Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was schenkt ihr euren Eltern?

Was schenkt ihr euren Eltern?

16. Dezember 2002 um 15:19

Mich würde mal interessieren, was ihr euren Eltern zu Weihnachten schenkt...vielleicht ist da auch eine Anregung für mich dabei - ich hab nämlich noch keine klare Idee...

Meine Eltern sind eher modern eingestellt und für jeden Spaß zu haben. Würde ihnen gerne was ausgefallenes schenken oder was selbstgemachtes. Aber für jeden einzeln, sie sind nämlich geschieden!

Hat jemand von euch eine Anregung für mich?
Wär echt lieb!

Gruß
4you

Mehr lesen

17. Dezember 2002 um 20:23

Kenne das...
Hallo 4you,

meine Eltern sind auch getrennt, daher kenne ich die Problematik.

Ich habe vor einigen Jahren eingeführt, dass es nur noch selbstgemachtes aus der Küche gibt. Meine Mutter wollte eh nie dass wir Kinder Geld für sie zu Weihnachten ausgeben ("Weihnachten ist ein Kinderfest"), aber wollte auch nicht mit leeren Händen dastehen. Und zu meinem Vater und seiner Familie habe ich so selten Kontakt dass ich ihre Interessen gar nicht richtig kenne.

Bei meiner Mama bin ich am 2. Feiertag zum Essen eingeladen, und ich bringe einen riesen Pott des allerbesten selbstgemachten Mousse au Chocolat mit - und meine Mutter muss sich nicht auch noch um ausgefallen Nachtisch kümmern. Dazu gibt's eine Flasche selbstaufgesetzten Zimtlikör (leider schon zu spät für Dich, muss nämlich 4 Wochen ziehen) und wenn ich es schaffe noch ein paar Kekse.

Falls ich meinen Vater dieses Jahr noch sehe muss ich mir noch schnell etwas einfallen lassen. Die Jahre zuvor gab es selbstgemachte Pralinen und Plätzchen, auf einem schönen Keramikdekoteller, in Folie verpackt und geschmückt.

Wenn das in die richtige Richtung geht, ich hab da eine Menge Rezepte, auch für pikante Sachen.

Ich finde es immer schön praktisch, denn es ist persönlich und es braucht keinen Platz! Außerdem ist es mittlerweile soweit, dass sich meine Family immer auf meine leckeren Ideen freut!

Hoffe Dir geholfen zu haben!

Viele Gute Ideen wünscht Dir
Monsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2002 um 20:39
In Antwort auf monsi

Kenne das...
Hallo 4you,

meine Eltern sind auch getrennt, daher kenne ich die Problematik.

Ich habe vor einigen Jahren eingeführt, dass es nur noch selbstgemachtes aus der Küche gibt. Meine Mutter wollte eh nie dass wir Kinder Geld für sie zu Weihnachten ausgeben ("Weihnachten ist ein Kinderfest"), aber wollte auch nicht mit leeren Händen dastehen. Und zu meinem Vater und seiner Familie habe ich so selten Kontakt dass ich ihre Interessen gar nicht richtig kenne.

Bei meiner Mama bin ich am 2. Feiertag zum Essen eingeladen, und ich bringe einen riesen Pott des allerbesten selbstgemachten Mousse au Chocolat mit - und meine Mutter muss sich nicht auch noch um ausgefallen Nachtisch kümmern. Dazu gibt's eine Flasche selbstaufgesetzten Zimtlikör (leider schon zu spät für Dich, muss nämlich 4 Wochen ziehen) und wenn ich es schaffe noch ein paar Kekse.

Falls ich meinen Vater dieses Jahr noch sehe muss ich mir noch schnell etwas einfallen lassen. Die Jahre zuvor gab es selbstgemachte Pralinen und Plätzchen, auf einem schönen Keramikdekoteller, in Folie verpackt und geschmückt.

Wenn das in die richtige Richtung geht, ich hab da eine Menge Rezepte, auch für pikante Sachen.

Ich finde es immer schön praktisch, denn es ist persönlich und es braucht keinen Platz! Außerdem ist es mittlerweile soweit, dass sich meine Family immer auf meine leckeren Ideen freut!

Hoffe Dir geholfen zu haben!

Viele Gute Ideen wünscht Dir
Monsi

@Monsi
Hallo,
mich interessiert der Zimtlikör,
magst du das Rezept hier einstellen?
Danke,
die Fee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Heiratsverse-Gedichte - Hilfe
Von: zhen_12043212
neu
16. Dezember 2002 um 13:17
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen