Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Warum wollen manche Männer wissen, was meine Eltern beruflich machen bzw. wie finanziell meine Familie gestellt ist?

Warum wollen manche Männer wissen, was meine Eltern beruflich machen bzw. wie finanziell meine Familie gestellt ist?

17. Februar um 22:08

Hallo liebe gofeminin-Mitglieder!
Ich könnte manchmal ausrasten!
Ich habe mir eine tandem App heruntergeladen, um mein Französisch zu verbessern. Dort habe ich auch nette Leute kennengelernt. Aber manchmal ist es anders. Ein paar mal haben mich einige Männer ganz normal angeschrieben und dann fragten sie mich, was ich mache und dann wollten sie sogar wissen, was meine Eltern beruflich machen und wie meine Familie finanziell gestellt ist! Hallo?Was soll das? Ich finde sowas echt respektlos!Ich habe solche Typen daraufhin konfrontiert, warum sie sowas wissen wollen und sie meinten, man müsse sowas wissen, wenn man sich näher kennenlernen will. Es handelte sich meistens um Männer aus dem Nahen Osten, Indien, Pakistan und anderen nordafrikanischen Ländern. Warum wollen solche Männer wissen, in welcher ''Position'' sich meine Familie befindet? Ich meine, es geht nur darum sich sprachlich zu verbessern und nicht um sich näher kennenzulernen. Meine Mutter meinte zu mir, dass solche Typen mich einfach nur anbaggern wollen. Ich finde, dass sind ''männliche Golddigger''. Was denkt ihr über solche Männer und vorallem über ihre Absicht solche Fragen zu stellen? Und habt ihr Tipps, wie man solche Typen los wird bzw. nicht von ihnen angezogen wird?

Mehr lesen

18. Februar um 6:35

Naja es könnte auch üblich sein, dass das zum normalen Small-Talk in ihrer Kultur gehört. Ich weiß das nur von Indern, dass da der Beruf der Eltern extrem wichtig ist und viel über eine Person aussagt.
In vielen Ländern ist es ja auch üblich, dass man der Profession von einem der Elternteile früher oder später nachgehen wird und das darum einen Aufschluss über die Zukunft des Gesprächspartners (generell und auch finanziell) gibt.

Kann natürlich sein, dass sie nur an gut situierten Gesprächspartnern interessiert sind - die Intentionen hinter solchen Apps sind ja sehr vielfältig. Manche wollen nur poppen, andere suchen eine gute Partie, andere wollen nur flirten und manche suchen die große Liebe.

1 LikesGefällt mir

18. Februar um 19:21
In Antwort auf secretgirl98

Hallo liebe gofeminin-Mitglieder!
Ich könnte manchmal ausrasten!
Ich habe mir eine tandem App heruntergeladen, um mein Französisch zu verbessern. Dort habe ich auch nette Leute kennengelernt. Aber manchmal ist es anders. Ein paar mal haben mich einige Männer ganz normal angeschrieben und dann fragten sie mich, was ich mache und dann wollten sie sogar wissen, was meine Eltern beruflich machen und wie meine Familie finanziell gestellt ist! Hallo?Was soll das? Ich finde sowas echt respektlos!Ich habe solche Typen daraufhin konfrontiert, warum sie sowas wissen wollen und sie meinten, man müsse sowas wissen, wenn man sich näher kennenlernen will. Es handelte sich meistens um Männer aus dem Nahen Osten, Indien, Pakistan und anderen nordafrikanischen Ländern. Warum wollen solche Männer wissen, in welcher ''Position'' sich meine Familie befindet? Ich meine, es geht nur darum sich sprachlich zu verbessern und nicht um sich näher kennenzulernen. Meine Mutter meinte zu mir, dass solche Typen mich einfach nur anbaggern wollen. Ich finde, dass sind ''männliche Golddigger''. Was denkt ihr über solche Männer und vorallem über ihre Absicht solche Fragen zu stellen? Und habt ihr Tipps, wie man solche Typen los wird bzw. nicht von ihnen angezogen wird?

Vorsicht!!

Alles Profiteure!

Übrigens: Keines der genannten Länder ist nordafrikanisch...Das soll keine Entschuldigung sein. 

Brich den Kontakt mit diesen Leuten ab. 
Gib keinerlei Infos heraus. 

2 LikesGefällt mir

18. Februar um 19:33
In Antwort auf secretgirl98

Hallo liebe gofeminin-Mitglieder!
Ich könnte manchmal ausrasten!
Ich habe mir eine tandem App heruntergeladen, um mein Französisch zu verbessern. Dort habe ich auch nette Leute kennengelernt. Aber manchmal ist es anders. Ein paar mal haben mich einige Männer ganz normal angeschrieben und dann fragten sie mich, was ich mache und dann wollten sie sogar wissen, was meine Eltern beruflich machen und wie meine Familie finanziell gestellt ist! Hallo?Was soll das? Ich finde sowas echt respektlos!Ich habe solche Typen daraufhin konfrontiert, warum sie sowas wissen wollen und sie meinten, man müsse sowas wissen, wenn man sich näher kennenlernen will. Es handelte sich meistens um Männer aus dem Nahen Osten, Indien, Pakistan und anderen nordafrikanischen Ländern. Warum wollen solche Männer wissen, in welcher ''Position'' sich meine Familie befindet? Ich meine, es geht nur darum sich sprachlich zu verbessern und nicht um sich näher kennenzulernen. Meine Mutter meinte zu mir, dass solche Typen mich einfach nur anbaggern wollen. Ich finde, dass sind ''männliche Golddigger''. Was denkt ihr über solche Männer und vorallem über ihre Absicht solche Fragen zu stellen? Und habt ihr Tipps, wie man solche Typen los wird bzw. nicht von ihnen angezogen wird?

"... und anderen nordafrikanischen Ländern"
OMFG, im Ernst  jetzt?!? ^^

Über irgend etwas muss man sich unterhalten, um sich kennen zu lernen. Da sind ganz bestimmt auch von Dir Fragen dabei, die für Dich ganz normal sind und in anderen Kulturen Grenzen überschreiten.

Gefällt mir

20. Februar um 10:26

oder: Fragen, die man nicht beantworten möchte, nicht beantworten und Problem nicht exististent

4 LikesGefällt mir

22. Februar um 21:52
In Antwort auf avarrassterne1

"... und anderen nordafrikanischen Ländern"
OMFG, im Ernst  jetzt?!? ^^

Über irgend etwas muss man sich unterhalten, um sich kennen zu lernen. Da sind ganz bestimmt auch von Dir Fragen dabei, die für Dich ganz normal sind und in anderen Kulturen Grenzen überschreiten.

Warum OMFG?!

Gefällt mir

23. Februar um 8:21
In Antwort auf secretgirl98

Warum OMFG?!

weil nicht eines der zuvor aufgezählten Länder nordafrikanisch ist? Also wenn Du von "anderen nordafrikanischen Ländern" sprichst, hast Du entweder in Geographie oder in Deutsch ganz böse gefehlt.

Davon abgesehen verstehe ich immer noch nicht, warum Du da so ein Drama daraus machst. Ich habe auch ziemlich regelmässig Chats mit Menschen aus völlig anderen Kulturkreisen, da sind immer mal wieder Punkte dabei, wo die anderen bei mir eine Grenze überschreiten - oder ich halt bei ihnen. Kein Ding, beide Seiten wissen, dass das zwangsläufig vorkommen wird in so einer Konstellation. Wenn ich eine Frage nicht beantworten möchte, dann antworte ich nicht - und mein Chatpartner macht das genauso. Ggf. weist man auch darauf hin / wird darauf hingewiesen, dass man gerade ein kulturelles Fettnäpfchen erwischt hat bzw. die Frage als zu persönlich gilt und deswegen wunderlich rüber kommt. - Keine Probleme existent.

1 LikesGefällt mir

24. Februar um 2:20
In Antwort auf secretgirl98

Hallo liebe gofeminin-Mitglieder!
Ich könnte manchmal ausrasten!
Ich habe mir eine tandem App heruntergeladen, um mein Französisch zu verbessern. Dort habe ich auch nette Leute kennengelernt. Aber manchmal ist es anders. Ein paar mal haben mich einige Männer ganz normal angeschrieben und dann fragten sie mich, was ich mache und dann wollten sie sogar wissen, was meine Eltern beruflich machen und wie meine Familie finanziell gestellt ist! Hallo?Was soll das? Ich finde sowas echt respektlos!Ich habe solche Typen daraufhin konfrontiert, warum sie sowas wissen wollen und sie meinten, man müsse sowas wissen, wenn man sich näher kennenlernen will. Es handelte sich meistens um Männer aus dem Nahen Osten, Indien, Pakistan und anderen nordafrikanischen Ländern. Warum wollen solche Männer wissen, in welcher ''Position'' sich meine Familie befindet? Ich meine, es geht nur darum sich sprachlich zu verbessern und nicht um sich näher kennenzulernen. Meine Mutter meinte zu mir, dass solche Typen mich einfach nur anbaggern wollen. Ich finde, dass sind ''männliche Golddigger''. Was denkt ihr über solche Männer und vorallem über ihre Absicht solche Fragen zu stellen? Und habt ihr Tipps, wie man solche Typen los wird bzw. nicht von ihnen angezogen wird?

Wäre's dir lieber, wenn sie fragen würden , was du gerade an hast?

Mädels, ihr seht in jeder Frage etwas gefährliches an...
Was soll ein Mann euch fragen dürfen, ohne gleich verdächtigt zu werden?..

3 LikesGefällt mir

24. Februar um 16:21

Die wollen natürlich wissen, wieviel bei dir zu holen ist und ob es sich lohnt, dir Liebe vorzugaukeln. Da nützt eine vorgeschobene Partnerin wenig, selbst ein Partner ist nur ein Grund,
aber kein Hindernis. Würde mich nie mit so jemandem treffen oder irgendwelche privaten Infos rausgeben, wie Handynummer, Adresse etc. 

2 LikesGefällt mir

26. Februar um 9:58

ich seh schon, indem ich es nie auf solchen Sprachlernseiten versucht habe, bin ich echt super gefahren

Hab mich einfach mit den Menschen unterhalten, die ich online oder offline getroffen habe, dabei viel über Sprache und Kultur gelernt und mir um so etwas nie einen Kopf gemacht.

Zumal ich mich jetzt keine Sekunde wundere, dass das als Partnerbörse gesehen wird.
Ok, der eine hat das Ziel, eine Sprache besser zu lernen in dieser Tandem-App. Und der andere? Warum sollte man sich als Babysitter für Sprachschüler melden? *kopfkratz*
Wenn man jemanden trifft, bei dem sich das im Gespräch ergibt, idealer Weise, aber nicht zwingend auf gegenseitiger Basis, klar. Irgendwelche Intentionen muss man doch haben, wenn man sich da als Babysitter in Spe meldet. Und der Enthusiasmus, anderen die eigene Muttersprache zu lehren, wird wohl bei den meisten eher nicht reichen, das "earn a bit of money" vermutlich auch nicht.

Gefällt mir

26. Februar um 11:43

das was ich da beim quick-google gefunden habe, klang nicht so. Das war "become a tutor and earn a bit of money" - und da kommen mir schon echt Zweifel nach der Intention, sowas zu machen.

1 LikesGefällt mir

26. Februar um 19:39

die besten Partner zum Üben habe ich bisher immer ... in Online-Games gefunden.
Oder als Leute, die ich ab und an beim Rauchen treffe, weil sie in der Nachbar Firma arbeiten. Oder auf einer gemeinsamen Schulung. Oder ...
Für beide Seiten bereichernd und für mich viel interessanter.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Freundschaft gekündigt bekommen
Von: charlotteee
neu
25. Februar um 16:43
Freundschaft kündigen?
Von: barbarosa
neu
23. Februar um 15:44

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen