Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Warum werden türkische junge Mädchen so agressiv wenn man sie anschaut

Warum werden türkische junge Mädchen so agressiv wenn man sie anschaut

8. Februar 2008 um 10:09

Jetzt wo ich schon einmal in dieses Forum gerutscht bin, interessiert mich dies.

Vielleicht finde ich ja hier eine Antwort.

Wie oft ist es mir schon passiert das ich ein türkisches Mädel angesehen hab und dachte das es aber eine Hübsche sei und dann kommt direkt ein Spruch von wegen "Was glotzt du so? Soll ich dir mal eine geben?!"

Das passiert nicht nur mir, auch von anderen habe ich das schon gehört.

Neulich saß ich auf einer Bank und wartete auf den Bus, auf der anderen Strassenseite gingen 2 türkische Mädchen und starrten mich an zeigten sogar auf mich, guckten böse, es war ganz deutlich zu erkennen, das sie provozieren wollten das ich sie ansehe um dann Streit anzufangen.

Das verstehe ich nicht, beim Styling legen sie soviel Wert darauf hübsch zu sein und Stil zu haben und dann dazu so ein Benehmen.Passt nicht ganz zusammen.

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 10:21

Ja
als die Beiden Mädchen versuchten zu provozieren habe ich mir dann mal ganz genau meine Schuhe angesehen

Man muss es auch ignorieren, das ärgert die nämlich.

Ausm Blickwinkel konnte ich sehen das die sich sogar noch nach ein paar hundert Metern nach mir umgesehen haben ...

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 10:31

Meiner Meinung nach
haben sich Frauen einfach nicht so zu benehmen. Weil wir die Männer nicht kopieren. Ich hab das auch schon beobachtet, ich war halt dann früher so, dass ich dann auf deren "Ey was schaust du so?" Dann geantwortet hab:"Was willst du denn, glaubst du ich hab Angst vor dir??" Weil wenn man sich wehrt und den Mädchen selbstbewusst gegenübertritt, dann haben nämlich DIE Angst.
Ich finde es wie gesagt lächerlich, wenn sich ein Mädchen so benimmt!

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 10:34

Ja
*g* das kann gut sein

oder sie sagen


"Ja da biste wohl neidisch was ?"

Könnte ich mir vorstellen...

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 10:35
In Antwort auf heloua

Meiner Meinung nach
haben sich Frauen einfach nicht so zu benehmen. Weil wir die Männer nicht kopieren. Ich hab das auch schon beobachtet, ich war halt dann früher so, dass ich dann auf deren "Ey was schaust du so?" Dann geantwortet hab:"Was willst du denn, glaubst du ich hab Angst vor dir??" Weil wenn man sich wehrt und den Mädchen selbstbewusst gegenübertritt, dann haben nämlich DIE Angst.
Ich finde es wie gesagt lächerlich, wenn sich ein Mädchen so benimmt!

Du
bist aber selber Türkin oder ?!

Also ich als Deutsche lasse es lieber mich mit denen "anzulegen".


Ich denke mal es ist allgemein lächerlich sich so zu benehmen egal ob Mann/Frau...

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 10:39

Test
...

1 LikesGefällt mir

8. Februar 2008 um 10:40


naja, ich denke ma, dass das leider allgemein ein problem von teenagern is. das sie dann zufällig noc türkisch sind...is eben wirklich zufall! haks einfach ab unter pubertierendem gehabe! wenn wir allerdings bei den türkischen mädchen bleiben..könnte auch sein dass sie nun einen kleinen splin haben (zusätzlich zur pubertät)zuhause vielleicht eher "klein gehalten" und draussen dann m bißchen aufe kacke haun!
hättest sie ma fragen sollen ob ihr vater so ein verhalten dulden würde, hihiihihi..die hätten weit die augen aufgerissen und dann richtig losgeschimpft.

wie heloua schon sagte, so ein verhalten is peinlich und und unreif..und ich erklärs mir eben mit pubertät und bei türkischen mädchen auch mit mehr freiheit als daheim!


gruss,metin

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 11:39
In Antwort auf biancaa22

Du
bist aber selber Türkin oder ?!

Also ich als Deutsche lasse es lieber mich mit denen "anzulegen".


Ich denke mal es ist allgemein lächerlich sich so zu benehmen egal ob Mann/Frau...

Nein ich bin keine Türkin
ich bin Araberin. Sowas kenn ich halt, als ich noch jünger war. Als ich 11 war hat mir auch eine von solchen Mädchen zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Danach war ich erst mal lange still und später kam das Selbstbewusstsein, solchen Mädchen einfach mal die STirn zu bieten.
Ich hab dieses Mädchen, was mich damals geschlagen hat letztes Jahr nach langer Zeit wieder getroffen, die ist immer noch so ordinär und meinte sie muss mich blöd anmachen. Ich hab dann einfach gesagt, ich bin erwachsen und verheiratet ich muss mich auf so einen Krampf nicht einlassen und sie soll mich bitte in Ruhe lassen. Dazu muss man sagen, dass ich alleine war und sie mit 3 Männer. Richtig armselig.

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 11:49
In Antwort auf biancaa22

Ja
*g* das kann gut sein

oder sie sagen


"Ja da biste wohl neidisch was ?"

Könnte ich mir vorstellen...

Also
Ich finde, dass man bei soetwas nicht wegschauen oder auch nicht so tun sollte, als ob man Angst hätte. Das bestätigt die doch nur in ihrem Tun. Mit schlauen Sprüchen kontra geben finde ich persönlich besser, ist mir ehrlich gesagt auch wurst, ob ich dann ein blaues Auge riskiere. Ich bin zwar gegen Gewalt, aber für Verteidigung. Die riskieren dann halt je zwei blaue Augen hihihi...

Natürlich ist das peinlich und ein möchtegern männliches Macho gehabe. Ich stimme Metin zu, dass diese Mädchen ihre "Freiheit" dann irgendwie auf der Straße ausleben möchten. Diese Mädels werden ja oft von männlichen Familienangehörigen unterdrückt, dieses Gefühl der Unterdrückung möchten sie halt dann bei auf der Straße bei Fremden wettmachen. Ist so meine Vermutung.

Gruß

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 11:57
In Antwort auf yezda

Also
Ich finde, dass man bei soetwas nicht wegschauen oder auch nicht so tun sollte, als ob man Angst hätte. Das bestätigt die doch nur in ihrem Tun. Mit schlauen Sprüchen kontra geben finde ich persönlich besser, ist mir ehrlich gesagt auch wurst, ob ich dann ein blaues Auge riskiere. Ich bin zwar gegen Gewalt, aber für Verteidigung. Die riskieren dann halt je zwei blaue Augen hihihi...

Natürlich ist das peinlich und ein möchtegern männliches Macho gehabe. Ich stimme Metin zu, dass diese Mädchen ihre "Freiheit" dann irgendwie auf der Straße ausleben möchten. Diese Mädels werden ja oft von männlichen Familienangehörigen unterdrückt, dieses Gefühl der Unterdrückung möchten sie halt dann bei auf der Straße bei Fremden wettmachen. Ist so meine Vermutung.

Gruß

Ja
die Erklärung von euch Beiden klingt ganz plausibel.

Naja, ein blaues Auge möchte ich nur ungern und ich find es auch unangenehm solche Szenen in der Öffentlichkeit.

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:05

Was ich auch noch sagen möchte
bei uns in der Kultur (weiss nicht, ob es bei Türken auch so ist) ist es sehr unhöflich jemanden anzustarren. Vor allen Frauen. Ich starr halt dann immer zurück

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:11
In Antwort auf heloua

Was ich auch noch sagen möchte
bei uns in der Kultur (weiss nicht, ob es bei Türken auch so ist) ist es sehr unhöflich jemanden anzustarren. Vor allen Frauen. Ich starr halt dann immer zurück

Joah...
...is bei türken auch so!

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:20
In Antwort auf heloua

Meiner Meinung nach
haben sich Frauen einfach nicht so zu benehmen. Weil wir die Männer nicht kopieren. Ich hab das auch schon beobachtet, ich war halt dann früher so, dass ich dann auf deren "Ey was schaust du so?" Dann geantwortet hab:"Was willst du denn, glaubst du ich hab Angst vor dir??" Weil wenn man sich wehrt und den Mädchen selbstbewusst gegenübertritt, dann haben nämlich DIE Angst.
Ich finde es wie gesagt lächerlich, wenn sich ein Mädchen so benimmt!

Oh man
Was für Angst einjagen? Dadurch dass du sie so ansprichst, antwortest du genau mit derselben Methodik. "Du setzt dich aufs gleiche Niveau" wie man so schön sagt.

Wieso Frauen? Frau oder Mann oder gar Zwitter- ich finde es lächerlich, wenn ein Mensch sich so benimmt.

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:28
In Antwort auf heloua

Was ich auch noch sagen möchte
bei uns in der Kultur (weiss nicht, ob es bei Türken auch so ist) ist es sehr unhöflich jemanden anzustarren. Vor allen Frauen. Ich starr halt dann immer zurück

...
Angucken und anstarren ist ja auch ein Unterschied.

Wenn die nicht angesehen werden wollen frage ich mich warum die sich so schminken und bewusst kleiden, dann man kann ja auch im Jogginganzug rausgehen mit fettigen Haaren

Ausserdem wüsst ich jetzt nicht wie man durch die Welt laufen kann ohne Menschen mal anzusehen

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:39
In Antwort auf biancaa22

...
Angucken und anstarren ist ja auch ein Unterschied.

Wenn die nicht angesehen werden wollen frage ich mich warum die sich so schminken und bewusst kleiden, dann man kann ja auch im Jogginganzug rausgehen mit fettigen Haaren

Ausserdem wüsst ich jetzt nicht wie man durch die Welt laufen kann ohne Menschen mal anzusehen

Naja...
...gemeint is damit eher, männer haben frauen nich anzustarren und frauen haben den blickkontakt zu männern zu vermeiden!

unter frauen is es an sich kein problem sich anzugucken...starren is ja für alle kulturen unangenehm.

klar wer sich zurecht macht, der riskiert halt bestaunt zu werden! leben ja auch in deutschland...da isses eher unhöflich jmd nich anzugucken, wenn man mit dem jmd spricht!! aber in der arabischen/türkichen kultur käme es unter fremden, vor alem frau und mann erst gar nich zum gespräch!

allerdings weicht es von deinem hauptthema ab...denke da sind sich fast alle einig, dass die beschriebenen rotzgören sich weder türkisch noch deutsch öflich verhalten haben! jednfalls nich zu andem tag!!

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 14:53
In Antwort auf metin251

Naja...
...gemeint is damit eher, männer haben frauen nich anzustarren und frauen haben den blickkontakt zu männern zu vermeiden!

unter frauen is es an sich kein problem sich anzugucken...starren is ja für alle kulturen unangenehm.

klar wer sich zurecht macht, der riskiert halt bestaunt zu werden! leben ja auch in deutschland...da isses eher unhöflich jmd nich anzugucken, wenn man mit dem jmd spricht!! aber in der arabischen/türkichen kultur käme es unter fremden, vor alem frau und mann erst gar nich zum gespräch!

allerdings weicht es von deinem hauptthema ab...denke da sind sich fast alle einig, dass die beschriebenen rotzgören sich weder türkisch noch deutsch öflich verhalten haben! jednfalls nich zu andem tag!!

Stimmt
Bianca, du hast recht, wenn sie nicht angesehen werden wollen, dann sollen sie sich auch dementsprechend kleiden.

@Metin
Bei uns gilt das nicht nur zwischen verschiedenen Geschlechtern. In Deutschland merke ich auch manchmal, wenn wir essen sind oder so, dass oft gestarrt wird. Einfach so an unseren Tisch oder beim Autofahren starren die Leute einfach rüber. Ich finde das unangenehm und unhöflich. Aber von mir gibts dann zurückstarren und keine "Aufs maul"

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 15:03
In Antwort auf heloua

Stimmt
Bianca, du hast recht, wenn sie nicht angesehen werden wollen, dann sollen sie sich auch dementsprechend kleiden.

@Metin
Bei uns gilt das nicht nur zwischen verschiedenen Geschlechtern. In Deutschland merke ich auch manchmal, wenn wir essen sind oder so, dass oft gestarrt wird. Einfach so an unseren Tisch oder beim Autofahren starren die Leute einfach rüber. Ich finde das unangenehm und unhöflich. Aber von mir gibts dann zurückstarren und keine "Aufs maul"

@heloua
naja, dass welche in deutschland starren is ja an sich normal...es is eben nich soooo oft wenn eine hijab trägerin essen geht! dasis halt für manche schon was besonderes! denke aber nich, dass die mehrheit es böse meint...sind halt eher neugierig!
klar dass es dir unangenehm is, denn schliesslich biste so erzogen!
echttt, wiede was dazugelernt...dachte es gilt nur bei verschiedenen geschlechtern..aber das is auch in der türkei manchmal von stadt zu stadt noch ma zu unterscheiden!- erklärt mir grad meine schwägerin!

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 15:48
In Antwort auf metin251

@heloua
naja, dass welche in deutschland starren is ja an sich normal...es is eben nich soooo oft wenn eine hijab trägerin essen geht! dasis halt für manche schon was besonderes! denke aber nich, dass die mehrheit es böse meint...sind halt eher neugierig!
klar dass es dir unangenehm is, denn schliesslich biste so erzogen!
echttt, wiede was dazugelernt...dachte es gilt nur bei verschiedenen geschlechtern..aber das is auch in der türkei manchmal von stadt zu stadt noch ma zu unterscheiden!- erklärt mir grad meine schwägerin!

Nein
ich seh das auch nicht böse, auch als Neugier. Aber das ist bei jedem so, der etwas anders aussieht. ZB wenn man einen behinderten Mann im Rollstuhl sieht oder so, dann starren die Leute auch so.

Hm, die Hijabträgerinnen leben nicht nur von Luft und Beten, da muss man auch ab und zu essen gehen Und heute Abend gehen wir auch wieder.

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 16:24

Da das stimmt!
Also wenn ich auch solche Mädchen sehe, geschminkt wie Papagein, da fag ich mich, wieso Kopftuch? Es gibt auch genügend, die knallenge Sachen tragen oder Hosen wo hinten der Tanga rauskuckt. Ich schminke mich auch, aber denzent mit Mascara und Khol, das ist ja im Rahmen.

Gefällt mir

8. Februar 2008 um 17:08
In Antwort auf heloua

Stimmt
Bianca, du hast recht, wenn sie nicht angesehen werden wollen, dann sollen sie sich auch dementsprechend kleiden.

@Metin
Bei uns gilt das nicht nur zwischen verschiedenen Geschlechtern. In Deutschland merke ich auch manchmal, wenn wir essen sind oder so, dass oft gestarrt wird. Einfach so an unseren Tisch oder beim Autofahren starren die Leute einfach rüber. Ich finde das unangenehm und unhöflich. Aber von mir gibts dann zurückstarren und keine "Aufs maul"

...................
Dazu muss ich aber sagen dass ich in meinem ganzen Leben noch nie so angestarrt wurde wie in Tunesien. Die Leute starrten mich an als käme ich von einem anderen Planeten. Ich verstehe ja dass es interessant ist wenn ein Tunesier seine europäische Freundin mitbringt, aber viele waren wirklich schamlos, vor allem Frauen und alte Männer.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen