Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was sind meine Rechte?

Was sind meine Rechte?

31. Januar 2013 um 17:42

Hallo ihr Lieben, ich hoffe das Thema passt in dieses Forum.

Also, ich bin 14 und hab schon viel mit Männern in sexueller Hinsicht erlebt, die alle über 18 waren.
Dies ist immer im geheimen geschehen und heute ist alles vor meinen Eltern heraus gekommen. Meine Mutter ist sehr aufgewühlt und weint, meine Schwester, welche die vorher davon wusste und mir damit gedroht hat, alles meinen Eltern zu erzählen, sieht mich nicht mehr als Teil der Familie an.

Meine Mutter möchte mich jetzt einschränken in Hinsicht auf Freizeit und so weiter.
Meine Fragen sind:

Eine Beziehung von einer 14 jährigen zu einem 25 jährigen ist diese rechtlich verboten?

Würde eine Familienberatungsstelle die Beziehung von der 14 jährigen zum 25 jährigen unterbinden?

Muss ich meinen Eltern immer erzählen wohin ich gehe und mit wem ich unterwegs bin?

Können meine Eltern mich "einsperren" und mir verbieten raus zu gehen?

Wenn ich einfach von zu Hause abhaue ohne das Wissen meiner Eltern, z.B von 14 Uhr bis 20 Uhr, würde die Polizei etwas unternehmen?

Gibt es die Möglichkeit, dass ich zu Hause am Tag, also bis 22 Uhr, komme und gehe wie ich will, wenn ich immer zur Schule gehe?

Und eine sehr unwahrscheinliche Frage, die ich nur rein aus Neugier stelle, denn ich habe nicht wirklich vor dies durch zu ziehen.

Wenn ich zum Jugenamt gehe und sage, ich fühle mich zu Hause nicht wohl und würde gerne in eine Wohngruppe ziehen. Unter welchen Umständen würde das Jugendamt dies bestätigen?

Wie sieht der Alltag in einer Wohngruppe aus, darf ich dort wenn ich immer zur angegeben Zeit wieder da bin, in der Weltgeschichte herum laufen, wie es mir gerade Spass macht? (klingt komisch ist aber genauso gemeint)

Ich hoffe ich bekomme hilfreiche Antworten auf ein Paar sehr merkwürdige Fragen.
Liebe Grüße
PsychosGirl

Mehr lesen

31. Januar 2013 um 22:44


also erstmal ist eine beziehung mit volljährigen partnern erst ab 16 erlaubt, die männer, mit denen du bis jetzt was auch immer hattest, haben sich alle strafbar gemacht und können dafür belangt werden(das nennt sich sexueller missbrauch minderjähriger). deine eltern müssen das sogar unterbinden und können die männer auch anzeigen. laut dem jugendschutzgesetz darf man als unter 16-jähriger bis 22 uhr draußen bleiben, aber auch nur, wenn die eltern es erlauben, man hat da kein recht drauf. und wenn du so drauf bist, wie du erzählst, dann dürfen dir deine eltern auch zu deinem eigenen wohl verbieten abends wegzugehen(einsperren dürfen sie dich nicht, aber wenn du abhaust, dann können sie die polizei rufen, die dich dann zurückbringt)
das mit der wohngruppe ist auch nicht so einfach wie du denkst. niemand kann mit 14 von zuhause ausziehen, nur weil er sich nicht wohl fühlt, weil man selber mist gebaut hat, und außerdem wird man da auch betreut und kann nicht schalten und walten wie man will, da gibt es auch regeln, die man einhalten muss

Gefällt mir

10. April 2013 um 9:57
In Antwort auf missmary89


also erstmal ist eine beziehung mit volljährigen partnern erst ab 16 erlaubt, die männer, mit denen du bis jetzt was auch immer hattest, haben sich alle strafbar gemacht und können dafür belangt werden(das nennt sich sexueller missbrauch minderjähriger). deine eltern müssen das sogar unterbinden und können die männer auch anzeigen. laut dem jugendschutzgesetz darf man als unter 16-jähriger bis 22 uhr draußen bleiben, aber auch nur, wenn die eltern es erlauben, man hat da kein recht drauf. und wenn du so drauf bist, wie du erzählst, dann dürfen dir deine eltern auch zu deinem eigenen wohl verbieten abends wegzugehen(einsperren dürfen sie dich nicht, aber wenn du abhaust, dann können sie die polizei rufen, die dich dann zurückbringt)
das mit der wohngruppe ist auch nicht so einfach wie du denkst. niemand kann mit 14 von zuhause ausziehen, nur weil er sich nicht wohl fühlt, weil man selber mist gebaut hat, und außerdem wird man da auch betreut und kann nicht schalten und walten wie man will, da gibt es auch regeln, die man einhalten muss

Wahrheit
Die Eltern haben kein Recht eine 14 jährige den sex mit einem anderen Geschlecht zu verbieten,solange es beide wollen.DEUTSCHLAND IST ES ERLAUBT SICH AN KINDER ZU VERGREIFEN.Ein Lehrer wurde sogar FREIGESPROCHEN WEGEN SOWAS.GERMANY ... STAAT

Gefällt mir

10. April 2013 um 10:01
In Antwort auf jeremias29

Wahrheit
Die Eltern haben kein Recht eine 14 jährige den sex mit einem anderen Geschlecht zu verbieten,solange es beide wollen.DEUTSCHLAND IST ES ERLAUBT SICH AN KINDER ZU VERGREIFEN.Ein Lehrer wurde sogar FREIGESPROCHEN WEGEN SOWAS.GERMANY ... STAAT

NACHTRAG
KINDER POPPER STAAT

Gefällt mir

10. April 2013 um 10:15
In Antwort auf jeremias29

Wahrheit
Die Eltern haben kein Recht eine 14 jährige den sex mit einem anderen Geschlecht zu verbieten,solange es beide wollen.DEUTSCHLAND IST ES ERLAUBT SICH AN KINDER ZU VERGREIFEN.Ein Lehrer wurde sogar FREIGESPROCHEN WEGEN SOWAS.GERMANY ... STAAT


nein es ist nicht erlaubt, und es wird auch nicht wahrer, wenn du alles großschreibst

Gefällt mir

10. April 2013 um 13:49
In Antwort auf missmary89


nein es ist nicht erlaubt, und es wird auch nicht wahrer, wenn du alles großschreibst

WAHRHEIT
WARUM IST DER LEHRER FREIGESPROCHEN WORDEN

Gefällt mir

10. April 2013 um 13:59
In Antwort auf missmary89


nein es ist nicht erlaubt, und es wird auch nicht wahrer, wenn du alles großschreibst

Wahrheit
Dieses Urteil ging durch alle Zeitungen in Deutschland.

Gefällt mir

13. April 2013 um 14:12

NEIN!
Ich wollte nicht, dass nur einer dieser Männer zur Rechen schafft gezogen wird, ich will NIEMANDEN, egal ob es in anderen Augen als falsch darsteht, dafür bestrafen lassen, dass er mit mir intimer zu tun hatte und es ging auch von mir aus, ich war mir vollkommen bewusst, was ich da mache und ich wusste auch dass ich es gerne tu, ich weiß immer noch dass ich einfach so bin, dass ich einfach ein 14 jähriges Mädchen bin, was gerne ein ausgeprägtes sexual leben mit älteren hat und ich weiß, dass das für sehr viele total unvorstellbar ist und man die Schuld dafür bei meinen Eltern, bei meinem sozialen Umfeld, in meiner Kindheit, bei allen Leuten aus meiner Umgebung sucht
Aber die einzige Person die daran Schuld hat und dafür bestraft werden sollte bin ich und bleibe ich,
aber ich kann dafür nicht bestraft werden weil, ich ja das "opfer" bin, was nicht stimmt.
Wenn ich mich ritze kommt dafür auch niemand ins gefängnis auch wenn ich deshalb vllt sterben würde (nein ich ritze mich nicht!) ich würde zu nem psychologen geschickt werden und bla bla bla
es gibt schlimmeres als das ich mein Leben mit den Menschen gestalte die ich gerne hab
und keiner, niemand aus diesem Forum, niemand aus meinem Leben wird diesen Männern eine Strafe anhängen die sie nicht verdient haben und ich würde auch unter Folter niemals eine Aussage gegen nur einen dieser Männer machen
und jede Person die diese Männer bestrafen will für etwas das ICH wollte, was ich gerne gemacht hab, was mir immer noch unheimlichen spass und erfüllung bereitet
ist bei mir unten durch und wird von mir für immer gehasst,
denn diese Menschen sollte man bestrafen, die ihre Zeit dafür aufbringen das Leben von glücklichen Menschen zu zerstören die nur das gemacht haben, was alle Wollten und niemals irgendwen zu etwas gezwungen haben

Lg
PsychosGirl


PS: Ich bin kein Kind mehr, mein Psychologe meint ich wäre reif, reif genug und hätte ein gutes Urteilsvermögen !

Gefällt mir

21. April 2013 um 11:42

Wonderful
Haha genial
Ja ich finde auch Zucht und Ordnung
am besten noch durch Gewalt und Zwangsheirat Vorurteile
leben Hoch
Aber mal im Ernst,
würd mir eig ganz gut gefallen erzogen zu werden
nur in welcher art
Gibt ja auch so Sm Erziehungszeug *versaut sei*

Wonderful day

PSychogirl

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Nazi-Netzwerke in deutschen Gefängnissen
Von: universalpille
neu
11. April 2013 um 13:06

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen