Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wie sag ich`s meinem Hund?

Wie sag ich`s meinem Hund?

25. Dezember 2002 um 19:40

Wir werden demnächst umziehen und haben ein kleines Problem:

Wir haben einen Hund und ein Treppenhaus mit einer Holztreppe. Nun ist es so, dass wir nicht möchten, dass der Hund die Treppe raufgeht in das obere Stockwerk, weil es eben eine Holztreppe ist und wir leider die Erfahrung gemacht haben, dass die unweigerlich verkratzt wird beim Rauf- und Runtergehen. Zuerst dachten wir an ein Gitter, so wie man es bei den Kleinkindern kennt, das einfach den Durchgang versperrt. Das Problem ist nur, dass ein solches Gitter komplett im Weg wäre. Hat jemand von Euch eine Idee, wie man den Hund dazu bringen kann, dass er eben im unteren Stockwerk bleibt? Gibt es vielleicht irgend ein Mittel, das man z.B. aufsprühen kann und den Hund am Durchlaufen hindert oder so was in der Art? Wäre für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüsse

Shaleen

Mehr lesen

27. Dezember 2002 um 11:39

Meinst Du nicht...
... das eventuelle Kratzer auch andere Ursachen haben können, als Hundepfoten?! Wenn es sich um eine empfindliche Treppe handelt, wirst Du Kratzer mit der Zeit kaum vermeiden können und wenn das der einzige Grund ist, warum der Hund nicht "nach oben" darf, tut er mir echt leid.

Man kann Hunden vieles beibringen und wahrscheinlich auch, dass er nicht die Treppe rauf darf. Aber ist das denn wirklich notwendig?!

Kauf' Dir doch lieber so kleine Stufenmatten. Der Hund wird sowieso dann lieber darauf laufen, weil sie nicht do rutschig sind, wie das blanke Holz!

Die sind nicht so teuer und es gibt auch wirklich schöne.

Ein Mittel zum Draufsprühen finde ich echt ungeeignet. Für empfindliche Hundenasen eine Zumutung!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2002 um 11:44

Hm...
Wir haben auch eine Holztreppe zuhause, und meine Erfahrung sagt mir, dass die paar Hundekratzer "den Kohl auch nicht mehr fett machen". Denn insbesondere Kinder verursachen ziemlich viele Kratzer... Bei uns waren es die Schultaschen, die immer auf die Treppe geschmissen wurden...

Aber wenn ihr es nicht wollt, dass er hoch kann... Keine Ahnung. ich denke, man kann es ihm beibringen. Aber wie das so ist... was verboten ist, wird besonders interessant... Sprays würde ich auch nicht nehmen, die sind nämlich echt nicht toll für Hunde. Letzten Endes ist ein Gitter wohl echt am sinnvollsten, oder irgendeine andere Absperrung, die in abschreckt.

Gibt wohl kein Patentrezept.

Liebe Grüße, nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen