Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Von wegen Umwelt ...

Von wegen Umwelt ...

8. Juni um 11:23

Ich war heute bei Aldi einkaufen.



Dort gab es Kirschen aus der Türkei, Tomaten aus Holland, Trauben aus Ägypten, und Zwiebeln aus Peru.
Andere Sachen kommen aus Spanien und aus Afrika.
Ist mir so aufgefallen weil das Dinge waren die ich kaufen wollte.

Irgendwie steht das ja ganz im Gegensatz zum Umweltschutz, und es wundert doch sehr das diese Lebensmittel auch noch  einiges billiger sein müssen, wenn sie bei Aldi verkauft werden. Und das trotz ihres „ Flugtickets „ nach Deutschland.

Ich werde mich nach Orten umgucken wo es nicht viel teurer ist aber wo man solche Lebensmittel aus der Region, oder wenigstens aus Deutschland bekommen kann.



Wie denkt ihr darüber ?
 

Mehr lesen

8. Juni um 11:45

Es geht immer darum was der Kunde verlangt. Und verlangen war schon immer gross.
Sehen die Aldis auch so, u freuen sich drauf, das Menschen tagtäglich zu Ihnen kommen

Gefällt mir

8. Juni um 12:10
In Antwort auf exquisascheibe

Es geht immer darum was der Kunde verlangt. Und verlangen war schon immer gross.
Sehen die Aldis auch so, u freuen sich drauf, das Menschen tagtäglich zu Ihnen kommen

Der Kunde möchte gute Ware zu einem fähren Preis. Das ließe sich bestimmt mit Waren aus Deutschland ebenso hinkriegen wie mit Zwiebeln aus Peru.
Warum muss man Zwiebeln aus Peru einführen wenn sie beim Bauern um die Ecke ebenso wachsen und nicht erst noch ne Flugreise um den halben Globus machen müssen?  Das will der Kunde so ganz sicher nicht. Kirschen wachsen hier ebenso, die Zeit beginnt doch grade. Da braucht es keine Kirschen aus der Türkei, auch wenn die keinen so weiten Weg zu uns haben. Der Kunde weiß das oft gar nicht oder achtet nicht drauf. Das Verlangen danach, Lebensmittel aus der fernen Welt zu haben, dürfte so nicht vorhanden sein. Und das meiste gibts doch direkt vor der Haustür.

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 12:13
In Antwort auf einweibsbild

Der Kunde möchte gute Ware zu einem fähren Preis. Das ließe sich bestimmt mit Waren aus Deutschland ebenso hinkriegen wie mit Zwiebeln aus Peru.
Warum muss man Zwiebeln aus Peru einführen wenn sie beim Bauern um die Ecke ebenso wachsen und nicht erst noch ne Flugreise um den halben Globus machen müssen?  Das will der Kunde so ganz sicher nicht. Kirschen wachsen hier ebenso, die Zeit beginnt doch grade. Da braucht es keine Kirschen aus der Türkei, auch wenn die keinen so weiten Weg zu uns haben. Der Kunde weiß das oft gar nicht oder achtet nicht drauf. Das Verlangen danach, Lebensmittel aus der fernen Welt zu haben, dürfte so nicht vorhanden sein. Und das meiste gibts doch direkt vor der Haustür.

Ja nartürlich.
Es geht nicht um das warum, es geht drum was der Kunde möchte. Und es wollten viele. Kauf halt nur noch beim Bauern , nur so kann sich was verändern.

Gefällt mir

8. Juni um 12:23
In Antwort auf exquisascheibe

Ja nartürlich.
Es geht nicht um das warum, es geht drum was der Kunde möchte. Und es wollten viele. Kauf halt nur noch beim Bauern , nur so kann sich was verändern.

Was der Kunde möchte ist aber nicht Kirschen aus der Türkei zum Beispiel. Was der Kunde möchte sind Kirschen. Diese gibts aber auch bei uns, also warum muss man die erst einführen ?

Was der Kunde möchte sind Zwiebeln, aber er möchte nicht  expliziet Zwiebeln aus Peru. Warum muss man die so umweltschädlich von dort nach hier fliegen wo sie hier ebenso wachsen ?

Was der Kunde möchte sind Trauben. Er möchte nicht unbedingt Trauben aus Ägypten. Warum also werden diese so umweltschädlich hierher geflogen ?

Und bei allem gilt, warum sind diese Waren dann auch noch billiger als die, von direkt vor der Tür ?

da steckt doch irgendwo der Fehler drin ...

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 12:51
In Antwort auf einweibsbild

Ich war heute bei Aldi einkaufen.



Dort gab es Kirschen aus der Türkei, Tomaten aus Holland, Trauben aus Ägypten, und Zwiebeln aus Peru.
Andere Sachen kommen aus Spanien und aus Afrika.
Ist mir so aufgefallen weil das Dinge waren die ich kaufen wollte.

Irgendwie steht das ja ganz im Gegensatz zum Umweltschutz, und es wundert doch sehr das diese Lebensmittel auch noch  einiges billiger sein müssen, wenn sie bei Aldi verkauft werden. Und das trotz ihres „ Flugtickets „ nach Deutschland.

Ich werde mich nach Orten umgucken wo es nicht viel teurer ist aber wo man solche Lebensmittel aus der Region, oder wenigstens aus Deutschland bekommen kann.



Wie denkt ihr darüber ?
 

du schaust nach trauben im juni?!
da hast du die antwort auf deine frage...
ich kaufe saisonal (!) und regional mit sehr wenigen Ausnahmen (z.B. hin und wieder Bananen für die Kinder)

Jetzt ist z.B. Erdbeerzeit.

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 12:58

Vielen Dank für euer Verständnis und die leibevollen Belehrungen.

Ich gehe zum Aldi weil mir das Geld nicht aus dem ..sch wächst.

Und ich gucke nicht im Juni nach Trauben... ich sehe sie dort und ich sehe woher sie kommen.

@washburn.

nein das will der Kunde eben nicht. jeder Kunde würde wollen das die Produkte aus der eigenen region stammen, sie müssten nur billiger sein. Und das sind komischerweise Zwiebeln die aus Peru stammen.... da stimmt doch was nicht.

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 13:26

Wenn User schon nicht verstehen ( wollen ) wie etwas gemeint ist wirds na klar schwierig sich normal zu unterhalten. lassen wir es also einfach.

Der Kunde möchte es billig, deswegen geht er zum Aldi  ... und da verstehe ich nicht, wieso eine Zwiebel, aus Peru eingeflogen, billiger sein kann als  eine aus dem Umland.

Und das gilt für alle anderen heimischen Obst und Gemüsesorten.

Aber lasst mal. ich  erwarte keine klugen Antworten.

Gefällt mir

8. Juni um 13:37
In Antwort auf einweibsbild

Was der Kunde möchte ist aber nicht Kirschen aus der Türkei zum Beispiel. Was der Kunde möchte sind Kirschen. Diese gibts aber auch bei uns, also warum muss man die erst einführen ?

Was der Kunde möchte sind Zwiebeln, aber er möchte nicht  expliziet Zwiebeln aus Peru. Warum muss man die so umweltschädlich von dort nach hier fliegen wo sie hier ebenso wachsen ?

Was der Kunde möchte sind Trauben. Er möchte nicht unbedingt Trauben aus Ägypten. Warum also werden diese so umweltschädlich hierher geflogen ?

Und bei allem gilt, warum sind diese Waren dann auch noch billiger als die, von direkt vor der Tür ?

da steckt doch irgendwo der Fehler drin ...

Kirschen gibt es aber noch nicht JETZT bei uns. Und wenn es sie dann hier gibt findest du sie dann auch in den Märkten. 

Ivh finde das gar nicht so extrem. Mittlerweile gibt es auch sehr viele regionale Produkte in den Regalen.

Man muss eben auch saisonal einkaufen. 

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 13:43
In Antwort auf kapuzze

Kirschen gibt es aber noch nicht JETZT bei uns. Und wenn es sie dann hier gibt findest du sie dann auch in den Märkten. 

Ivh finde das gar nicht so extrem. Mittlerweile gibt es auch sehr viele regionale Produkte in den Regalen.

Man muss eben auch saisonal einkaufen. 

Ich mache das normal auch so. Heute ist es mir aber extrem aufgefallen das es wie gesagt Kirschen aus der Türkei, Trauben aus Ägypten, Zwiebeln aus Peru und andere Sachen aus Spanien, Holland und sogar Afrika beim Aldi gab.

Und da wirft sich doch die Frage auf, warum sind diese Dinge, die zum größten Teil erst eingeflogen werden müssen, hier immernoch billiger als Sachen,  die direkt vor der Tür wachsen.

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 13:44

Leider bist du auch ein solcher, der einfach nicht verstehen WILL ... machs dir gemütlich, relax mal etwas und .... enjoy

 

Gefällt mir

8. Juni um 13:56
In Antwort auf kapuzze

Kirschen gibt es aber noch nicht JETZT bei uns. Und wenn es sie dann hier gibt findest du sie dann auch in den Märkten. 

Ivh finde das gar nicht so extrem. Mittlerweile gibt es auch sehr viele regionale Produkte in den Regalen.

Man muss eben auch saisonal einkaufen. 

Bei uns geht die Kirschenzeit jetzt los. Erste Kirschen gibt es schon.

Von Anfang Juni bis tief in den August hinein kann man Kirschen pflücken und ernten.

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 14:49

Billiger ist importieren, weil man Menschen in anderen Ländern sehr wenig dafür zahlt - deswegen schon mal von fairtrade gehört?

geh mal auf den wochenmarkt. Aldi ist echt nicht immer am preisgünstigsten. Beziehungsweise, man sollte eben überlegen, was man von seinem Geld kauft...

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 15:04
In Antwort auf kreuzunge

Billiger ist importieren, weil man Menschen in anderen Ländern sehr wenig dafür zahlt - deswegen schon mal von fairtrade gehört?

geh mal auf den wochenmarkt. Aldi ist echt nicht immer am preisgünstigsten. Beziehungsweise, man sollte eben überlegen, was man von seinem Geld kauft...

Das ist ja das schlimme daran. In anderen Ländern, zum Beispiel Peru, muss den Leuten ja so erschreckend wenig gezahlt werden für ihre Arbeit das es sich mehr als lohnt die Zwiebeln hier in Deutschland zu verkaufen. Trotz aller zwischenhändler und trotz des Fluges.

Deinen Vorschlag mal auf den Wochenmarkt zu gehen finde ich gut. ich mache das aber schon. Nur kann man eben nicht immer zum Wochenmarkt oder immer so viel Geld ausgeben. Das ist es doch was die Leute zu Läden wie Aldi treibt.
Diese Überlegung was und wo ich es kaufe habe ich immerzu. deswegen auch dieser Thread, weil ich eben heute wieder gesehen habe, dass so gut wie kein einziges Obst oder Gemüse aus dem eigenen Land angeboten wird.

Und ja, ich kenne fairtrade! Und auch damit wird oft genug Schindluder betrieben.

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 15:23

noch so ein gefakter Nick um Unfrieden zu stiften ..... man man man ihr habt echt irgend nen Draht falsch liegen.

3 LikesGefällt mir

8. Juni um 15:35

Und ein letztes mal für die besonders Begriffsstutzigen : ( ich nenne mal keine Nicks )

Ich rege mich nicht über andere auf wenn sie zum Aldi gehen, und ich rege mich nicht über mich auf das ich zum Aldi gehe.

Ich rege mich darüber auf das man hier ( nicht nur beim Aldi ) überall Waren wie Obst und Gemüse  aus aller Herren Länder wesentlich billiger bekommt als Heimisches.
Und das trotz der hohen Transport und Flugkosten. Da läuft doch irgendwas falsch.

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 15:43

man man man, was müssen wir hier vorfinden? 

Gefällt mir

8. Juni um 15:46
In Antwort auf goFemininTeam

man man man, was müssen wir hier vorfinden? 

Eine Userin startet eine Diskussion und nimmt sich vor mehr regional einzukaufen! Ist doch wunderbar! Aldi hin oder her! Warum muss man das so zerreißen?

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 15:49
In Antwort auf goFemininTeam

Eine Userin startet eine Diskussion und nimmt sich vor mehr regional einzukaufen! Ist doch wunderbar! Aldi hin oder her! Warum muss man das so zerreißen?

Das waren ja Trolle nehm ich an die das zerreißen versucht haben.

Die anderen haben nur nicht so wirklich verstanden worauf es mir eigentlich ankam.

Bin ich aber, ehrlich gesagt, gewohnt, das hier immer erst mal fleißig missverstanden wird.

Alles ist gut und jeder hat eben seine Meinung. Nur trollen muss man nicht haben, das nervt echt ganz schön.

Danke fürs eingreifen @goFemininTeam! 

Gefällt mir

8. Juni um 15:50

Schade, dass wir trollende Kommentare, die nichts zur Diskussion beitragen entfernen und User sperren müssen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verschiebung der Periode
Von: elina0107
neu
31. Mai um 9:42

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen