Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Wer von Euch traut sich noch nach Indien?

Wer von Euch traut sich noch nach Indien?

19. März 2013 um 17:33

Nach einer Schweizer Touristin jetzt eine Britin:

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_62631128/indien-britin-springt-aus-angst-vor-uebergriff-aus-hotelfenster.html

Man bekommt den Eindruck, anstatt nach Indien zu reisen, kann frau sich gleich nackt in die Fußgängerzone legen und "heute freier Eintritt" auf ihren Körper schreiben.

In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Mehr lesen

21. März 2013 um 11:35

Ich mochte Indien noch nie
Dieses Problem ist schon lange bekannt nur jetzt berichtet die Presse. Ich würde nie nach Indien reisen als Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 15:28


KIK ? ist das jezt schlimm wenn ichs ausgesprochen hab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 9:00

Ich
War bereits in Indien und ja man darf nicht so zimperlich sein und ich würde es auf keinen Fall jemanden empfehelen der nicht wirklich Fernreisengeprüft ist.

Wer sich aber ein wenig mit dem Land befasst und nicht nur die bunten Bollywood-Filme schaut und realistisch dort hin reist, kann eine wunderschöne Reise erleben.

Ach ja, ich habe noch bis vor kurzem Indienurlaube wöchentlich verkauft und jeder, der nicht blauäugig ist, kam begeistert zurück.

Zudem ist diese Sache mit den Vergewaltigung na klar sehr schlimm, wird aber hier bei uns sowas von enorm in den Medien aufgebauscht, dass ist echt unglaublich.
Wenn man sich an einige Regeln dort hält passiert Frau garnichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 12:49

Ach
Wo bitte habe ich geschrieben, dass eine Frau selbst Schuld daran hat?
Eine Frau hat nie selbst Schuld daran, selbst wenn sie nackt rum laufen würde, gibt dies keinem das Recht.

Trotz alldem kritisiere ich unsere Medien.
Denkst du etwa diese Vergewaltigung finden erst seit gestern statt? Sicherlich nicht und zuvor hat es keinen Menschen interessiert, weil die Opfer leider meist geschwiegen haben und jetzt kommt plötzlich wöchentlich ne neue Horrormeldung.

Ist doch nicht nur bezüglich Indien so!
Passiert etwas in Südafrika, ist es gleich in ganz Afrika so gefährlich. Gibt es Proteste in Ägypten kann man quasi in kein arabisches Land reisen, weil zu gefährlich.
Fallen in New York einige Schneeflocken mit ein wenig Wind, ist es gleich der größte Blizzard.
Unsere Medien sind einfach ganz groß darin in Schublade auf und zu und fertig.
Dies stört mich und dabei ist es mir völlig egal um welches Land es geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 18:40

Nein
So habe ich es sicherlich nicht gemeint.
Dennoch gibt es einfach einige Vorsichtsmasnahmen die man in diversen Ländern dringend beachten soll und muss.
Dies hat aber natürlich nichts damit zu tun, dass eine Vergewaltigung nicht passieren darf.

Trotzdem wird vieles eben oft zu sehr hochgebauscht.
Damit meine ich, dass ich trotzdem jederzeit nach Indien reisen würde, genauso wie nach Ägypten usw.

Ach ja, zudem besteht keine Reisewarnung sondern lediglich ein Reisehinweis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Keine Schnellkochtöpfe im Internet bestellen! Schon gar nicht als Moslem!
Von: boyd_12379193
neu
2. August 2013 um 19:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram