Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Warum werden alle gelöscht die den islam nicht unterstützen?

Warum werden alle gelöscht die den islam nicht unterstützen?

16. August 2012 um 9:07

deutschen und fremdenfeindlichkeit.. jeder der nicht gleicher meinung ist wie die muslime wird gelöscht...
was soll der scheiss ?
ihr seid sowas von engstirnig und zurückgeblieben.
warum könnt ihr nicht mit kritik umgehen?weil ihr sie nicht duldet! für alles habt ihr eine ausrede aber nichts wird angenommen. wenn ein moslem nicht weiter weiss oder argumentieren kann wird sofort alles als hetze gemeldet... ich hoffe das sich die deutschen bald erheben und hier aufräumen..

Mehr lesen

16. August 2012 um 12:07

Es wurden sachen
gelöscht die nichts beleidigendes beinhaltet haben ... und ich kann auch sagen warum .. weil du und deine mädchenclique hier jeden beitrag der euch nicht passt meldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 3:08

Das mit dem Aufräumen in diesen Kontext ist lächerlich
Das religiöse Leute Kritik als Beleidung empfinden ist nichts neues - unbahängi davon das natürlich "auch" Hetze und Beleidigung gibt, aber da machen die wenigsten einen Unterschied. Ist bei strengen Christe genauso, von denen gitbz zum glück nciht mehr soo viele, bei den Muslimen scheinen offensichtlich mehr noch geistig im Mittelalter festzustecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 5:57


Moin
So wie du denken viele.
Da hast du Recht.
Alle Leute die denen nicht passen, müssen mundtot gemacht werden. Da kommt ja noch was auf uns zu, Jeojeoje

Und deren Helfershelfer (diese sogenannten Antideutschen!!)
passen genau in das Raster.
Schönen Tag noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 6:12

Schön
das man unser GG so schün ausnutzen kann und darf.
Ein hoher Geistlicher eures Glaubens posaunte

Dank eurer demokratischen Gesetze werden wir euch überwältigen,
dank eurer religiösen Gesetze werden wir euch beherrschen.

Imam von Izmir

Es wäre besser, ihr würdet in euren Heimatländern für Demokratie, Freiheit und soziale Gesetze kämpfen, als uns hier eure Steinzeitkultur aut drängen zu wollen.
Da wird es immer Widerstand geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 6:16
In Antwort auf anke_12282321

Es wurden sachen
gelöscht die nichts beleidigendes beinhaltet haben ... und ich kann auch sagen warum .. weil du und deine mädchenclique hier jeden beitrag der euch nicht passt meldet


Klar doch,

Die Wahrheit und Fakten müssen auch unter den Tisch gekehrt werden!


Da macht man es sich einfach! Alles Hetze!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 6:22

Blubber

Als das GG geschaffen wurde, war an die Muslimschwämme noch lange nicht zu denken.
Nichts besseres, sowie unser Sozialsystem, kann diesen Mitbürgern hier passieren!

Aber der Sozialtopf ist ja auch bald leer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 7:01


Moin
Damkeschön,
Denk doch was du willst. Mir egal

Aber du bist scheinbar auch ein_er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 8:11

Dem schließ ich mich an.
Nur leider gibt es Kulturkreise wo man selber das nicht so konsensual sieht bei der Einwanderung in good old germany ^^
Und dann gibts deshalb immer mehr PI-News Leser die das sofort pauschalisieren und auf Sandneger hetzen =D

Und dann wiederum Linke die jegliche Kritiker vestimmter Glaubensanhänger in die Nazi Tonne stopfen.

Achja, schöne bunte Welt ]=~)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 15:40

...
Würde alles gelöscht werden, was den Islam betrifft, gäbe es keine Beiträge/ Treads mehr.

Für viele Moslems ist Kritik am Glauben eine Hetze oder Islamophobie. Entspannt euch, so toll und interessant ist der Islam nun auch wieder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2012 um 19:31



schreib nicht immer so einen Schmarrn, mit deinemdeiner GG Leier.
Du kannst doch auch erzählen was du willst, das interessiert auch kein Grunz.
Aber diese Geistlichen haben Einfluss auf ihre Muslime.
Außerdem lasse ich doch die Leute beten bis sie von mir aus, schwarz werden. Ist halt Privatsache, aber sollen mit ihrem Glauben net so aufdringlich sein, als wären sie die Herrenmenschen hier im Land.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Diverse webseiten
Von: anke_12282321
neu
8. August 2012 um 15:22
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen