur mal so als Tipp).

Und was diese "Arier"-Sache anbelangt : YEAH, als Iraner darfst Du Dich demnach "Arier" nennen ... , ergo : der Iraner ist der rechtmäßige ARIER (der "gute, reine, edle" ...), die (vermessenen ) Deutschen waren nur gefakte Arier ... sozusagen .. nix mit "gut, rein und edel".. hat man ja gesehen ... die Vergangenheit beteffend.

Und jetzt ? ... fühlst Du Dich jetzt mit dem Wissen um das rechtmäßige Zugestehen dieser Attribute ("gut, rein,. edel") irgendwie erhaben, irgendwie besser ?

Nicht, dass ich irgendwie ironisch rüberkommen will, aber die Definition wer sich rechtmäßig ARIER nennen darf, hast Du Dir doch schon aus dem Net gezogen, .. was also erwartest Du sollen wir jetzt dazu NOCH sagen ?

Gefällt mir

21. März 2006 um 18:15
In Antwort auf nightflight3

Nochmal zu mitschreiben:
es gibt keine nazis mehr, da kennst du dich in der deutschen geschichte aber schlecht aus. Es gibt nur ausländerfeindliche leute, aber oftmals werden die falschen so bezeichnet!

Natürlich gibt es noch Naziz schätzchen!
Wo lebst du eigentlich????
Komm nach Köln und ich zeige dir die sch.... Nazis!!!

1 LikesGefällt mir

22. März 2006 um 0:07
In Antwort auf setareh233

Natürlich gibt es noch Naziz schätzchen!
Wo lebst du eigentlich????
Komm nach Köln und ich zeige dir die sch.... Nazis!!!

Ausländerfeindlichkeit
gibt es auf der ganzen welt nicht nur in deutschland...leider!! einfach krank und pervers wie sich der mensch selbst vernichtet mit seiner ignoranz!!! leider gibt es noch nazis in deutschland....und wer glaubt die gibt es nicht der sollte sich mal die Internetseiten diverser NATIONALSOZIALISTISCHER parteien anschauen.

wie ich sehe verläuft die diskussion hier in eine ganz andere richtung...

Gefällt mir

22. März 2006 um 13:20
In Antwort auf setareh233

Natürlich gibt es noch Naziz schätzchen!
Wo lebst du eigentlich????
Komm nach Köln und ich zeige dir die sch.... Nazis!!!

In deinen augen vielleicht, (schätzchen)!
Erstens heissen sie nazis und nicht naziz. Nazis gab es zu hitlers's zeiten, dann meinst du warscheinlich ausländerfeindliche menschen, du verstehst hoffentlich, was ich meine...

1 LikesGefällt mir

22. März 2006 um 13:24
In Antwort auf irangirl

Ausländerfeindlichkeit
gibt es auf der ganzen welt nicht nur in deutschland...leider!! einfach krank und pervers wie sich der mensch selbst vernichtet mit seiner ignoranz!!! leider gibt es noch nazis in deutschland....und wer glaubt die gibt es nicht der sollte sich mal die Internetseiten diverser NATIONALSOZIALISTISCHER parteien anschauen.

wie ich sehe verläuft die diskussion hier in eine ganz andere richtung...

Ja, den eindruck habe ich auch!
Vorallem, weil die deustchen MAL WIEDER als NAZIS hingestellt werden, schon einwenig stramm. Aber man ist ja mittlerweile gewöhnt hier, nicht wahr? Ein vorschlag von mir: warum leben hier denn soviele ausländer, wenn die deutschen nazis sind? Diese frage richtet sich eher an die obige oerson, nicht an dich!

1 LikesGefällt mir

22. März 2006 um 14:27
In Antwort auf nightflight3

Ja, den eindruck habe ich auch!
Vorallem, weil die deustchen MAL WIEDER als NAZIS hingestellt werden, schon einwenig stramm. Aber man ist ja mittlerweile gewöhnt hier, nicht wahr? Ein vorschlag von mir: warum leben hier denn soviele ausländer, wenn die deutschen nazis sind? Diese frage richtet sich eher an die obige oerson, nicht an dich!

Ich habe sogar schon erlebt..
..dass ich als nazi bezeichnet wurde bezüglich der äußerungen von ahmadinejad....ich jedoch habe ebensowenig mit ahmadinejad den ich zutiefst verachte zu tun wie irgendein deutscher der in keinster weise rassistisch denkt. dennoch KANN man rassismus in deutschland und auf der ganzen welt nicht leugnen...alleine die tatsache, dass das recht des menschen in einem bestimmten land zu leben in frage gestellt wird ist paradox. wir leben schließlich auf einem planeten und jeder mensch kann sich doch aussuchen wo er leben möchte und wo nicht.

Gefällt mir

22. März 2006 um 14:50
In Antwort auf irangirl

Ich habe sogar schon erlebt..
..dass ich als nazi bezeichnet wurde bezüglich der äußerungen von ahmadinejad....ich jedoch habe ebensowenig mit ahmadinejad den ich zutiefst verachte zu tun wie irgendein deutscher der in keinster weise rassistisch denkt. dennoch KANN man rassismus in deutschland und auf der ganzen welt nicht leugnen...alleine die tatsache, dass das recht des menschen in einem bestimmten land zu leben in frage gestellt wird ist paradox. wir leben schließlich auf einem planeten und jeder mensch kann sich doch aussuchen wo er leben möchte und wo nicht.

Genau,
und dementsprechend muss er sich auch im jeweiligen land anpassen!
Ja, ich kann den nazi-mist einfach nicht mehr hören. Würde sich jeder mal ein wenig zusammenreissen, gäbe es halb soviel streit!

2 LikesGefällt mir

23. März 2006 um 10:30

Sollen wir jetzt ewig lange diskusionen fürhren?
Ich gehe NICHT vom geschichtsunterricht aus, sondern sage das, was ich slebst bestätigen kann. Dann sind es eben deiner meinung nach NAZIS und meiner meinung nach ausländerfeindliche leute (die es überall auf der welt gibt, nicht nur in DEUTSCHLAND)!

Gefällt mir

23. März 2006 um 16:09
In Antwort auf nightflight3

Ja, den eindruck habe ich auch!
Vorallem, weil die deustchen MAL WIEDER als NAZIS hingestellt werden, schon einwenig stramm. Aber man ist ja mittlerweile gewöhnt hier, nicht wahr? Ein vorschlag von mir: warum leben hier denn soviele ausländer, wenn die deutschen nazis sind? Diese frage richtet sich eher an die obige oerson, nicht an dich!

Ich habe NICHT gesagt das die Deutschen Nazis sind ,ich
habe gesagt das es immernoch Deutsche Nazis gibt!!
Naja LEIDER durfte ich nicht entscheiden wo ich wohnen möchte,da ich ein Kind war als ich nach Deutschland kam.
Aber bleiben werde ich in Deutschland eh nicht,sogar die Deutschen selbst laufen ja schon von ihrem eigenen Land weg!!Hab ich recht oder hab ich recht??!!

Gefällt mir

23. März 2006 um 16:11
In Antwort auf nightflight3

Genau,
und dementsprechend muss er sich auch im jeweiligen land anpassen!
Ja, ich kann den nazi-mist einfach nicht mehr hören. Würde sich jeder mal ein wenig zusammenreissen, gäbe es halb soviel streit!

Anpassen?????Du glaubst doch wohl nicht das wir
Ausländer uns jemals wie die Deutschen verhalten oder anpassen ,nur weil wir hier leben??!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Reden über Probleme
Von: jasmin230616
neu
1. Juni 2017 um 23:10

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen