Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wespennest, wie entfernen?

Wespennest, wie entfernen?

5. Mai 2007 um 15:32

hi Leute,
ich habe gestern ein Wespennest in Größe eines Apfels in meinem Schrank entdeckt, der bei mir auf dem Balkon steht. Es liegt einfach so auf der Ablage und momentan befinden sich ca. 10 der Tierchen permanent im, am Nest.Die "Königin" wirkt aggressiv, sobald ich die Schranktür öffne.Habe einen Kammerjäger angerufen, der mir das Nest am Montag für 80 Euro entfernen will. In meiner Not habe ich zugesagt, da mein Sohn hochallergisch auf Wespen reagiert und ich auf die Schnelle keinen besseren Rat wusste. Im Nachhinein finde ich das ziemlich teuer und überlege, wie ich das selbst erledigen könnte. Hat Jemand von Euch einen guten Tip?

Merci

lovealot

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 10:23

Hy lovealot
vorallem wenn dein sohn hochallergisch ist würd ich da den profi ranlassen! darf man denn die in deutschland einfach 'entfernen'? müssen wespen nicht auch gezügelt werden oder gilt das nur für hornissen? ich meinte in der schweiz kommt die feuerwehr und bringt das nest an einem weniger gefährlichen ort unter. gilt aber evt. doch nur für hornissen...

gruss
holden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 16:19

Werden...
... wildbienen gezügelt? die tun doch keinem was!

stimmt, das mit den wespen, nach ich mag die auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 21:38

Erledigt
danke für Eure Antworten, das Nest wurde dann schliesslich schon am Sonntagabend von einem Bekannten entfernt. Mit nem Messer das Nest von unten abschneiden ( es klebte an dem Regalbrett fest),Plástiktüte drüber und ab in die Mülltonne. Ich kann ansonsten auch keiner "Fliege etwas zu Leide tun", aber in diesem Fall wars mir ehrlich gesagt zu heikel, wegen meinem Sohn....
Die Feuerwehr ist zumindestens hier in unserer Gegend nicht mehr für die Wespennestentfernung zuständig. Wenn das Nest größer gewesen wäre, hätte ich den Kammerjäger auf jeden Fall geholt, aber bei der Größe gings auch so

L.G.

lovealot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 21:38

Erledigt
danke für Eure Antworten, das Nest wurde dann schliesslich schon am Sonntagabend von einem Bekannten entfernt. Mit nem Messer das Nest von unten abschneiden ( es klebte an dem Regalbrett fest),Plástiktüte drüber und ab in die Mülltonne. Ich kann ansonsten auch keiner "Fliege etwas zu Leide tun", aber in diesem Fall wars mir ehrlich gesagt zu heikel, wegen meinem Sohn....
Die Feuerwehr ist zumindestens hier in unserer Gegend nicht mehr für die Wespennestentfernung zuständig. Wenn das Nest größer gewesen wäre, hätte ich den Kammerjäger auf jeden Fall geholt, aber bei der Größe gings auch so

L.G.

lovealot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 15:10

Oh man...
Der arme Müllmann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen