Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Was macht ihr an heißen Sommertagen

Was macht ihr an heißen Sommertagen

29. Juni 2018 um 10:02

Hallo Leute,
ich wollte mir mal ein bisschen Inspiration holen, was man neben all den gewöhnlichen Sachen (wie Schwimmen gehen, Shopping, ...) noch so an heißen Sommertagen machen kann und hat jemand ein paar erfrischende Trink-und Essensideen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße!

Mehr lesen

29. Juni 2018 um 10:17

schwitzen.
 

4 LikesGefällt mir

29. Juni 2018 um 10:48
In Antwort auf starkm39

Hallo Leute,
ich wollte mir mal ein bisschen Inspiration holen, was man neben all den gewöhnlichen Sachen (wie Schwimmen gehen, Shopping, ...) noch so an heißen Sommertagen machen kann und hat jemand ein paar erfrischende Trink-und Essensideen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße!

Shopping an heißen Sommertagen? Nee, so irre bin ich NICHT. ^^

Essen: ich glaube ich ernähre mich den halben Sommer überwiegend von gekühltem Obst... Wobei es einige Schoki-Sorten gibt, die finde ich aus dem Kühlfach / aus der Kühltruhe besser als jedes Eis.

Trinken: Mineralwasser mit Minze und / oder einem Spritzer Zitrone.

Ansonsten: immer einen Fächer und einen Hut dabei haben

1 LikesGefällt mir

30. Juni 2018 um 14:56

Gartenzaun streichen wenn es heiß ist ??? Sky hast du nen Sonnenstich ? Das macht man früh morgens wenn es noch einigermaßen kühl ist... 

Wenn es heiß ist, bewege ich mich so wenig wie möglich , gehe ich mit meinen Kindern ins Planschbecken, trinke eisgekühlten Minztee, lege mir ein Handtuch ins Gefrierfach oder auch mal ein frisches Shirt...

Gefällt mir

30. Juni 2018 um 21:25
In Antwort auf starkm39

Hallo Leute,
ich wollte mir mal ein bisschen Inspiration holen, was man neben all den gewöhnlichen Sachen (wie Schwimmen gehen, Shopping, ...) noch so an heißen Sommertagen machen kann und hat jemand ein paar erfrischende Trink-und Essensideen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße!

Ganz viel Wasser trinken, normalerweise mit Zitrone oder Limetten. Wenn es zu heiß ist, um irgendwas zu unternehmen, liege ich im Schatten, trinke mein Wasser und lese ein gutes Buch.

Gefällt mir

1. Juli 2018 um 19:36

ich auch.
Schon allein weil ich irgendwie keinen Bock auf Schüttelfrost und tagelanges Kopfweh habe ^^

Gefällt mir

1. Juli 2018 um 20:59

Hitze/brutzelnde Sonne ist nicht so meins, deswegen schließe ich mich denen hier an, die gern drinnen sind (egal ob zuhaus, EKZ oder sowas). Gegen draußen mit Schatten spricht aber zeitweise auch nix (Balkon/Terasse/Garten).

Ich mag gern mäßig gekühlte Getränke, sei es einfach nur Wasser mit Limette oder auch milde Teesorten (kann man auch Eiswürfel draus machen, die man dann für's Wasser nimmt).
Und je wärmer, desto leichter und erfrischender muss das Essen für mich sein.
Momentan mag ich Melone total gern.

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 7:54

ich glaub, auch lana würde sich das schnell abgewöhnen, wenn sie nach 3h Freibad (von 8-11 wohlgemerkt) mit den Freuden eines Sonnenstichs / Hitzschlags bezahlen müsste

Ich komme mit Sonnenschutzcreme schon über die 3h, wenn ich LSF 30 nehme (und ausserhalb der reinen Badezeit tunlichst im Schatten bleibe), aber das hilft eben nur zum Schutz vor Sonnenbrand. Ansonsten habe ich immer einen Hut auf, hab mir auch extra einen weißen geholt und einen aus Stoff, den ich im Wasser auf lassen kann und mache sonst noch alles, was mir einfällt - aber in 2 von 3 Fällen liege ich dann nachmittags mit Schüttelfrost im Bett und hab für 3 Tage Kopfweh gewonnen - das ist das Baden fahren (oder was auch immer sonst "draußen" machen) nun beim besten Willen nicht wert.

1 LikesGefällt mir

2. Juli 2018 um 9:16

Kommt drauf an, wie die stark die Sonne brennt, denn der setzte ich mich nicht gerne direkt aus und wenn keine Bewölkung vorhanden ist, suche ich mir ein schattiges, kühles Plätzchen, gern auch dabei die Füße irgendwie, irgendwo im Wasser.

Gern auch ab ins Auto, Verdeck runter und sich den Wind um die Nase wehen lassen, aber auch nur bedingt, wenn es kaum bewölkt ist. Am besten gleich ab an die Küste (ist nicht ganz so weit von mir entfernt), wenn es die Zeit erlaubt, wie z.B. am Wochenende oder an einen der größeren Seen, die es in meiner Umgebung gibt.

Viel trinken, zu Hause den Deckenventilator anstellen und lesen, im Internet surfen oder spielen, oder anderweitig meinen nicht schweißtreibenden Hobbys nachgehen.
Weder Herd noch Backofen benutzen, ich mag dann eh nichts warmes essen.

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 9:19
In Antwort auf avarrassterne1

ich glaub, auch lana würde sich das schnell abgewöhnen, wenn sie nach 3h Freibad (von 8-11 wohlgemerkt) mit den Freuden eines Sonnenstichs / Hitzschlags bezahlen müsste

Ich komme mit Sonnenschutzcreme schon über die 3h, wenn ich LSF 30 nehme (und ausserhalb der reinen Badezeit tunlichst im Schatten bleibe), aber das hilft eben nur zum Schutz vor Sonnenbrand. Ansonsten habe ich immer einen Hut auf, hab mir auch extra einen weißen geholt und einen aus Stoff, den ich im Wasser auf lassen kann und mache sonst noch alles, was mir einfällt - aber in 2 von 3 Fällen liege ich dann nachmittags mit Schüttelfrost im Bett und hab für 3 Tage Kopfweh gewonnen - das ist das Baden fahren (oder was auch immer sonst "draußen" machen) nun beim besten Willen nicht wert.

Oha, ich hab das bei meinem Vater und einer Freundin mitbekommen, das war echt heftig. Mit ein Grund warum ich vorsichtig bin in der Sonne, das möchte ich selbst auch nicht erleben.

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 10:00

Mein Vater (damals schon in Rente) musste unbedingt mal im Hochsommer bei extrem heissen Temperaturen eine Radttour machen, und hat dafür dann mit einem Herzinfarkt (während der Tour umgekippt) büßen müssen. Was den damals dazu gebracht, werde ich nie nachvollziehen können.

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 10:10
In Antwort auf kariertekatze

Oha, ich hab das bei meinem Vater und einer Freundin mitbekommen, das war echt heftig. Mit ein Grund warum ich vorsichtig bin in der Sonne, das möchte ich selbst auch nicht erleben.

für meinen Teil heißt "vorsichtig" halt: an solchen Tagen mit "schönem Wetter" im Sommer zwischen 9 und 17 Uhr das Haus nicht verlassen, wenn es irgend vermeidbar ist.

Aber ich gebs zu: schlimm finde ich das jetzt nicht, war schon als Kind lieber mit einem Buch im Haus als "draußen" - leider haben meine Eltern irgendwann mitbekommen, dass "Stubenarrest" für mich mehr Belohnung als Strafe ist

1 LikesGefällt mir

2. Juli 2018 um 11:52
In Antwort auf starkm39

Hallo Leute,
ich wollte mir mal ein bisschen Inspiration holen, was man neben all den gewöhnlichen Sachen (wie Schwimmen gehen, Shopping, ...) noch so an heißen Sommertagen machen kann und hat jemand ein paar erfrischende Trink-und Essensideen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße!


am liebsten in einem liegestuhl liegen , die sonne genießen und dazu ein gutes buch und wasser trinken oder eiskaffee.

den luxusbody brutzeln......

amanda
 

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 12:25
In Antwort auf avarrassterne1

für meinen Teil heißt "vorsichtig" halt: an solchen Tagen mit "schönem Wetter" im Sommer zwischen 9 und 17 Uhr das Haus nicht verlassen, wenn es irgend vermeidbar ist.

Aber ich gebs zu: schlimm finde ich das jetzt nicht, war schon als Kind lieber mit einem Buch im Haus als "draußen" - leider haben meine Eltern irgendwann mitbekommen, dass "Stubenarrest" für mich mehr Belohnung als Strafe ist

Bei mir bedeutet vorsichtig sein, sich draußen möglichst nur im Schatten aufzuhalten, (ich bin dann ständig auf der Suche nach dem nächsten Schatten und geh dadurch oftmals auch etwas ungünstige und Umwege, Hauptsache sie sind im Schatten ), in der Sonne so kurz wie möglich und dann mit Kopfschutz (wie beim Cabrio fahren) und in der Mittagszeit, wenn möglich, nur drinnen aufhalten.
Wenn es total sonnig und heiss ist, dann bleib ich allerdings auch am liebsten zu Hause.



 

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 12:32

Er hat sowohl den Infarkt, als auch den Ärger, den er hinterher mit meiner Mutter und mir bekommen hat, mittlerweile schon wieder zig Jahre überlebt

Gefällt mir

2. Juli 2018 um 14:07

ja und auch dann gibt es Menschen, die gern draußen sind - und die, die nicht gern draußen sind und die, für die es gar nicht so schlau wäre, rauszugehen.

jetzt geschnallt?

3 LikesGefällt mir

2. Juli 2018 um 18:58

vielleicht verstehst Du den Sinn der Emojis, die Du verwendest nicht?

2 LikesGefällt mir

3. Juli 2018 um 11:39

Lass mich überlegen..............Nö.

1 LikesGefällt mir

3. Juli 2018 um 11:44

Wir hatten bei der Arbeit(Labor) nicht nur eine Klimaanlage, sondern auch einen begehbaren Kühl-und Eisschrank. Im Sommer war das herrlich, wenn man sich daran aufhalten konnte, fand ich jedenfalls. Die Klimaanlage dagegen habe ich gehasst bzw. meine Nasennebenhöhlen. Seitdem ich der Klimaanlage nicht mehr ausgesetzt bin, haben sich auch meine NNH beruhigt.

Gefällt mir

4. Juli 2018 um 14:47

Rezepte: Falls du Datteln magst, empfehle ich, sie einzufrieren. Herrlich! Ansonsten esse ich viel Eis, Wassermelone, Erdbeeren, und gefrorenen Joghurt. Ich friere außerdem gerne frisch gepressten Zitronen/Limettensaft mit gehackter Minze ein. Die Eiswürfel machen sich wunderbar in einem Glas Wasser. 


 

Gefällt mir

6. Juli 2018 um 8:02

ja, locker ist sie ja eigentlich immer - aber ich habe mich auch schon so oft gefragt, wie die Frauen das aushalten, das sind ja meist auch eher schwere Stoffe, ist ja nicht gerade Seide, was sie tragen und auch kein sehr hoher Leinen - Anteil

Gefällt mir

9. Juli 2018 um 15:22
In Antwort auf starkm39

Hallo Leute,
ich wollte mir mal ein bisschen Inspiration holen, was man neben all den gewöhnlichen Sachen (wie Schwimmen gehen, Shopping, ...) noch so an heißen Sommertagen machen kann und hat jemand ein paar erfrischende Trink-und Essensideen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße!

Also ich möchte an heissen Sommertagen nur irgendwo im Schatten sitzten. Bei heissen Temperaturen bin ich nicht zu haben. Evtl. geht noch schwimmen. Allerdings nicht im Freibad. Da ist es mir zu voll.
Gemütlich in einem Biergarten unter einem Kastanienbaum abwarten, bis es kühler wird, und evtl. einen Salat und ein kaltes Getränk genießen  

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen