Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wie als Christin Kinder islamisch erziehen?

Wie als Christin Kinder islamisch erziehen?

1. August 2011 um 3:57

Hallo, mein Name ist Alenih und ich bin neu hier im Forum. Zur Zeit stelle ich mir die Frage, ob es als Christin moeglich ist, die Kinder islamisch zu erziehen. Laut Islam ist es erlaubt, dass ein muslimischer Mann eine christliche Frau heiratet. Ich frage mich allerdings, wie es umgesetzt wird, dass die Frau die aus der Ehe entstehenden Kinder islamisch erzieht, ohne, dass sie selber ihre religiöse Herkunft aufgibt. Hat jemand Erfahrungen? Ich freue mich auf eure Antworten

Mehr lesen

2. August 2011 um 18:46

Wie darf ich
den Bibel-Christ und Kirchen-Christ auseinander halten?
Christen und ihre Gotteshäuser haben sich von der Bibel abgewendet?

Gefällt mir

2. August 2011 um 18:48

Kinder frei von Religion erziehen...
Bin ganz dafür! Obwohl "Erziehen" immer so einen Beigeschmack hat...was als Widerspruch zu "Frei" steht.

Gefällt mir

2. August 2011 um 19:32

Kann es sein
das Gott auch etwas anderes ist, anderes braucht und für euch Gläubigen auch wollte, als das was ihr Bibel-Christen glaubt?

Schon abstrus sich so zu unterhalten über eine personifizierte Gegebenheit...

Gefällt mir

2. August 2011 um 21:05

Warum ist Religion wichtig?
...für dich

Gefällt mir

2. August 2011 um 21:09

Wow...
Also hierfür müsste ich ausholen, um dir eine Antwort zu geben, denn darauf baut sich mein gesamtes Weltbild auf!

Ich war schon immer ungehorsam und Regeln waren da um sie zu brechen..und Führer...oder führende Hand...ui ui...
Vielleicht ein anderes Mal.

Gefällt mir

2. August 2011 um 21:46

Tja Traditionen
sind nicht immer gut...stimmt was wundert man sich..
Antiautoritäre Erziehung ...google mal.

Gefällt mir

23. Juni 2012 um 12:20

Auch die Urfassung der Bibel
ist nur eine Sammlung von Geschichten. Wer hat die Geschichten ausgewählt, die in die Bibel gehören sollen? Wer sagt mir denn, dass nicht viele Geschichten im Laufe der mündlichen Überlieferung verfälscht wurden?

Gefällt mir

1. August 2012 um 3:12

Hi
Warum besprichst du es nicht mit deinem Mann wie ihr eure Kinder Islamisch erziehen solltet?

Meine Eltern sind beide Moslems und nicht streng gläubig.

Wir haben daher als Kinder Ramadan gefeiert,Weihnachten und wir sind auch in die Kirche,Ostern...haben aber kein Schweinefleisch gegessen,sind manchmal mit der Grossmutter in die Moschee... und dass alles weil wir in der Schweiz geboren und aufgewachsen sind!

Meine Eltern wollten dass wir selber entscheiden wenn wir erwachsen sind. Wir haben uns aber für den Islam entschieden.Praktizieren es so gut wie möglich.

Es geht auch so..-)

Gefällt mir

1. August 2012 um 15:04

Ist das nicht scheiss egal
wie du deine kinder erziehst ? hauptsache du erziehst sie zu guten menschen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen