Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Von Bester Freundin belogen

Von Bester Freundin belogen

30. Juli um 16:48

Hallo ihr Lieben,
ich wollte euch mal von meiner Geschichte erzählen und erfahren, wie ihr darauf reagieren würdet und was ihr davon haltet. Ich weiß bis jetzt nämlich noch nicht, was ich machen soll. Undzwar geht es darum, dass ich und eine Beste Freundin schon häufig darüber gesprochen haben, dass es auf keinen Anfall klar gehen würde, wenn man was mit dem selben Typ hat wie die Beste Freundin. Nun kam es dazu, dass ich vor ein paar Wochen was mit einem guten Freund hatte. Gestern haben wir uns dann wieder gesehen und meine Beste Freundin war auch dabei. Er hat uns dann nach Hause gefahren und normaler Weise hätte er sie als erstes Absetzten müssen weil er zu erst bei ihr lang fährt, sie wollte dies jedoch nicht und wollte, dass er mich als erstes nach Hause fährt, und hat irgendwelche Ausreden genannt. Aber ich hab mir weiter nichts dazu gedacht. Ich habe ihr dann geschrieben und sie gefragt, ob sie nun zu Hause sei und sie antwortete mir mit einem Ja. Mehr hat sie mir nicht mehr geschrieben. Heute habe ich dann erfahren, dass sie bei dem Typ geschlafen hat, mit dem ich was hatte. Ich habe es nicht ein mal durch sie erfahren, sondern durch wen anders. Geschrieben habe ich ihr bis jetzt noch garnichts aber sie schreibt mir nun als und erzählt mir irgendwelche Geschichten von denen ich ja jetzt sagen kann dass sie auf keinen Fall stimmen können, aber sie versucht sich als zu rechtfertigen weshalb sie mir heute Nacht nicht geschrieben hat und belügt mich somit weiterhin. Sie ist wirklich eine meiner engsten Freundinnen und ich dachte immer ich könnte ihr Vertrauen, aber dass sie mich belügt schockiert mich am meisten. Es geht mir garnicht um den Typen, naja vielleicht schon ein bisschen weil sie jetzt Dinge tut, von denen sie immer gesagt hat, sie könnte sowas niemals machen.. aber hauptsächlich bin ich sauer und enttäuscht gleichzeitig darüber, dass sie mich einfach belügt. Und das krasse ist, dass sie eigentlich etwas von einem anderen Jungen will. Was soll ich tun? Soll ich erst mal so tun, als wüsste ich nichts von der ganzen Sache und sie dann erst persönlich damit konfrontieren? Oder soll ich direkt aufs Ganze gehen? Das Problem ist, dass wenn es anfängt irgendwie Stress zu geben, sie mir einfach nicht mehr antwortet und sich dass so über Tage zieht... Danke fürs lesen! 
Lg 

Mehr lesen

30. Juli um 16:53

Oh mein Gott, wie kann sie nur..............und wo ist jetzt das Problem? Weil du schon mal an ihm geleckt hast, ist er für deine Freundin "Sperrgebiet". Werde Erwachsen.......wie alt bist du? 12?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 5:29
In Antwort auf loreto_875199

Oh mein Gott, wie kann sie nur..............und wo ist jetzt das Problem? Weil du schon mal an ihm geleckt hast, ist er für deine Freundin "Sperrgebiet". Werde Erwachsen.......wie alt bist du? 12?
 

na wenn man ehrlich ist... unter Freunden oder Familie sollte  tabu sein. Das hat mit Vertrauen zu tun

Diese heutige Beliebigkeit die Du auch mit der «  mal geleckt» Ausserung praesentierst ist furchtbar. sowas gabs zwar immer dass Einzelne sich darueber hinwegsetzten.

Aber dass das so gleichgueltig als normal empfunden wird ist ein Novum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Umfrage Masterarbeit Kundenverschiebung Automobilbranche (Genehmigt vom gofeminin Team)
Von: nicib
neu
1. August um 18:53
Kann jeder zu einer Kunstauktion gehen?
Von: marlow
neu
29. Juli um 12:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen