Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Weihnachtsfeier Fauxpas

Weihnachtsfeier Fauxpas

10. Dezember 2017 um 19:01

Hallo ihr Lieben!

Gestern hatten wir Betriebsweihnachtsfeier und heute würde ich am liebsten vor Scham im Boden versinken. Die ganze Woche bin ich schon recht ermüdet, weil ich derzeit einfach recht viel Stress habe und es mir alles ein bisschen über den Kopf wächst. Ich habe bei der Weihnachtsfeier etwa vier Gläser Wein getrunken. Ich habe mein Trinkverhalten im Normalfall wirklich sehr gut unter Kontrolle und weiß, wie viel ich vertrage. Überlicherweise machen mir vier Gläser Wein auch nicht dermaßen zu schaffen. Nach den vier Gläsern wurde mir aber plötzlich sehr unwohl und bin auf's WC gegangen. Ohne wirklich damit zu rechnen überkam es mich  plötzlich und ich musste mich übergeben. Dummerweise in das Waschbecken, beim besten Willen hätte ich es nicht mehr auf das WC geschafft. Anschließend hat mich sogleich mein Kreislauf verlassen. Zum Glück hat das alles niemand mitbekommen. Ich bin gleich wieder zu mir gekommen und alles war wieder in Ordnung, als sei nie etwas gewesen. Blöderweise war ich so mit der Situation überfordert und stand völlig neben mir, dass ich Idiotin vergessen habe, sämtliche Spuren zu beseitigen. Meine Vorgesetzte war später natürlich auch am WC, sie hat nichts erwähnt bei der Feier aber ich bin mir sicher, ihr ist es nit entgangen, dass sich jemand in das Waschebecken übergeben hat und vermutlich dies auch auf mich zurückführt, aufgrund meiner langen Abwesenheit.

Oh Mann, ich könnte den ganzen Tag heulen, im Leben war mir noch nie etwas so peinlich. Mein ganzer guter Ruf ist ruiniert. Ich weiß nicht wie ich mich morgen verhalten soll. Ist jemanden von euch vll. schon mal so etwas in der Art passiert? Ich wäre dankbar für jegliche TIpps, wie ich mich am besten morgen verhalten soll....

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Dezember 2017 um 13:45

Ich würde tatsächlich auch erstmal so tun als wäre nichts gewesen. Wenn dich deine Chefin fragt wo du so lange warst, kannst du auch draußen gewesen sein (musstest mal schnell telefonieren)...

Gefällt mir

19. Dezember 2017 um 21:56
In Antwort auf coffeeandbean

Hallo ihr Lieben!

Gestern hatten wir Betriebsweihnachtsfeier und heute würde ich am liebsten vor Scham im Boden versinken. Die ganze Woche bin ich schon recht ermüdet, weil ich derzeit einfach recht viel Stress habe und es mir alles ein bisschen über den Kopf wächst. Ich habe bei der Weihnachtsfeier etwa vier Gläser Wein getrunken. Ich habe mein Trinkverhalten im Normalfall wirklich sehr gut unter Kontrolle und weiß, wie viel ich vertrage. Überlicherweise machen mir vier Gläser Wein auch nicht dermaßen zu schaffen. Nach den vier Gläsern wurde mir aber plötzlich sehr unwohl und bin auf's WC gegangen. Ohne wirklich damit zu rechnen überkam es mich  plötzlich und ich musste mich übergeben. Dummerweise in das Waschbecken, beim besten Willen hätte ich es nicht mehr auf das WC geschafft. Anschließend hat mich sogleich mein Kreislauf verlassen. Zum Glück hat das alles niemand mitbekommen. Ich bin gleich wieder zu mir gekommen und alles war wieder in Ordnung, als sei nie etwas gewesen. Blöderweise war ich so mit der Situation überfordert und stand völlig neben mir, dass ich Idiotin vergessen habe, sämtliche Spuren zu beseitigen. Meine Vorgesetzte war später natürlich auch am WC, sie hat nichts erwähnt bei der Feier aber ich bin mir sicher, ihr ist es nit entgangen, dass sich jemand in das Waschebecken übergeben hat und vermutlich dies auch auf mich zurückführt, aufgrund meiner langen Abwesenheit.

Oh Mann, ich könnte den ganzen Tag heulen, im Leben war mir noch nie etwas so peinlich. Mein ganzer guter Ruf ist ruiniert. Ich weiß nicht wie ich mich morgen verhalten soll. Ist jemanden von euch vll. schon mal so etwas in der Art passiert? Ich wäre dankbar für jegliche TIpps, wie ich mich am besten morgen verhalten soll....

Liebe Grüße

Kommt vielleicht etwas zu spät, jedoch sehe ich deine Situation als gar nicht schlimm an. So etwas passiert jedem einmal und an deiner Stelle würde ich einfach versuchen, die Sache zu vergessen. Falls dich jemand darauf anspricht, kannst du es ja einfach abstreiten und sagen, dass dir die Sauerei auch aufgefallen sei oder so.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hätte ich es lassen sollen?
Von: philippbierf
neu
8. Dezember 2017 um 0:06

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen