Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Weggehen in Hamburg?

Weggehen in Hamburg?

3. März 2003 um 10:44

Hallo Ihr Lieben aus der Hansestadt,

ich fliege Mitte März beruflich nach Hamburg und hatte mich eigentlich schon drauf gefreut, abends meine dort lebende Freundin zu treffen. Jetzt ist die aber leider selbst auf Geschäftsreise.

Meine Frage: Habt Ihr eine Idee, wo ich abends (unter der Woche) alleine hingehen könnte? Irgendeine Kneipe etc., in der die Leute besonders kommunikativ sind? Wenn ich schon mal in HH bin, würde ich gerne ein bisschen rausgehen, statt mit meinem Buch im Hotelzimmer zu sitzen...

Danke für Eure Tipps.

LG

Das nette Mädel

Mehr lesen

5. März 2003 um 11:46

Haaaaa,kein Problem...,
nettes Mädel.

Ich kenn mich in Hamburg recht gut aus.Aaaaaalso. Ich kann Dir den Pupasch(bei den Hamburgern:Puparsch*g*)an den Landungsbrücken empfehlen.Ist ein tolles Lokal und Diskothek für alle Altersklassen.
Und was das Kommunikative angeht...laß dich überraschen Die Hamburger sind von Natur aus sehr kommunikativ und zugänglich. *g* Klingt wie die Beschreibung einer Tierart. Die Hamburger mögen mir vergeben*fg*Ist zumindest meine Erfahrung.

Also hab einfach eine schöne Zeit in Hamburg,laß es dir gut gehen und hab einfach viel Spaß.

LG Geronimo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2003 um 12:32

Tipps
gar nichts falsch machen kannst du wenn du durch das schanzenviertel stromerst (jede menge kneipen, cafés, szeneläden und eine sehr angenehme atmosphäre)..ebenso am kiez - am hans albers platz z.b.

http://www.allegra.de/extracts/archiv/travelbox/ex-tra/hamburg/tips.html

viel spass und grüss mir meine lieblingsstadt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club