Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was geschah wirklich am 11. September

Was geschah wirklich am 11. September

2. Oktober 2005 um 20:11

Schaut euch das mal an...

Ich bin etwas schockiert...wo ist das Flugzeug hin?

http://www.pentagonstrike.co.uk/pentagon_ge.htm

Mehr lesen

3. Oktober 2005 um 1:50

Danke...
für den Tip. Mich hat das nicht schockiert. Wo das Flugzeug hin ist? Es gab nie eins. Den Amis traue ich alles zu. Ihnen ist doch jedes Mittel recht um einen Krieg zu rechtfertigen. Was wunderst du dich da? Damals wollten sie Afghanistan und als letztes den Irak. Da waren es ja angeblich die Atomwaffen,die da überall rumliegen sollten.

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 3:11
In Antwort auf svinie

Danke...
für den Tip. Mich hat das nicht schockiert. Wo das Flugzeug hin ist? Es gab nie eins. Den Amis traue ich alles zu. Ihnen ist doch jedes Mittel recht um einen Krieg zu rechtfertigen. Was wunderst du dich da? Damals wollten sie Afghanistan und als letztes den Irak. Da waren es ja angeblich die Atomwaffen,die da überall rumliegen sollten.

Tja!
also ich sag dazu nix... PÄSSE der terroristen, die in den trümmern des wtc gefunden wurden (unverbrannt, was für ein zufall), zeugenaussagen, dass es MEHRERE explosionen gegeben hat, ein geparktes auto am flughafen mit koran und handbuch für flugzeuge - KORAN, den jemand wie ein fanatischer terrorist natürlich im auto lässt...

im internet gibts ganze seiten und noch mehr details...

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 4:07
In Antwort auf problemi

Tja!
also ich sag dazu nix... PÄSSE der terroristen, die in den trümmern des wtc gefunden wurden (unverbrannt, was für ein zufall), zeugenaussagen, dass es MEHRERE explosionen gegeben hat, ein geparktes auto am flughafen mit koran und handbuch für flugzeuge - KORAN, den jemand wie ein fanatischer terrorist natürlich im auto lässt...

im internet gibts ganze seiten und noch mehr details...

Stimmt
Außerdem brauchen sie ja jetzt ein neues Feindbild,damit der Ami blindlings in den Krieg zieht. Die Russen und der Kommunismus fallen ja nun weg.

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 10:47

Oh mann
Ich weiß wirklich bald nicht mehr was ich glauben soll und kann und was nicht.

Das ist alles so wirr, so krass, so unvorstellbar.

Was ist wahr, was ist Fake, kann so etwas krasses Fake sein, kann so etwas nicht Fake sein ?

Ich weiß es alles nicht !!

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 10:53
In Antwort auf Rickyice

Oh mann
Ich weiß wirklich bald nicht mehr was ich glauben soll und kann und was nicht.

Das ist alles so wirr, so krass, so unvorstellbar.

Was ist wahr, was ist Fake, kann so etwas krasses Fake sein, kann so etwas nicht Fake sein ?

Ich weiß es alles nicht !!

Unglaublich, nicht wahr?
Ich habs mir auch mehrmals anschauen müssen...ich mein den Amis trau ich ja einiges zu...aber das?

ich sag dazu nur "oh mein gott"...was anderes fällt mir vor Schock auch nicht ein

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 12:13

Alles sehr merkwürdig.
Habe nu was rumgegoogelt und ehlrich gesagt weiß ich gar nicht, ob ich das alles wissen will.

Es gibt unmengen Seiten, die die "offizielle Stellungnahme" widerlegen.

Sehr interessant fand ich auch diese Seite:
http://www.ceiberweiber.at/wahl1/9-11a.htm

Auf jener wird nicht nur der Angriff auf das Pentagon, sondern auch der Angriff auf das World Trade Centre bezweifelt...ich hab echt keine AHnung mehr, was ich glauben soll.

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 12:32
In Antwort auf sarisafari

Alles sehr merkwürdig.
Habe nu was rumgegoogelt und ehlrich gesagt weiß ich gar nicht, ob ich das alles wissen will.

Es gibt unmengen Seiten, die die "offizielle Stellungnahme" widerlegen.

Sehr interessant fand ich auch diese Seite:
http://www.ceiberweiber.at/wahl1/9-11a.htm

Auf jener wird nicht nur der Angriff auf das Pentagon, sondern auch der Angriff auf das World Trade Centre bezweifelt...ich hab echt keine AHnung mehr, was ich glauben soll.

Noch eine krasse Seite
http://www.bunkahle.com/Aktuelles/Politik/World_Tr-ade_Center.html

So...aber damit nun genug...ist ja alles sehr erschreckend..

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 14:43

Die Amis
Ich will gar nicht wissen was da sonst noch alles unter verschluss abläuft.

Kann euch den Film "Wag the Dog - wenn der Hund mit dem Schwanz wedelt" nur wärmstens empfehlen.
Echt erschreckend! Mit Robert de Niro und Michael Douglas. Absolut top.

VG

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 14:57

Und genau darum geht es ja...
...Bush hatte wegen dem Krieg gegen den Irak seine Glaubwürdigkeit verloren...und Gegner hat er somit ja auch genug...

Was soll man glauben?
Das ist die riesen Frage...die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen...

zu 1) ja das ist wohl war, aber die Zweifel gibt es dennoch und es ist ja nun mal Fakt, dass kein Flugzeug gefunden worden ist...mmmh? Wo ist es hin, was war es sonst etc...

zu 2)es ist alles möglich, aber wenn man sich die "offiziellen" Bilder vom Pentagon ansieht dann ist es doch sehr fraglich, ob so etwas ein Flugzeuf gewesen sein konnte...

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 15:59

Ja aber....
was ist denn mit den Flügeln passiert? Da nur ein Loch in der Mauer vorhanden war, müssen sie ja abgebrochen sein...aber nichts zu sehen.
Dann gibt es keine einzigen einem Flugzeug zugehörigen Teile, die im Inneren gefunden worden sind...Bei jedem anderen Absturz löst sich jenes ja auch nicht einfach so in Luft auf...
Hier ist mal ein Bild, indem die Größenverhältnisse dargestellt werden.

http://perso.wanadoo.fr/ericbart/images/silentbutd-eadly-planewall.jpg

Gefällt mir

3. Oktober 2005 um 21:45

Tu ich doch
...ich wäge Möglichkeiten ab und nehme Kritik, wie etwa mögliche Verschwörungstheorien sehr ernst, ebenso, wie die offzielle -fast an den Haaren herbeigezogene- Version.
...nicht mehr und nicht weniger...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen