Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will mein Arbeitskollege etwas von mir?

Will mein Arbeitskollege etwas von mir?

3. März um 18:16

Hallo,

ich bin 23 Jahre arbeite seit ca. einem Jahr im Bürgeramt bei uns in der Stadt. Ich habe mich gut eingefunden und auch sehr nette Kollegen. In meiner Abteilung arbeite auch ein Kollege, mit dem ich mich sehr gut verstehe (erst ist 37 Jahre alt und hat eine Freundin, ich glaube sie ist 45). Wir treffen uns zum Mittag essen und unterhalten uns auch so mal spontan ganz gerne. Ihn kenne ich seit ca 5 Monaten, da er vorher in einer anderen Abteilung war. Wir verstehen und auf freundschaftlicher Ebene sehr gut und unterhalten uns auch meist über private Dinge. Jedoch erzählt er nie etwas von seiner Freundin bzw seine Beziehung , nicht mal ihren Namen erwähnt er mal in einem Gespräch.

Neulich hat er mich nach meiner Handynummer gefragt, ich hab sie ihm natürlich gegeben. Wir haben uns anfangs normal geschrieben, dann wurde es immer zweideutiger von seiner Seite aus, so in die sexuelle Richtung, aber nichts „versautes“. Nur halt immer mal so Anspielungen. Ich frag mich nur, was er denn genau von mir will. In zwei Monaten fahren wir zu einer Fortbildung (3 Wochen) in eine andere Behörde und da hat er mich auch gefragt, ob ich da mit ihm zusammen hinfahren würde, was ich dann, aber von meinem Vorgesetzten aus musste. Ich bin mir nicht sicher, was das alles soll. Will er mehr von mir?

Soll ich ihn mal direkt drauf ansprechen? Ich möchte nur unsere Freundschaft nicht kaputt machen, vielleicht bilde ich mir das ja auch nur ein...

Schon einmal vielen Dank für eure Antworten! 😊

Mehr lesen

3. März um 19:42
In Antwort auf hannakk12

Hallo,

ich bin 23 Jahre arbeite seit ca. einem Jahr im Bürgeramt bei uns in der Stadt. Ich habe mich gut eingefunden und auch sehr nette Kollegen. In meiner Abteilung arbeite auch ein Kollege, mit dem ich mich sehr gut verstehe (erst ist 37 Jahre alt und hat eine Freundin, ich glaube sie ist 45). Wir treffen uns zum Mittag essen und unterhalten uns auch so mal spontan ganz gerne. Ihn kenne ich seit ca 5 Monaten, da er vorher in einer anderen Abteilung war. Wir verstehen und auf freundschaftlicher Ebene sehr gut und unterhalten uns auch meist über private Dinge. Jedoch erzählt er nie etwas von seiner Freundin bzw seine Beziehung , nicht mal ihren Namen erwähnt er mal in einem Gespräch. 

Neulich hat er mich nach meiner Handynummer gefragt, ich hab sie ihm natürlich gegeben. Wir haben uns anfangs normal geschrieben, dann wurde es immer zweideutiger von seiner Seite aus, so in die sexuelle Richtung, aber nichts „versautes“. Nur halt immer mal so Anspielungen. Ich frag mich nur, was er denn genau von mir will. In zwei Monaten fahren wir zu einer Fortbildung (3 Wochen) in eine andere Behörde und da hat er mich auch gefragt, ob ich da mit ihm zusammen hinfahren würde, was ich dann, aber von meinem Vorgesetzten aus musste. Ich bin mir nicht sicher, was das alles soll. Will er mehr von mir?

Soll ich ihn mal direkt drauf ansprechen? Ich möchte nur unsere Freundschaft nicht kaputt machen, vielleicht bilde ich mir das ja auch nur ein... 

Schon einmal vielen Dank für eure Antworten! 😊

Willst du denn was von ihm? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 21:39
In Antwort auf evaeden

Willst du denn was von ihm? 

Ich finde ihn attraktiv, aber ich würde aus Prinzip nichts mit ihm anfangen, da wir immer noch zusammen arbeiten und sowas nicht gut gehen kann. Da ist mir die Freundschaft wichtiger. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 21:56

durch die anzüglichen Nachrichten, die er mir schickt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 22:46
In Antwort auf hannakk12

Ich finde ihn attraktiv, aber ich würde aus Prinzip nichts mit ihm anfangen, da wir immer noch zusammen arbeiten und sowas nicht gut gehen kann. Da ist mir die Freundschaft wichtiger. 

Na, dann ist die Sache doch klar. Du wuerdest nie etwas mit ihm anfangen. 

Das beste ist dann auf anzuegliche Nachrichten einzugehen. Wenn er die sowas schreibt, dann antworte prinzipiell nicht darauf. 

Wenn er ganz normal freundschaftlich oder als Kollege schreibt, dann antworte ihm in der gleichen Art. 

Er wird ganz bald merken, dass du nicht daran interessiert etwas anderes fuer ihn zu sein als eine Kollegin mit der man sich gut versteht. 

Ob er was gewollt haette ist dann doch voellig egal. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 22:56
In Antwort auf evaeden

Na, dann ist die Sache doch klar. Du wuerdest nie etwas mit ihm anfangen. 

Das beste ist dann auf anzuegliche Nachrichten einzugehen. Wenn er die sowas schreibt, dann antworte prinzipiell nicht darauf. 

Wenn er ganz normal freundschaftlich oder als Kollege schreibt, dann antworte ihm in der gleichen Art. 

Er wird ganz bald merken, dass du nicht daran interessiert etwas anderes fuer ihn zu sein als eine Kollegin mit der man sich gut versteht. 

Ob er was gewollt haette ist dann doch voellig egal. 

...auf anzuegliche Nachrichten NICHT eingehen! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 16:14

Weil ich ihn eventuell darauf ansprechen will und mich nicht blamieren möchte wenn da doch gar nichts ist. Ich wollte mal die Meinung anderer dazu hören, da man sich selber auch mal was zusammenspinnen kann 🤷🏻‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 16:17
In Antwort auf evaeden

Na, dann ist die Sache doch klar. Du wuerdest nie etwas mit ihm anfangen. 

Das beste ist dann auf anzuegliche Nachrichten einzugehen. Wenn er die sowas schreibt, dann antworte prinzipiell nicht darauf. 

Wenn er ganz normal freundschaftlich oder als Kollege schreibt, dann antworte ihm in der gleichen Art. 

Er wird ganz bald merken, dass du nicht daran interessiert etwas anderes fuer ihn zu sein als eine Kollegin mit der man sich gut versteht. 

Ob er was gewollt haette ist dann doch voellig egal. 

Danke für die Antwort, das werde ich so machen! 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 16:18

Ok hab schon verstanden 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März um 20:13
In Antwort auf hannakk12

durch die anzüglichen Nachrichten, die er mir schickt. 

Na wenn er Dir "anzügliche" Nachrichten schickt, will er Dich wahrscheinlich in die Kiste kriegen.

Freundschaft will er ganz bestimmt nicht!

Für Freundschaft haben Männer andere Männer oder/und die eigene Partnerin.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen