Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Was dürfen Lehrer aus ihrem Privatleben preisgeben?

Was dürfen Lehrer aus ihrem Privatleben preisgeben?

23. Juli 2006 um 12:04

Ein Erlebnis heute in der Schule hat mich dazu veranlasst diesen Thread zu eröffnen. Meine Relilehrerin (ca. 45, Latein und kath. Relilehrerin, Mutter eines 8-jährigen Sohnes, ihr Mann ebenfalls an der Schule Lehrer, eigentlich recht intolerant und konservativ) hat erzählt, dass sie zur Zeit unter PMS leidet und sie am liebsten wen umbringen würde. Außerdem sagt sie, dass ihre Mann (ebenfalls Lehrer bei uns) seine Socken im Wohnzimmer rumwirft, dass sie um 4 Uhr morgens aufsteht, um von ihrem Mann und von ihrem Sohn für 2 Stunden am Tag Ruhe zu haben und dass wir nicht so laut sein sollen, weil sie ihre Stimme noch braucht um ihre Familie anzubrüllen und dass Glück für sie z.B. eine romantisache Nacht mit irhem Mann bedeutet. ich meine, wir machen uns da auch so Gedanken, wies in dieser Familie zugeht. Einer aus meinem Jahrgang wohnt im selben Wohngebiet wie sie und er sagt, dass man höchstens ihren Mann mit dem Sohn mal trifft. Aber sie geht nie raus! Der aus meinem Jahrgang sagt: Naja, sie ist schon eine schwierige Persönlichkeit!" Glaub ich auch. Die ist sooo seltsam,in der Schule z.B. die Reliklausuren haben einen Schnitt von 4,0. Ist das normal??? Sie sagt dann: "Ich glaube wir sind nicht auf der selben Wellenlänge, manche von euch schreiben mir auswendig die Hefteinträge hin, aber ihr sollt da anspruchsvolle theologische Zusammenhänge herstellen!" Wo bin ich???Auf der UNI? Einmal hatte sie nach 3 Wochen die Reli-Klausur noch nicht korrigiert, dann hat sie uns so Ritter-Sport-Pralinen mitgebracht und sie selber wollte aber keins essen, zu viele Kalorien!!! Halllooooo, die Frau sieht aus wie Claudia Schiffer, mit der Frisur einer griechischen Göttin (so blonde Locken, natürlich Dauerwellen und blond gefärbt). Wenn sie dann schon länger nicht beim Frisör war, dann sieht man oben den weißen Haaransatz, dann ist ihr Laune echt im Keller.Ah, noch zu ihrem Kleidungsstil: Weiße Leinenhose, weiße Tunika, goldene Sandalen, rot lackierte zehen und Fingernägel, riesige goldene Ohrringe, Goldketten, zugespachtelt im Gesicht bis zum Geht-nicht-mehr, rote Lippen, blau-schwarze Augen, weiß im Gesicht wie ne Porzellanpuppe, und dazu ihre Thomas-Gottschalk-Frisur! Sie schaut nicht schlecht aus, aber total angsteinflößend. Einmal war sie ungeschminkt, keine Ahnung warum, zu wenig Zeit vielleicht, die sieht aus wie 80, ist aber vielleicht Ende 40. Stell dir mal vor, du bist 8 Jahre und hast so ne Mutter!!! Armes Kind!
ah: Nochwas vergessen. Der Unterricht in reli ist dermaßen eigenartig! Sie sitzt vorne, wer mit ihr über gewisse themen diskutieren will, stellt sich zu ihr vor, die anderen machen, was sie wollen. Sie verbreitet dann so Parolen wie: "Mulier in ecclesiam taceat" (Die Frau soll schweigen in der Kirche!), Aids ist die Geißel Gottes, Man sollte eine Atombombe auf den Iran werfen, islamfeindl. Dinge, Evangelische hasst sie wie die Pest, ... Stammt nicht von mir, sind ihre Aussagen!
Wenn ihr Lehrer wärt, und eure Ehepartner ist an der selben Schule Lehrer, würdet ihr dann solche Sachen euren Schülern erzählen?

Mehr lesen

23. Juli 2006 um 12:09

Nochwas vergessen.....
zu der Reli-Klausur mit einem 4,0 Schnitt: Naja, der Schnitt ist ganz normal für eine Reliklausur von ihr, aber manche haben eben immer noch die Einstellung :" Die Frau K., die blöde Kuh, was will die eigentlich? Ich lerne nix! Aber man sieht ja zu was das führt!"
In unserer Klasse gab es oft Mobbing und Lästereien, dann hat sie zu dem Drahtzieher gesagt: "Und selbst wenn du sagt, die K. hat nen fetten Arsch, dann ist mir das egal!"
sagt man als Lehrer sowas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 19:49

Nein
ich leide nicht unter lngweile, ich finde es interessant, weil ich selber den Lehrberuf anstrebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2006 um 15:33

Hi
Reli kann man nicht abwählen, naja...ich finds eigentlich so ganz amüsant. Naja, in Latein ist sie eben nicht so die bringerin, also ich hatte sie noch nie in Latein, aber man sagt es ihr nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2006 um 15:37

Sorry
ich geb zu, das mit dem melken war n fake. Aber gut, oder? naja, spaß bei Seite, das hier ist kein Fake! habe die Frau morgen in der ersten Stunde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2006 um 16:46

Nochwas
die frau ist drogenberaterin an der Schule! Toll! Wer hat da bitte Vertrauen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 16:44

Hä?
Ich meine solche familiären dinge gehören doch nicht in die Schule. Denkst du das ist für den mann toll, wenn die ganze Schule weiß, was er daheim macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 16:47

Also
ich denke nicht, dass du beurteilen kannst, ob ich oberflächlich bin! Bitte Begründung! intolerant, na und...gibt genügend intolerante Lehrer. Ohne Anschein von Wissen....keine Ahnung ob du mich so gut kennst, dass du meine fachlichen Qualitäten beurteilen kannst/darfst. Und zu den Spaßthreads: Jeder erlaubt sich mal nen Spaß und außerdem sind manche ernstgemeinte Threads so dermaßen lächerlich, dass man darauf nur mit einem noch lächerlicheren unerstgemeinten thread reagieren kann! So, hast du noch was zu sagen???Nur zu! Ich diskutiere gerne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 18:54

Um welchen
spaß gehts konkret?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 18:16

Jaja
du hast deine Meinung, ich meine. Übrigens: Religion versaut mir nicht den Schnitt, ich hatte 12 Punkte! Nur mal nebenbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen