Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wieso kann man mit einer Sanduhr-Figur(nicht mollig!) fast nichts anziehen ohne billig zu wirken?

Wieso kann man mit einer Sanduhr-Figur(nicht mollig!) fast nichts anziehen ohne billig zu wirken?

14. August um 16:07 Letzte Antwort: 21. August um 12:34

Hey, ich habe von Natur relativ große Brüste (80C), bin schlank und habe dennoch eine breite Hüfte und einen großen Hintern. Ich ziehe mich nie wirklich freizügig an, sprich bauchfrei, Hotpants etc, sondern einfach nur engere Kleidung, da ich mit weiteren Klamotten irgendwie dick aussehe. Das Problem ist dann aber, dass egal was ich anziehe (sagen wir Mal eine high waist jeans und ein Shirt, welches eng ist, aber keinen Ausschnitt hat und keinen Bauch zeigt), ich als sexy und sogar billig empfunden werde. Wenn ein anderes Mädchen mit einer durchschnittlichen Figur das selbe anzieht ist es normal, sie könnte sogar bauchfrei anziehen, sie wäre dennoch nicht billig. Warum ist das so? Und was kann ich anziehen, dass ich nicht so ein falsches Bild vermittel?
Ich lege persönlich viel Wert auf meinen Ruf und bin auch keine, die mit jedem 2. ins Bett steigt und das ist mir auch wichtig, dass ich auch nicht so wirke.

Mehr lesen

14. August um 20:34
In Antwort auf fernandah

Hey, ich habe von Natur relativ große Brüste (80C), bin schlank und habe dennoch eine breite Hüfte und einen großen Hintern. Ich ziehe mich nie wirklich freizügig an, sprich bauchfrei, Hotpants etc, sondern einfach nur engere Kleidung, da ich mit weiteren Klamotten irgendwie dick aussehe. Das Problem ist dann aber, dass egal was ich anziehe (sagen wir Mal eine high waist jeans und ein Shirt, welches eng ist, aber keinen Ausschnitt hat und keinen Bauch zeigt), ich als sexy und sogar billig empfunden werde. Wenn ein anderes Mädchen mit einer durchschnittlichen Figur das selbe anzieht ist es normal, sie könnte sogar bauchfrei anziehen, sie wäre dennoch nicht billig. Warum ist das so? Und was kann ich anziehen, dass ich nicht so ein falsches Bild vermittel?
Ich lege persönlich viel Wert auf meinen Ruf und bin auch keine, die mit jedem 2. ins Bett steigt und das ist mir auch wichtig, dass ich auch nicht so wirke.

Vermutlich weil es zu eng ist und unvorteilhaft für deine Figur ist. Problem ist eben, dass man mit jeder Figur nicht enganliegeng tragen kann. Du solltest dich entscheiden: entweder du trägst oben herum etwas lockerer und unten enganliegender oder unten herum abee nicht beides gleichzeitig. Versuche auch dann auch auf auf Ausschnitt und Blick frei die Po zu vermeiden. Das wirkt leidee such immer sehr preiswert. Du schaffst das schon. 

2 LikesGefällt mir
15. August um 18:56

Vielleicht ist es auch der Neid. Eine Sanduhrfigur finde ich sehr toll. Da ich da weit von weg bin kann ich dein Kleidungsproblem also nicht nachvollziehen.

Spuckt da google nix zu aus? Sonst gibts doch auch Tipps wie man sich mit welcher Gesichtsform schminkt und kurze Beine länger wirken lässt usw. Da wirds doch auch zu deinem Problem nützliche Ratschläge geben?

Gefällt mir
15. August um 18:58

Guck mal hier: https://www.gala.de/beauty-fashion/beauty/beauty-tipp--styling-tricks-fuer-die-sanduhr-figur-20291760.html

Gefällt mir
16. August um 20:14
In Antwort auf fernandah

Hey, ich habe von Natur relativ große Brüste (80C), bin schlank und habe dennoch eine breite Hüfte und einen großen Hintern. Ich ziehe mich nie wirklich freizügig an, sprich bauchfrei, Hotpants etc, sondern einfach nur engere Kleidung, da ich mit weiteren Klamotten irgendwie dick aussehe. Das Problem ist dann aber, dass egal was ich anziehe (sagen wir Mal eine high waist jeans und ein Shirt, welches eng ist, aber keinen Ausschnitt hat und keinen Bauch zeigt), ich als sexy und sogar billig empfunden werde. Wenn ein anderes Mädchen mit einer durchschnittlichen Figur das selbe anzieht ist es normal, sie könnte sogar bauchfrei anziehen, sie wäre dennoch nicht billig. Warum ist das so? Und was kann ich anziehen, dass ich nicht so ein falsches Bild vermittel?
Ich lege persönlich viel Wert auf meinen Ruf und bin auch keine, die mit jedem 2. ins Bett steigt und das ist mir auch wichtig, dass ich auch nicht so wirke.

Wer empfindet denn, dass du billig in deiner Kleidung aussiehst?

Ist es vielleicht die Meinung Anderer, weil sie neidisch auf dich sind, weil du total gut in deiner Kleidung aussiehst?

Oder findest du selber auch, dass du billig aussiehst?

Trage die Kleidung, die dir gefällt und in der du dich wohl fühlst. Wenn du findest, dass du toll aussiehst, ist alles gut!

2 LikesGefällt mir
21. August um 12:34
In Antwort auf fernandah

Hey, ich habe von Natur relativ große Brüste (80C), bin schlank und habe dennoch eine breite Hüfte und einen großen Hintern. Ich ziehe mich nie wirklich freizügig an, sprich bauchfrei, Hotpants etc, sondern einfach nur engere Kleidung, da ich mit weiteren Klamotten irgendwie dick aussehe. Das Problem ist dann aber, dass egal was ich anziehe (sagen wir Mal eine high waist jeans und ein Shirt, welches eng ist, aber keinen Ausschnitt hat und keinen Bauch zeigt), ich als sexy und sogar billig empfunden werde. Wenn ein anderes Mädchen mit einer durchschnittlichen Figur das selbe anzieht ist es normal, sie könnte sogar bauchfrei anziehen, sie wäre dennoch nicht billig. Warum ist das so? Und was kann ich anziehen, dass ich nicht so ein falsches Bild vermittel?
Ich lege persönlich viel Wert auf meinen Ruf und bin auch keine, die mit jedem 2. ins Bett steigt und das ist mir auch wichtig, dass ich auch nicht so wirke.

Wie kommst du darauf, dass du fast nichts anziehen könntest, mit einer Sanduhr-Figur?

Wichtig ist doch vielmehr, dass die Kleidung nicht zu eng, nicht zu tief ausgeschnitten und nicht zu kurz ist, dann da kann es passieren, dass es billig wirkt. 

Wie definierst du denn billig? Das wird wohl auch bei jedem anders sein. Für mich ist "billig" dieser Pornostar-Style mit Röcken, die kaum den Po bedecken, einem Dekolleteé, bei dem gerade noch die Nippel bedeckt sind und der Busen hochgepusht wird, so dass er fast aus dem Ausschnitt herausquillt und so enge Kleidung, dass sich die Schamlippen darunter abzeichnen und man fast freien Blick in die Vagina hat. So laufen aber nur sehr wenige Frauen im Alltag herum. 

Ich denke, es ist leicht, sich gut anzuziehen und trotzdem nicht billig zu wirken.

2 LikesGefällt mir