Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Welches Buch lest ihr gerade?

Welches Buch lest ihr gerade?

30. Oktober 2003 um 23:48

Ich verschlinge gerade zum 2.Mal die Bände von Diana Gabaldons Saga um Jamie und Claire. Bin -noch- bei Teil 3, "Ferne Ufer", und all das nur, weil ich den 5.Teil noch nicht kenne, und wieder reinkommen will

Was lest ihr gerade?

Mehr lesen

31. Oktober 2003 um 0:06

Hallo Rhapsody,
ich habe mir heute von John.F.Case
"gefälschtes Gedächtnis" gekauft.
Soll ein super Thriller sein.
Mal abwarten....

LG Mascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 9:07

Timeline
von M. Crichton,
werd' ich aber dann erstmal auf die Seite legen, und Harry Potter, der Gefangene von Askaban, lesen *freu*
hoffentlich kommt das Buch heute mit der Post-

...und danach gibt's von Bärbel Mohr "Bestellungen beim Universum"

Liebe Grüße und ein wunderschönes
Lesewochenende
Miss38

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 10:36
In Antwort auf Mascha1

Hallo Rhapsody,
ich habe mir heute von John.F.Case
"gefälschtes Gedächtnis" gekauft.
Soll ein super Thriller sein.
Mal abwarten....

LG Mascha

SIE
von Stephen King...auch besser bekannt als Misery

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 10:46

Ich
les grade owen meany von john irving. bin noch nicht mal bei der hälfte und find des jetzt schon genial! danach lese ich was von maeve binchy - ein haus in irland. die is auch ne geniale schriftstellerin

lg
carrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 11:31

Tote lügen nicht
von Kathy Reichs!

Nichts für schwache Nerven!

Brooklyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 11:57

Douglas Adams
"Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele"
für mich als "adams"-jüngerin ein hochgenuss, irre fantasy mit bösem britischen humor

lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 12:37

"Illuminati"...

...von Dan Brown .

Spannend,interessant und überraschend informativ !

Gruß,
Everywhere .-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 14:12

Lolita.
Nabokov ist einfach mal genial.

nathan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 16:17

Max Goldt....
.....Quitten für die Menschen von Emden bis Zittau....

Max Goldt istn Popliterat, und das Buch ist wirklich lustig, weil er immer so von einem Thema zum anderen springt. Wenn man sich erstmal reingelesen hat, ists echt klasse.

Ausserdem kommt er bald in unsere Stadt zu einer Lesung, da werd ich natürlich hingehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 17:51
In Antwort auf smne_12658503

Max Goldt....
.....Quitten für die Menschen von Emden bis Zittau....

Max Goldt istn Popliterat, und das Buch ist wirklich lustig, weil er immer so von einem Thema zum anderen springt. Wenn man sich erstmal reingelesen hat, ists echt klasse.

Ausserdem kommt er bald in unsere Stadt zu einer Lesung, da werd ich natürlich hingehen...

Kennst du auch..
... die comics von Katz&Goldt? Find' die extreeem witzig, jedenfalls viele!

n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2003 um 23:23

Edgar Allen Poe

"Phantastische Geschichten"


Hehe! Ist denn heut schon Weihnachten? Viel Spass in der Scheibenwelt



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2003 um 20:50

HART und ZART

Frauenleben 1920-1970

Ganz schön dick und interessant.
Weiß jetzt auch mehr zu schätzen wie
gut`s uns heute eigentlich geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2003 um 22:30
In Antwort auf lyric_12355544

Douglas Adams
"Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele"
für mich als "adams"-jüngerin ein hochgenuss, irre fantasy mit bösem britischen humor

lg sephrenia

FERTIG!!! jetzt aktuell: judith hermann...
"sommerhaus, später"
mal was ganz anderes.. aber gut
lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2003 um 0:14

Konsalik
"Vor dieser Hochzeit wird gewarnt".
Mein erster Konsalik,obwohl meine Eltern den zuhauf in den Regalen stehen haben,eine Empfehlung einer Arbeitskollegin...
Mannomann...ich weiß ja nicht,aber:Schreibt der immer so wahnsinnig platt?! Die eine Hälfte sind Schimpfwörter,in der anderen Hälfte verhalten sich Frauen in der Nähe männlicher Protagonisten als wären sie nicht denkfähig.
Und so was ist/war Bestsellerautor?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2003 um 19:45

Keins *g*
na ja, liegt aber nur daran, dass ich heute mittag ein buch ausgelesen hab, nämlich "der himmel über nirvana - kurt cobains leben und sterben" total heftig das buch... aber total genial!

und dass ich keins lese stimmt auch nicht, ich les grad für die schule "homo faber" von max frisch... besser gesagt müsste es lesen...

grüße, sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2003 um 10:19

Ursula Enders
Zart war ich, bitter war's

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2003 um 14:45

Jaaaaaaaaa
genau der hast dus gelesen? ist eines meiner lieblingsbücher!
lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 19:29

Die Schleife an Stalins Bart
von Erika Riemann.

Hi, ich bin neu.

Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 20:46

Ich werde...
...gezwungen "Der Untertan" von Heinrich Mann zu lesen.

Liebe Grüße,
Irina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 1:42
In Antwort auf veva_12867459

Ursula Enders
Zart war ich, bitter war's

Ist das nicht...
...ein buch über missbrauch oder so? ich mein, dass ich davon auszüge in der schule beim unterrichtsthema sexueller missbrauch gelesen hab. oder irr ich mich da jetzt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 2:06
In Antwort auf amina_12265633

Ich werde...
...gezwungen "Der Untertan" von Heinrich Mann zu lesen.

Liebe Grüße,
Irina

Was hast du dagegen?
Ein wunderbares Buch und immer aktuell.

Laurel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 16:06
In Antwort auf Laurel

Was hast du dagegen?
Ein wunderbares Buch und immer aktuell.

Laurel

Ich...
...finde das Buch langweilig, aber vielleicht ändert sich das ja, bin gerade auf Seite 80.

LG,
Irina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2003 um 21:36

Ahhh ja!
Hab ich auch schon beide gelesen, aber Freud ist mir ein bißchen zu makaber und so ganz glaub ich ihm auch nicht. Nichtsdestotrotz ist es ganz lustig oder auch lehrreich in seine Bücher zu schauen.
Ich tu mir grad zum 2.Mal Herr der Ringe an, ich liebe diese Welt!
Bis gestern noch "Die Bibliothekarin" von Jean-Marie Gourio, eine Hommage an das Lesen und die Liebe zu Büchern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2003 um 18:48
In Antwort auf eryn_12735428

Ist das nicht...
...ein buch über missbrauch oder so? ich mein, dass ich davon auszüge in der schule beim unterrichtsthema sexueller missbrauch gelesen hab. oder irr ich mich da jetzt??

Sorry, eben erst gelesen
Hi du!

Ja, das Buch ist über sexuellen Missbrauch. Ist eins der Standardwerke darüber und ich bereite mich damit auf mein Praktikum vor.

Gruß von Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2003 um 8:33

Houllebecq
Zur Zeit alles von Hollebecq :
Elementarteilchen, Die Welt als Supermarkt,
Ausweitung der Kampfzone,und gerade neu gekauft :
Plattform.
Alles radikal realistisch,sehr zu empfehlen.
Nichts für schwache Gemüter.
Dann noch Friedhelm Decher : Verzweiflung - Anatomie eines Affekts.

Grüße
Marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2003 um 9:56

Rebecca Rymann...
Wer liebe verspricht....

LG
Noxia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2003 um 14:38

John Grisham
"Der Verrat"

und grüble deshalb schon die ganze Zeit über die vielen Obdachlosen nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2003 um 1:24
In Antwort auf veva_12867459

Sorry, eben erst gelesen
Hi du!

Ja, das Buch ist über sexuellen Missbrauch. Ist eins der Standardwerke darüber und ich bereite mich damit auf mein Praktikum vor.

Gruß von Superbugie


wo machst du denn praktikum? muss ja interessant sein...

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2003 um 10:45
In Antwort auf eryn_12735428


wo machst du denn praktikum? muss ja interessant sein...

lg sunseeker

Praktikum
In einem Verein gegen sexuellen Missbrauch. Und das 1 ganzes Jahr lang, von daher hoffe ich schon, dass es interessant wird und ich auch ne Menge machen kann.

Fängt aber erst im März an und davor hab ich noch jede Menge Prüfungen

LG von Superbugie - geht mal wieder lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 14:07

Ethan Hawke
Hab gerade Ethan Hawke - Ash Wednesday.Nichts Wildes. War ganz unterhaltsam. Das Erstlingswerk "The Hottest State" ist allerdings sehr zu empfehlen. Brilliant geschrieben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 14:51

DBC Pierre
"Jesus von Texas" handelt von einem 15jährigen, der für ein Schulmassaker in einer kleinen texanischen Stadt mit verantwortlich gemacht wird, das sein bester Freund verübt hat. Hört sich schlimm an, ist aber sehr gut, ironisch und gesellschaftskritisch geschrieben. Lesen!

lg sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2004 um 18:27

Norbert Mappes Niediek
Balkan Mafia Staaten in der Hand des Verbrechens

Hab noch kein Buch gelessen welches mit solchem Sachverstand und Kenntnissen dieses Thema bearbeitet.Hervoragend recherchiert,spannend und punktgenau von der ersten bis zu letzten Seit.

Dieses Buch berichtet über die Hintergründe und Machtintressen, die zum Ausbruch der Balkan Kriege geführt haben, über Mafiastrukturen und deren kriminellen Machenschaften.Die noch heute auf dem Balkan allgegenwertig sind.Über die Beziehungen unterschiedlichsten ethnischen Gruppen im ehmaligen Vielvölkerstaat Jugoslawien und nicht zuletzt über die Mentalität und die Sehnsucht der Menschen auf dem Balkan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2004 um 20:12

James Clavell
Der Rattenkönig

spannend und unterhaltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2004 um 21:34

The Brethren von John Grisham
ist ein spannender Thriller. Bin noch in der Mitte, also voll gespannt auf den Ausgang der Geschichte.

Sein anderes Buch "The Runway Jurry" lief vor kurzem im Kino

Grüße
Fabel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2004 um 21:36

Michael Potter...
... Set Theory and its Philosophy...



n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2004 um 21:34

Hatte ich gestern
in der Hand, war nur so schrecklich klein gedruckt. Ein Kollege sagt, es sei ebenso gut wie "Die Korrekturen" und ein Muss. Soll ich?
Gruß Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 0:03

Momentan..
...verschlinge ich "Der Puppengräber" von Petra Hammesfahr. Super spannend, dramatisch, Gänsehaut hervorrufend und irgendwie geschrieben, als wär man dabei. Naja, jedenfalls packend.
Ansonsten versuche ich mich zwischendurch noch durch Herr der Ringe zu lesen. Is blöd vorher den Film gesehen zu haben, aber natürlich ein Klassiker und wirklich toll!

sprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2004 um 16:33

Laurell hamilton
bitter süße tode....
lese ich grade zum zweiten mal,ist einfach ein brilliantes buch
gruss drache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 14:17


"nomadentocher" von waris dirie.

"wüstenblume" hab ich schon gelesen, fand ich total interessant und fesselnd.

jetzt laufe ich ständig mit "nomadentocher" in der tasche herum um in jeder freien minute zu lesen. wirklich zu empfehlen!

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2004 um 12:41

Max Goldt
der Roman:
"Die Kugeln in unserem Köpfen"

Sehr gut

LG BLättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 0:50

Miyamoto Musashi
das buch der fünf ringe

habs gerade fertig. kann ich empfehlen - ich finde es sogar hervorragend - um es kurz zu beschreiben: uralt, sehr philosophisch, aber auch schlicht und praktisch - wird meiner bescheidenen meinung nach leider häufig missverstanden.

gruss,

cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2004 um 4:10

Phantasie
Terry Prattechet - Der Zauberhut...

Hab scon bessere Bücher von ihm gelesen (z.B. Wachen Wachen) bin echt ein Fan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2004 um 4:13
In Antwort auf pepa

Phantasie
Terry Prattechet - Der Zauberhut...

Hab scon bessere Bücher von ihm gelesen (z.B. Wachen Wachen) bin echt ein Fan.

Naja
-e Prattchet

-h schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 12:02

Hausaufgaben
von Jakob Arjouni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 21:57

Dann wird dir vielleicht...
Robert McLiam Wilson - Eureka Street, Belfast

und Mitch Albom - Dienstags bei Morrie

auch gefallen.

beides ganz andere themen, aber das waren die ersten, die mir sofort einfielen als ich an mccourt dachte. warum auch immer

liebe grüße, andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 22:06

Hab immer mehrere auf
im moment:

Wizinger - Chemische Plaudereien (ich drück's mir halb rein, bin aber hoch interessiert)

Melville - Moby Dick (zeitgleich mit meinem freund - DAS ist selten )

Olivieri - Casanovas Ende (krimi ähnlich simenon - sagt man. ich schleiche noch mit, bin im ersten drittel, aber so richtig gefesselt bin ich nicht. liegt vielleicht auch an den vielen italienischen namen und strassen, die ich ewig durcheinander werfe )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2004 um 8:08

Immer wieder gern
victor hugo 'die elenden'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2004 um 17:46
In Antwort auf oliver_12558894

Michael Potter...
... Set Theory and its Philosophy...



n

Harry oder Michael?
Hallo Nathan,

jetzt bin ich ein wenig verwirrt. Meinst Du tatsächlich den Michael oder den Harry Potter? Über den Harry kann ich eine Menge berichten, den Michael, den kenne ich nicht.

Bitte gebe mir kurz Bescheid.

Bis später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2004 um 17:40

Ich lese meistens
2 Bücher jetzt sind es Bibel nach Biff und Der Idiot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest