Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wieso ist Fußball wichtiger als Fasching?

Wieso ist Fußball wichtiger als Fasching?

1. März 2015 um 19:59

In Braunschweig wird wegen einer ominösen Drohung der Karneval abgesagt und in Bremen dürfen sich Zehntausende zum Fußball versammeln, obwohl es so gefährlich war, dass überall die blauen Jungs mit den Maschinenpistolen rumlaufen mussten?

Okay, scheint ein Fehlalarm gewesen zu, bzw. ein Schuss ins Dunkle, aber das war die Geschichte in Braunschweig ja offensichtlich auch.

Grummel, grummel, grummel.

Mehr lesen

9. März 2015 um 8:45

Ich finde
es aber erstaunlich, dass man eine ganze Stadt erschrecken darf, aber bloß nicht den Fußballfans vor den Kopf stößt, sind die als Wähler so wichtig?
Oder ist die Lobby so erfolgreich, siehe auch Hoeneß?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 13:35

Es gab doch keine
Es ist nix passiert
Erwischt hat man niemanden
Es gab nur viel Trara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 16:34

Aber
die Fußballer durften ja ins Stadion, trotz der Gefahr, die Karnevalisten mussten aber zu Hause bleiben.

Noch dazu hätte man im Stadion noch viel mehr Leute auf einen Streich erwischt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 21:46

Ich finde
einfach bloß diesen Unterschied seltsam, den man macht.
Oder war der Gedanke eventuell, "wenn da was passiert, um die ist es nicht schlimm"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 13:34

Jetzt ist der Groschen gefallen
DIE Leute meintest Du, sorry, da hatte ich das missverstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lateinamerika
Von: apphia_12931493
neu
1. März 2015 um 21:17
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zu den Alben in den Profilen
Von: bellis0815
neu
25. April 2015 um 13:25
Na, schaut noch jemand gerade in den Himmel?
Von: bellis0815
neu
28. September 2015 um 4:21
Teste die neusten Trends!
experts-club