Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was hat ein deutscher Islamist in Kenia zu suchen?

Was hat ein deutscher Islamist in Kenia zu suchen?

28. September 2013 um 19:47

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_65734316/ueberfall-auf-einkaufszentrum-in-nairobi-deutsche-islamisten-unter-verdacht-.html

Da konvertiert ein unbescholtener deutscher Bürger zum Islam, um dann nach Kenia zu fliegen und dort Einkaufszentren in die Luft zu sprengen.

Kapiert hier überhaupt irgendwer noch was?
Und dieser strunzdoofe Kasper merkt wahrscheinlich noch nicht mal, dass er eine billige Marionette ist. Ich meine, was hat der in Kenia verloren? Um für die somalische Sache zu kämpfen? Für Allah?

Wie krank und dekadent ist unser System geworden, dass es solche Abarten hervorbringt?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen