Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Vollmacht

Vollmacht

1. Juli 2006 um 18:12

wer kann mit helfen eine urlaubsvollmacht zu schreiben? ich fahre ja nämlich weg mit meinem freund und da brauche ich ja ne vollmacht von meinen eltern dass sie die family bevollmächtigen aber da die net so gut deutsch können und ich kein plan hab wie ich das schreiben soll wollte ich um hilfe fragen ^^ .. hat einer von euch da ne ahnung von? wäre voll toll von euch wenn ihr mir helfen könntet..

liebe grüße angi

Mehr lesen

3. Juli 2006 um 15:31

Das habe ich
unter www.jugenpressedienst.de gefunden!
Vielleicht hilft es Dir ein wenig weiter?!


Urlaubsvollmacht - Das sollte drin stehen.

Name, Anschrift und Geburtsdatum des Reisenden

Ort und Dauer der Reise (Bei Rundreisen so konkret wie möglich)

Name, Anschrift und Telefonnummer des / der Erziehungsberechtigten

Im Wortlaut, dass die Erziehungsberechtigten mit der Reise des Kindes einverstanden sind und diese erlauben

Möglicherweise auch der Hinweis in welchem Umfang vor Ort noch zu buchende Unterkünfte von den Eltern gebilligt und damit auch bezahlt werden.

Die Unterschrift aller Erziehungsberechtigter (Achtung: Bemerkungen die unterhalb der Unterschrift vorgenommen werden, sind nichtig!)

Bei Auslandsreisen ist es oft von Vorteil, die Vollmacht notariell beglaubigen zu lassen.

Außerdem sollte der Vollmacht eine Ausweiskopie eines Elternteils beigelegt werden.

So kann in jeder Situation, ob bei Routinekontrollen der Polizei am Bahnhof oder abends in der Disco, glaubhaft versichert werden, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Gruß
Goettin.der.Jagd

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 19:18
In Antwort auf goettinderjagd

Das habe ich
unter www.jugenpressedienst.de gefunden!
Vielleicht hilft es Dir ein wenig weiter?!


Urlaubsvollmacht - Das sollte drin stehen.

Name, Anschrift und Geburtsdatum des Reisenden

Ort und Dauer der Reise (Bei Rundreisen so konkret wie möglich)

Name, Anschrift und Telefonnummer des / der Erziehungsberechtigten

Im Wortlaut, dass die Erziehungsberechtigten mit der Reise des Kindes einverstanden sind und diese erlauben

Möglicherweise auch der Hinweis in welchem Umfang vor Ort noch zu buchende Unterkünfte von den Eltern gebilligt und damit auch bezahlt werden.

Die Unterschrift aller Erziehungsberechtigter (Achtung: Bemerkungen die unterhalb der Unterschrift vorgenommen werden, sind nichtig!)

Bei Auslandsreisen ist es oft von Vorteil, die Vollmacht notariell beglaubigen zu lassen.

Außerdem sollte der Vollmacht eine Ausweiskopie eines Elternteils beigelegt werden.

So kann in jeder Situation, ob bei Routinekontrollen der Polizei am Bahnhof oder abends in der Disco, glaubhaft versichert werden, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Gruß
Goettin.der.Jagd

Hehe danke
genau das gleiche habe ich auch gefunden nur kann den text net formulieren *schäm*

Gefällt mir

16. April 2012 um 14:26
In Antwort auf angi1510

Hehe danke
genau das gleiche habe ich auch gefunden nur kann den text net formulieren *schäm*

Vollmacht
Auf www.vollmacht-für.de kannst du dir individuelle Vollmachten erstellen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Definiton von Valium

    14. Juni 2006 um 12:17

  • EinOperierende Kontaktlinsen

    17. Mai 2006 um 20:25

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen