Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wieso sind osteuropäische Frauen bei deutschen Männern so beliebt?

Wieso sind osteuropäische Frauen bei deutschen Männern so beliebt?

15. August um 19:44 Letzte Antwort: 29. August um 17:49

Mir ist häufig aufgefallen, dass sich viele deutsche Männer über die deutschen Frauen beschweren, allerdings von osteuropäischen Frauen schwärmen. Woran liegt das denn ?? Was ist an den Damen so andes oder besonders ?
 

Mehr lesen

15. August um 19:45

Sie sind hübsch. 

1 LikesGefällt mir
16. August um 19:50
In Antwort auf jem_20388394

Mir ist häufig aufgefallen, dass sich viele deutsche Männer über die deutschen Frauen beschweren, allerdings von osteuropäischen Frauen schwärmen. Woran liegt das denn ?? Was ist an den Damen so andes oder besonders ?
 

Ob das so stimmt, wie Du es hier sagst, mag ich nicht beurteilen.
Sollte es so sein, dann bestimmt, weil sich osteuropäische Frauen, auch ich bin eine Frau mit kroatischen Wurzeln,aber in Deutschland geboren, noch nicht so von der Emanzipationswelle und dem Feminismus der westeuropäischen Frauen haben mitreißen lassen.

1 LikesGefällt mir
22. August um 3:07

Sie sind oft hübscher und weiblicher zurecht gemacht als deutsche Frauen. Das ist natürlich attraktiv für Männer. 

Kann ich schon verstehen. 

1 LikesGefällt mir
25. August um 15:04

Wie kommst du darauf, dass Männer wie Paschas erzogen werden. Wo hast du das denn gehört?

1 LikesGefällt mir
25. August um 19:27

Und osteuropäische Frauen sind nicht nur für Frauen und Kinder zuständig ? Woher nimmst du das ?

Gefällt mir
25. August um 21:56

Naja logisch, dass im Schnitt die Attraktiveren hier in den Westen kommen. Das Verzerrt sicher das Gesamtbild was wir sehen.
Das selbe gilt für alles, Auftreten, Austrahlung, innere Werte etc...

Unterm Strich ist es ein rein wirtschaftbedingter Transfer. Wäre es Wirtschaftlich umgekehrt würden unsere hübschen in den Osten abwandern und man würde dort die selben Fragen stellen wie jetzt hier.

Nur meine Meinung.

1 LikesGefällt mir
25. August um 23:26

So ein Blödsinn

Gefällt mir
26. August um 7:51

Wie ich schon häufiger gefrotzelt habe: nix bekommen die Russen auf die Reihe. Noch nicht einmal ein ordentliches Auto können sie bauen. Aber Frauen können sie.

Aber im ernst. Auch ich schaue öfter mal nach Ost-Ladies. Warum ist einfach erklärt. Bei diesen Mädels fallen einfach mehr in mein Beuteschema. Blond, blaue Augen und (wie auch Französinnen) gerne Frau. Diese Attitüde fehlt mir bei deutschen Frauen häufig.

Mir ist die Herrkunft eigentlich egal. Allerdings muss ich zugeben das die Mehrzahl meiner Exen nicht in Deutschland geboren wurden.

Liebe Grüße und einen schönen Tag.

Marc

Gefällt mir
26. August um 7:54

Polemischer gehts nicht! Sorry, aber ihr Weltbild stammt wohl noch aus dem letzten Jahrtausend.

Gefällt mir
26. August um 8:49

Damit gehen viele Männer den Weg des geringeren Widerstandes 
Was von solchen Männer zuhalten ist, ist eine andere Frage. 

Gefällt mir
26. August um 9:02
In Antwort auf annika9219

Damit gehen viele Männer den Weg des geringeren Widerstandes 
Was von solchen Männer zuhalten ist, ist eine andere Frage. 

Ist das so? Echt? Du wirst ja bestimmt viel Erfahrung haben um behaupten zu können wer einfacher abzuschleppen ist.

Oder ist das eher ein "dem Fuchs, dem die Trauben zu hoch hängen, sagt sie sind sauer". 

Gefällt mir
29. August um 17:47

Sind sie das? Ich habe eher nicht den Eindruck. Ich habe eher den Eindruck, dass nur die Männer, die sonst keine Frau abkriegen, auf osteuropäische Frauen stehen und sich diese bei einer Partnervermittlung aussuchen (gekaufte Braut). Ganz ähnlich wie bei Thailänderinnen.  Das ist schon eine ganz eigene Klientel Männer, die sich eine osteuropäische Frau nehmen. Das ist aber ziemlich unfair osteuropäischen Frauen gegenüber, denn man sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Das Vorurteil gegenüber osteuropäischen Frauen ist ja, sie seien geldgeil und somit käuflich, das heißt, sie würden jeden heiraten, der reicher ist als sie selbst um dann ein bequemes Leben zu haben.  Solche Frauen gibt es bestimmt auch, aber es sind nicht alle so. Dieses Vorurteil fällt aber auf alle zurück! Es ist aber Fakt, dass osteuropäische Frauen tendenziell eher traditionell in ihren Rollenvorstellungen sind, also sich eher um Haushalt und Kinder alleine kümmern und das gut finden. Das wird von ihnen in ihrer Heimat ja so erwartet, die Männer dort werden dort ja immer noch zum Pascha erzogen. Männer, die unbedingt eine traditionelle Hausfrauenehe führen wollen, werden sich da sicher auch deshalb eher zu osteuropäischen Frauen hingezogen fühlen. 

Gefällt mir
29. August um 17:48
In Antwort auf daphne_20718291

Wie kommst du darauf, dass Männer wie Paschas erzogen werden. Wo hast du das denn gehört?

Das sieht man in den Ehen dieser Menschen. Die Frau kümmert sich um Haushalt und Kinder, während der Mann mit dem Bier in der Hand auf dem Sofa sitzt und sich bedienen lässt. 

Gefällt mir
29. August um 17:49
In Antwort auf daphne_20718291

Und osteuropäische Frauen sind nicht nur für Frauen und Kinder zuständig ? Woher nimmst du das ?

Nicht nur, aber zusätzlich dafür auch noch (neben dem Job natürlich).

Gefällt mir