Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wieviel Zeit verbringt ihr vorm TV?

Wieviel Zeit verbringt ihr vorm TV?

2. März um 17:37 Letzte Antwort: 20. März um 17:07

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

Mehr lesen

3. März um 8:14

Was ihr macht ist doch eure Sache, von daher geht es mich nichts an, ob ich es schlimm finde

Oft mache ich den TV erst Abends an, wenn die Kinder im Bett sind. Manchmal morgens, wenn ich frei habe, läuft er nebenbei. Oder ich schalte auf Radio im TV, da macht sich der Haushalt flotter

Im Winter ist er aber schon öfter an als im Sommer, wo wir bei gutem Wetter oft den ganzen Tag draußen sind! Da ist er tagsüber oft tagelang aus.
Es gibt aber auch Tage, an denen wir mal den ganzen Tag vor der Glotze hängen. Die Kids schauen gern Netflix oder YouTube oder Kindersendungen, die man über Internet einschalten kann, wenn Vorschläge im TV aufploppen. Das ist dann ohne Werbung, denn die finde ich sooooo nervig!!!

Oder ich gucke aufgenommenes von der externen Festplatte.

Wenn du aber ein schlechtes Gewissen deswegen hast, dann nimm einfsch mal ein spannendes Buch in die Hand oder geht spazieren, zum Sport oder so...spielt Spiele..kocht zusammen und esst bewusst ohne den TV an zu haben. Man isst dann auch weniger als vorm TV!

Gefällt mir
3. März um 9:44
In Antwort auf nissie

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

schlechtes gewissen?

na willst du vorm TV sitzen oder nicht?

wenn ja, ist doch alles gut

Gefällt mir
4. März um 12:36
In Antwort auf nissie

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

Es ist doch deine Entscheidung , den TV aufzudrehen oder nicht ...
...nur das du grundsätzlich nicht weißt , was du anderes tun könntest , ist bedenklich ...
In einer Wohnung gibt es immer was zu tun ,weiters kann man mal ein gutes Buch lesen und da ja dein Freund auch anwesend ist , finden sich die einen oder anderen Beschäftigungen sicher auch ..man kann auch miteinander reden , über eure Zukunftspläne vielleicht ....auch kochen ist eine schöne Abwechslung ...
also einfach mal den TV aus lassen und schauen , was kommt

Gefällt mir
4. März um 13:19

Früher haben wir häufig TV geschaut. Mittlerweile nervt mich das TV-Programm so unsäglich, dass ich außer einer Sendung, die ich aufnehme, nicht mehr fernschaue. Und selbst da muss ich die letzten Wochen (kommt wöchentlich) mal nachschauen... seit der Junior auf der Welt ist, haben wir einfach so viel Spannenderes zu tun. Und abends muss ich dann eh korrigieren und vorbereiten. Und mit Kind fernsehen, ist doof, da er eh keine 5 Minuten schauen würde und die Krimiserie könnte ich noch nicht mit ihm zusammen anschauen.
Ach doch, neulich haben wir die Wahlergebniss aus Hamburg zusammen angeschaut!

Gefällt mir
4. März um 18:55
In Antwort auf nissie

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

Ich würde an eurer Stelle einfach das machen was mir passt...ohne darauf zu schauen was andere machen oder als richtig empfinden. 

Gefällt mir
4. März um 21:38
In Antwort auf nissie

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

Dann nutzt die Zeit, die ihr vor dem Fernseher sitzt doch einfach sinnvoll. Schaut statt einer Folge Netflix einfach mal ein Video indem euch z. B. erklärt wird, wie ihr durch die Zeit am Handy oder am TV Geld verdienen könnt. 🙈 Wie klingt das für dich/euch? 

Gefällt mir
4. März um 21:59
In Antwort auf nissie

Halli hallo,

Mein Freund und ich schauen recht viel Fern (also weniger das Fernsehprogramm, eher Netflix und Amazon).
Wenn wir zu Hause sind läuft eigentlich immer die Glotze und wir verbringen auch wenn wir daheim sind fast die ganze Zeit auf dem Sofa (essen auch meist vorm Fernseher).

Einerseits ist es Winter und da ist es einfach gemütlich, andererseits hab ich schon oft ein schlechtes Gewissen dabei.

Ich weiß auch nicht, was ich bzw. wir sonst tun sollen, wenn wir nicht unterwegs, sondern zu Hause sind. Es ist schon fast ne Sucht, denke ich.

Wie ist das bei euch mit dem Fernsehen? Findet ihr unseren Fernsehkonsum sehr schlimm?

Viele Grüße 
 

Ich muss sagen, dass ich momentan gar kein Fernsehen mehr gucke - das Programm war mal besser. Ich gebe aber zu, dass ich gerne Serien und Filme auf Netflix oder Amazon Prime sehe. 
Wenn ihr so glücklich seid und ausgelastet, was spricht dagegen? Im Sommer raus gehen, putzen oder mit Freunden treffen, werdet ihr wohl trotzdem machen, oder?
Ich habe auch Tage an denen ich nur TV schaue.. solange die anderen Sachen nicht zu kurz kommen, na und?

Gefällt mir
4. März um 22:58

ich schaue garnicht,
.

Gefällt mir
5. März um 12:25

Schaue auch immer weniger Fernsehen. Netflix vielleicht 2h am Wochenede, wenn Zeit ist. 

Gefällt mir
5. März um 13:46
In Antwort auf stefanie37

Schaue auch immer weniger Fernsehen. Netflix vielleicht 2h am Wochenede, wenn Zeit ist. 

und was machst du sonst daheim?

ich liebe es, mich auf die couch zu legen und zu lesen!!

Gefällt mir
5. März um 15:15

Danke für eure Antworten!

Also wir essen schon auch manchmal im Esszimmer, aber doch deutlich öfter vorm TV. Das will ich künftig auch ändern.

Und natürlich sitzen wir nicht nur vor der Glotze. Ich geh mehrmals die Woche zum Sport und am Wochenende machen wir viel mit Freunden oder gehen zu zweit bowlen, Dart spielen usw.

Im Sommer ist es eh besser, da sind wir auch viel im Freibad oder auf dem Balkon, fahren Fahrrad usw.

Aber wenn wir dann in der Wohnung sind, läuft halt der TV. Da hab ich dann trotzdem ein schlechtes Gewissen.
Ich habe auch kein Hobby, das ich zu Hause machen kann und bin auch nicht so ne Lesetante (muss für die Arbeit immer viel lesen, außerdem werde ich beim Lesen immer schnell müde).
Ich wollte schon immer mal Gitarre lernen, vielleicht wäre ja das was ...

Brettspiele machen wir ab und zu, sind aber meist trotzdem zu faul.



€Laura99106:
Das klingt zwar spannend, aber wir verdienen eigentlich beide recht gut und sind daher versorgt 


Liebe Grüße 

Gefällt mir
5. März um 18:01
In Antwort auf nissie

Danke für eure Antworten!

Also wir essen schon auch manchmal im Esszimmer, aber doch deutlich öfter vorm TV. Das will ich künftig auch ändern.

Und natürlich sitzen wir nicht nur vor der Glotze. Ich geh mehrmals die Woche zum Sport und am Wochenende machen wir viel mit Freunden oder gehen zu zweit bowlen, Dart spielen usw.

Im Sommer ist es eh besser, da sind wir auch viel im Freibad oder auf dem Balkon, fahren Fahrrad usw.

Aber wenn wir dann in der Wohnung sind, läuft halt der TV. Da hab ich dann trotzdem ein schlechtes Gewissen.
Ich habe auch kein Hobby, das ich zu Hause machen kann und bin auch nicht so ne Lesetante (muss für die Arbeit immer viel lesen, außerdem werde ich beim Lesen immer schnell müde).
Ich wollte schon immer mal Gitarre lernen, vielleicht wäre ja das was ...

Brettspiele machen wir ab und zu, sind aber meist trotzdem zu faul.



€Laura99106:
Das klingt zwar spannend, aber wir verdienen eigentlich beide recht gut und sind daher versorgt 


Liebe Grüße 

Das mit dem schlechten Gewissen verstehe ich nicht ...

wir hängen bei Schlechtwetter manchmal auch den ganzen Tag im Haus rum und der Fernseher läuft

Gefällt mir
20. März um 17:07

Fernsehen in dem Sinne tu ich gar nicht. Ich habe weder Kabel noch Sat Anschluss. Bei uns wird höchstens mal über Laptop mit TV verbunden gestreamt oder DVD geschaut aber das auch eher wenig, vielleicht 2 Mal pro Woche. Die Nachmittage/Abende verbringen wir meist mit PC Spiele mit Freunden.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club