Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Verkaufen bei amazon?

Verkaufen bei amazon?

4. Juni 2003 um 23:07

Hallo!

Ich hab hier jede Menge Bücher rumfliegen, die ich nicht mehr lese und die ich gern verkaufen will. Bei ebay kriegt man aber für Bücher fast nix mehr, Taschenbücher gehn, wenn überhaupt, oft nur für 1 Euro weg. Das ist mir aber zu wenig und ein Freund erzählte mir jetzt, dass man auch bei Amazon verkaufen soll.
Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, ob sich das eher lohnt, als bei ebay? Und wie funktioniert das?
Hab auf der Seite von Amazon zwar was gefunden, aber nur über die Auktionen (die genau wie bei ebay laufen) aber mein Freund meinte, da kann man auch per Festpreis verkaufen. Und die Artikel würden angeblich solange drin stehn, bis sie verkauft sind. Das klingt ja schon mal net schlecht.
Aber lohnt sich das?

Grüße von Superbugie - die grad aufm Verkaufstrip ist

Mehr lesen

6. Juni 2003 um 4:34

Schön wärs schon
Hi Superbugie,

meines Wissens nach kannst Du bis jetzt nur Bücher über amazon verkaufen, die du bei denen gekauft hast. Das mit dem Festpreis stimmt. Amazon legt den Preis fest und die Bücher bleiben auch so lange im Angebot bis jemand sie haben will. Der Käufer trägt übrigens die Versandkosten. Klick dich einfach mal durch, vielleicht haben Sie in der Zwischenzeit ja die Bedingungen geändert. War mal vor einiger Zeit in Planung.
Grüßle
Honesty2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:13

Was für bücher
willst du denn verkaufen??

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:22
In Antwort auf nergis_12049177

Schön wärs schon
Hi Superbugie,

meines Wissens nach kannst Du bis jetzt nur Bücher über amazon verkaufen, die du bei denen gekauft hast. Das mit dem Festpreis stimmt. Amazon legt den Preis fest und die Bücher bleiben auch so lange im Angebot bis jemand sie haben will. Der Käufer trägt übrigens die Versandkosten. Klick dich einfach mal durch, vielleicht haben Sie in der Zwischenzeit ja die Bedingungen geändert. War mal vor einiger Zeit in Planung.
Grüßle
Honesty2

Stimmt so nicht
ich habe bei amazon einen gebrauchten Bronstein (Mathe nachschlagebuch erstanden), der 8J alt ist. Da gabs Amazon noch nicht. man kann auch bücher die nicht von amazon sind dort verkaufen.

Gruß

reddevil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:48
In Antwort auf oxana_12753055

Was für bücher
willst du denn verkaufen??

lg

lily

Ach so alten Kram wie..
... Stephen King Bücher oder Rosamunde Pilcher usw. Alles Taschenbücher und nix aufregendes. Deshalb glaub ich ja auch nicht, dass man damit noch so viel Kohle kriegen kann. Wahrscheinlich muss man eher froh sein, wenn überhaupt jemand bietet...

Grüße von Superbugie - die mit ebay-Verkäufen auf einen Urlaub spart (dauert aber wohl noch *g*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:50
In Antwort auf RedDevil1

Stimmt so nicht
ich habe bei amazon einen gebrauchten Bronstein (Mathe nachschlagebuch erstanden), der 8J alt ist. Da gabs Amazon noch nicht. man kann auch bücher die nicht von amazon sind dort verkaufen.

Gruß

reddevil

Hallo RedDevil und Honesty!
Danke für eure Antworten! Jetzt bin ich zwar leicht verwirrt *g* aber ich geh einfach noch mal bei Amazon auf die Suche, wie das funktioniert. Irgendwo muss das ja stehen.

Aber verkauft hat dort von euch noch keiner? Weil das ja meine eigentliche Frage war, ob sich das auch lohnt!

Grüße von Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:53
In Antwort auf veva_12867459

Hallo RedDevil und Honesty!
Danke für eure Antworten! Jetzt bin ich zwar leicht verwirrt *g* aber ich geh einfach noch mal bei Amazon auf die Suche, wie das funktioniert. Irgendwo muss das ja stehen.

Aber verkauft hat dort von euch noch keiner? Weil das ja meine eigentliche Frage war, ob sich das auch lohnt!

Grüße von Superbugie

Nein leider nicht
habe dort gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 11:59
In Antwort auf veva_12867459

Ach so alten Kram wie..
... Stephen King Bücher oder Rosamunde Pilcher usw. Alles Taschenbücher und nix aufregendes. Deshalb glaub ich ja auch nicht, dass man damit noch so viel Kohle kriegen kann. Wahrscheinlich muss man eher froh sein, wenn überhaupt jemand bietet...

Grüße von Superbugie - die mit ebay-Verkäufen auf einen Urlaub spart (dauert aber wohl noch *g*)

Ich bin
an bücher immer interessiert. egal ob die alt sind oder nicht.

wenn du willst, können wir ja per email uns mal "unterhalten"

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 12:09
In Antwort auf oxana_12753055

Ich bin
an bücher immer interessiert. egal ob die alt sind oder nicht.

wenn du willst, können wir ja per email uns mal "unterhalten"

lg

lily

Das war zwar ehrlich nicht beabsichtigt...
...dass ich hier Werbung für meinen Buch-Plunder mache, aber wenn es dich interessiert, kannst du mir ja gern mal mailen (superbugie@web.de).

Grüße
Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 12:49
In Antwort auf veva_12867459

Das war zwar ehrlich nicht beabsichtigt...
...dass ich hier Werbung für meinen Buch-Plunder mache, aber wenn es dich interessiert, kannst du mir ja gern mal mailen (superbugie@web.de).

Grüße
Superbugie

Ist doch egal
solange du nicht eine wundersame geldvermehrung anpreist.

ich schreib dir mal - aber erst am dienstag weil nämlich ich gleich zu ROCK AM RING FAHRE. jipiehh.

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 15:37

War ne Käuferin
Ich weiß nicht mehr, wie diese Option heißt, aber man kann als potentieller Käufer angeben, welches Buch man gebraucht möchte und sagen, wieviel es maximal kosten darf. Wenn dann innerhalb einer bestimmten Zeit jemand den Artikel reinstellt, hat man automatisch gekauft.
Ich hab so Seidenmalvorlagen gekauft, die es eine Zeitlang nicht gab und die ich auch nicht über ebay bekommen hab. Das ganze für 10 Euro + 3 Euro Porto; das war der reguläre (umgerechnete DM-) Preis. Ich was zufrieden, weil ich schon wie blöd nach den Vorlagen gesucht hab, und die Verkäuferin hat sogar noch den regulären Preis gekriegt

Avyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2003 um 22:06

Servus superbugie
eigentlich is ganz einfach
http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/browse/-/33670-61/ref=ed_ec_hp_ls_5_2/028-2433510-1534910 dort gibts einen "schnellkurs"

die bindestriche gehören zwischen:
browse/-/
028-2433510
2433510-1534910
sollten sich sonst wo welche reingeschummelt haben musst du sie löschen

liebe grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mal wieder was neues bei Gofem?
Von: veva_12867459
neu
6. Juni 2004 um 14:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen