Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was musstet Ihr im Musikunterricht singen?

Was musstet Ihr im Musikunterricht singen?

16. März 2016 um 16:24

Mir ging beim Stöbern in einem anderen Thread durch den Kopf, dass ich in Musik eigentlich nur doofe Lieder gesungen habe.

Dann fiel mir auf, dass ich mich nur noch an vier Lieder erinnern kann.
Yesterday (das war eigentlich gut)
Hamburger Veermaster (in den Top 5 meiner bestgehassten Shanties)
Hoch auf dem gelben Wagen (heute find ich es nett, damals furchtbar)
Der Blankensteinhusar (da fällt mir nichts zu ein, ein Lied, das die Welt nicht braucht)

Womit hat man Euch gequält?
Oder hattet Ihr Spaß an der Singerei im Musikunterricht?

Mehr lesen

16. März 2016 um 20:13


Ich war auf einer Musikbetonten Grundschule...wir haben also fleissig geträllert...aber was? Aufjedenfall "Mambo No.5" von Lou Bega. Fanden wir damals natürlich total cool...In der Oberschule dann ganz oft "Lemon Tree" von Fools Garden..."Yesterday" natürlich...ööhm..."Wind of Change" unglaublich oft Und mehr fällt mir gerade nicht ein...Obwohl es ja noch gar nicht soo lange her ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 20:15
In Antwort auf puzzekazze16


Ich war auf einer Musikbetonten Grundschule...wir haben also fleissig geträllert...aber was? Aufjedenfall "Mambo No.5" von Lou Bega. Fanden wir damals natürlich total cool...In der Oberschule dann ganz oft "Lemon Tree" von Fools Garden..."Yesterday" natürlich...ööhm..."Wind of Change" unglaublich oft Und mehr fällt mir gerade nicht ein...Obwohl es ja noch gar nicht soo lange her ist

Ach und ja
Ich singe gerne...aber leider nur mittelmässig gut...hält mich aber trotzdem nicht davon ab beim putzen laut mitzusingen...allerdings nur wenn niemand da ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 20:33
In Antwort auf puzzekazze16

Ach und ja
Ich singe gerne...aber leider nur mittelmässig gut...hält mich aber trotzdem nicht davon ab beim putzen laut mitzusingen...allerdings nur wenn niemand da ist...

Ja, eine andere Generation...
Qualität wird bei Gesang stark überschätzt, Quantität (also Lautstärke) macht das locker wett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 22:15

Kommt ein Wage` angefahre`

voll mit alten Weibsen...als sie in die Stadt neifahre` fingse an zu jaupsen...mmm mmm mmm mmm mmm mmm mmm mmm mmm

alle vögel sind schon da, alle vögel alle, spatzen amseln fink und star und die ganze vogelschar ...

ein vogel wollte hochzeit feiern, in dem grünen walde fideralalla
fideralala fideralalalala

hoch auf dem gelben waagen...la la la la la la


ich singe für mein leben gern, ...ihr durftet euch ja auch mal anderen liedern widmen, yesterday zum beispiel, das ist echt schön

die wunderschöne weisse flöte habe ich einfach in die ecke gestellt, ich wollte lieber schlagwerk spielen, von dem her erinnere mich auch an keine lieder mehr, ich spielte ja nicht mit...

die erinnerung ist nicht ganz so, es lag wohl am lehrer er hat die türkischen jungs gerne einfach mal übern tisch geholt...das wars dann wohl, ist die letzte erinnerung an den musikunterricht


achja , another brick in the wall war mal thema ...gesungen haben wir das aber nie, war ein anderes fach....dann schon zuhause









Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 19:06
In Antwort auf puzzekazze16

Ach und ja
Ich singe gerne...aber leider nur mittelmässig gut...hält mich aber trotzdem nicht davon ab beim putzen laut mitzusingen...allerdings nur wenn niemand da ist...


Ich singe beim kochen nebenbei öfters laut mit. Ja und wenn ich richtig gut drauf bin, rappe ich sogar die Texte von Tupac mit, was sich garantiert richtig bescheuert anhört, aber ich hab meinen Spaß

Beim putzen kann ich mich nicht aufs singen konzentrieren.
Ich tanze da eher durch die Wohnung und werde viel später mit dem putzen fertig, als ich wollte.

Das kann auch ruhig jeder sehen wie ich mich blamiere. Stört mich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 19:27

Oh, wir schon
Einzeln nach vorne und vorsingen, danach gabs die Noten.

Also, die Noten, nicht die Noten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 19:30

Aber kann man da wirklich
von LiedGUT sprechen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 19:35
In Antwort auf sakinah9


Ich singe beim kochen nebenbei öfters laut mit. Ja und wenn ich richtig gut drauf bin, rappe ich sogar die Texte von Tupac mit, was sich garantiert richtig bescheuert anhört, aber ich hab meinen Spaß

Beim putzen kann ich mich nicht aufs singen konzentrieren.
Ich tanze da eher durch die Wohnung und werde viel später mit dem putzen fertig, als ich wollte.

Das kann auch ruhig jeder sehen wie ich mich blamiere. Stört mich nicht

"Lieder, in der Küche zu singen"
oder auch Moritaten genannt.

Da hätte ich jetzt weniger mit Tupac gerechnet, eher mit "Mariechen saß weinend im Garten..."

Ich glaube, ich werde alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 20:08

Die Internationale ist auch schön!
Und im Vergleich zu ein paar anderen Lieder dieses Kalibers echt schmissig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 0:07
In Antwort auf sakinah9


Ich singe beim kochen nebenbei öfters laut mit. Ja und wenn ich richtig gut drauf bin, rappe ich sogar die Texte von Tupac mit, was sich garantiert richtig bescheuert anhört, aber ich hab meinen Spaß

Beim putzen kann ich mich nicht aufs singen konzentrieren.
Ich tanze da eher durch die Wohnung und werde viel später mit dem putzen fertig, als ich wollte.

Das kann auch ruhig jeder sehen wie ich mich blamiere. Stört mich nicht

Ja
Beim kochen singe ich auch...und rappen 'kann' ich natürlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 0:08
In Antwort auf dummschnack5

Ja, eine andere Generation...
Qualität wird bei Gesang stark überschätzt, Quantität (also Lautstärke) macht das locker wett.

...
Du meinst also wenn ich nur laut genug singe kann ich die Bühnen der Welt erobern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 8:34

Ich stamme noch
aus dem letzten Jahrtausend!
(Hier bitte einen Smiley mit weißem Bart und Stock einfügen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:47

Hätten einige meiner Lehrer
sicher auch gerne noch singen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 10:51

@ken
Wirklich? ?? Wahrscheinlich bist du doch älter als es den Anschein macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 13:41

@ken
Ach du meine Güte! Sooooo alt hätte ich dich jetzt nicht geschätzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 13:54
In Antwort auf puzzekazze16

...
Du meinst also wenn ich nur laut genug singe kann ich die Bühnen der Welt erobern?

Klar
Allerdings must Du Dir noch einen charakteristischen Look zulegen und irgendeine abgefahrene Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 19:14

Das sollte mal heute gesungen werden
Besser als Yesterday zu jammern oder "Die Fahnen hoch"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 23:34

Wir trällerten.....
sämtliche Lieder aus einem kleinen roten Büchlein Namens "Die Mundorgel".
Hoch auf dem gelben Wagen,
Wenn die bunten Fahnen wehen,
Bolle reiste jüngst zu Pfingsten,
Die Wissenschaft hat festgestellt,
Wir fahren übern See,
....und der Klassiker. .....Negeraufstand war in Kuba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2016 um 10:09

Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch
Worüber streitet Ihr eigentlich?

Missverständnisse passieren doch ständig im Netz, man sieht nun mal nicht, ob sein Gegenüber grinst oder nicht.
Wenn Man sich nicht sicher ist, ob die Ironie erkannt wird, dann macht man einen Grinsy dahinter oder erklärt das notfalls auf Nachfrage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen