Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was schulleiter dürfen/nicht dürfen

Was schulleiter dürfen/nicht dürfen

24. April 2007 um 18:02

Guten Tag an euch,
Ich habe da eine Frage, mein Schulleiter hat mich heute als "geistig hinterblieben" bezeichnet, im zusammenhang das ich ein antifa t-shirt anhatte und bunt gefärbte haare habe. Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen? dabei gehe ich in eine gymnasialklasse und habe 4 einsen und nur eine vier, würdet ihr dies als geistig hinterblieben bezeichnen? Jedoch finde ich das dies sehr beleidigend war und mich verletzt hat ich hatte wegen ihm total die tränen im gesicht. bitte mailt mir und/oder antwortet auf diesen beitrag danke! mit freundlichen grüßen kira

Mehr lesen

25. April 2007 um 8:58

Du kannst....
Deine Eltern hinschicken, dass die mal richtig Dampf rein lassen, denn das Verhalten Deines Direx war absolut daneben und disqualitifiziert ihn eigentlich für seinen Job.
Wenn Du richtig Wind schlagen willst: eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim Schulamt schalten. Es ist aber davon auszugehen, dass Dir das mehr Ärger als Nutzen bringen wird und Dich das über kurz oder lang zum Schulwechsel zwingt.

Gefällt mir

25. April 2007 um 13:29

Da hat Dein Schulleiter
sich aber ganz böse daneben benommen und vorausgesetzt, dass Du ihn nicht absichtlich provoziert hast, solltest Du darauf bestehen, dass er sich bei dir entschuldigt.
Es gibt an Deiner Schule doch sicher einen Vertrauenslehrer oder jemand der für Schlichtungen zuständig ist. An diesen solltest Du Dich mit Deiner Forderung wenden.
Von einer Dienstaufsichtsbeschwerde würde ich Dir abraten. Der Schuss könnte leicht nach hinten losgehen und Dir Nachteile bringen. Ausserdem sollte man nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
Will sagen, dass das unmögliche Verhalten Deines Schulleiters durchaus mit einer Entschuldigung ausreichend gesühnt wäre, ohne dass ihm berufliche Nachteile entstehen.
Ich weiss nicht wie alt Du bist, aber wenn Du das nötige Selbstbewusstsein besitzt, kannst Du ihn auch perönlich darauf ansprechen und eine Entschuldigung verlangen.
In Anbetracht der Tatsache, dass Du ein intelligentes Mädchen zu sein scheinst,wirst Du bestimmt auch den richtigen Ton dafür treffen.
Auf gar keinen Fall solltest Du sein Verhalten kommentarlos hinnehmen.
Freundliche Grüsse
der Polarwolf

Gefällt mir

25. April 2007 um 14:07

Eine liebe Freundin
hat mir mal gesagt, was ihr Schulleiter denkt.
Sie würde ihm Steuern kosten und das Geld anderer Leute verschwenden, dazu kommt dass er sie als geistig zurückgeblieben bezeichnet.
Sie ist alles, nur nicht das.
Ich glaube nicht, dass die sowas dürfen, aber es gibt wohl zu wenige, die sich degegen stellen.

Gefällt mir

26. April 2007 um 8:46

Erste instanz!
eh du irgendjemand anderen da mit hineinziehst, solltest du ihm erstmal persönlich sagen, dass das daneben war. schließlich gehst du noch eine weile auf diese schule, nehme ich an. nicht immer gleich zu zweiten oder dritten rennen und "petzen". such das gespräch mit ihm und wenn das nicht hilft kannst du immer noch den nächsten schritt gehen.

lg

Gefällt mir

26. April 2007 um 17:20

Danke euch!
danke für eure antworten, jedoch werden einige schülerinnen und schüler ihn melden, da er sich schon einige zeit nicht angemessen benimmt, auch das er nicht erlaubte sachen der schüler zerstört, gehört dazu soviel er auch darf sowas nicht. wir haben ihn darauf angesprochen ganz ruhig nich t aufgebracht aber er ist ausgerastet vor den schülern, und hat sein telefon an die wand geworfen, er wird wahrscheinlich suspendiert, danke für eure ratschläge wir habn die meisten befolgt.
mfg kira

Gefällt mir

28. April 2007 um 1:20
In Antwort auf punkykira

Danke euch!
danke für eure antworten, jedoch werden einige schülerinnen und schüler ihn melden, da er sich schon einige zeit nicht angemessen benimmt, auch das er nicht erlaubte sachen der schüler zerstört, gehört dazu soviel er auch darf sowas nicht. wir haben ihn darauf angesprochen ganz ruhig nich t aufgebracht aber er ist ausgerastet vor den schülern, und hat sein telefon an die wand geworfen, er wird wahrscheinlich suspendiert, danke für eure ratschläge wir habn die meisten befolgt.
mfg kira

Ohhhhh,
das ist nicht gesichert, dass die ihn wirklich raussuspendieren. Wenn er gute Drähte ins Schulamt hat, sitzt er das womöglich sogar recht lässig aus.
Ich will Dich da nicht entmutigen oder verunsichern, aber ich kenn nen Fall, in dem das so war.

Gefällt mir

4. Mai 2007 um 20:41

Persönliche Qualifikation
DER SCHULLEITER HAT DIE HOSEN RUNTERGELASSEN UND ALLE konnten seine persönlichen Qualitäten sehen! Sollte ihm total peinlich sein. Schulleiter haben über den Dingen zu stehen und sich nicht zu solchen Aussprüchen hinreißen lassen. Nicht sehr souverän von ihm. Deshalb solltest Du Dir auf keinen Fall einen Kopf machen. Du weißt wer Du bist. Seite dem Vorfall weißt Du auch wer Dein Schulleiter ist. Wer als Erwachsener, als Übergeordneter und angebliches Vorbild solche Kommentare abläßt ist in meinen Büchern durchgefallen!
Nur nicht unterkriegen lassen! Du ziehst erhobenen Hauptes Dein Ding durch und er sollte in ein Mauseloch kriechen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen