Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Verantwortung für den 2. Weltkrieg usw.

Verantwortung für den 2. Weltkrieg usw.

23. Februar 2011 um 16:54

Also folgendes: Wir Deutschen tragen ja noch Verantwortung für den zweiten Weltkrieg und den Holocaust und so ABER wie ist das mit den ganzen Ausländer die hier in Deutschland leben und die, die deutsche Staatsangehörigkeit haben (somit also Deutsche sind) ??? Tragen die auch Verantwortung für das was damals passiert ist? Oder tun das nur die Leute die wirklich deutsch sind, also von ihrer Abstammung her? Wenn das so wäre, was wäre dann wenn es bald keine Deutschen mehr gibt...also die Deutschen "vermischen" sich ja sozusagen immer mehr mit den hier lebenden Ausländern und somit wird es dann ja irgendwann gar keine "richtigen" Deutschen mehr geben.wer trägt dann die Verantwortung?

Mehr lesen

23. Februar 2011 um 19:15

Doch
Ich hab das aber schon oft gelesen. Ich hab auch mal eine Rede von Angela Merkel gehört wo sie sagt, dass die Deutschen immer die Verantwortung für damals tragen werden!

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 21:33

Entschädigung???!!!
mit geld ist alles wieder reingewaschen oder was?
lindert geld auch die schmerzen, die du hast?!

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 21:49

Die osmanen
die osman haben keine unschuldigen menschen getötet!
die haben im krieg getötet.

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 21:52

Wieso?
was sollen die damit zu tun haben? genauso mit den deutschen, die auch von der abstammung her deutsche sind. die können doch nicht dafür, was in der vergangenheit geschehen ist.
ich denke auch nicht, dass jeder deutscher in dieser zeit ein nazi war u scharf drauf war krieg zu führen oder unschuldige zu töten.

Gefällt mir

25. Februar 2011 um 11:06
In Antwort auf cerkezkizi

Die osmanen
die osman haben keine unschuldigen menschen getötet!
die haben im krieg getötet.

...
In Kriegen werden zu 99% immer Unschuldige getötet. Denn Soldaten führen auch nur Befehle aus, würden sie das nicht tun wären sie Deserteure, mit der Folge dass sie von beiden Parteien gejagt werden.
Die, die wirklich Dreck am Stecken haben, sitzen lieber in weiter Ferne, und bei Fehlschlägen suchen sie diese dann auch am ehesten auf.

Außerdem hatten die Armenier 2010 an das Massaker von 1915 gedacht. Dort kamen, durch die Osmanen, auch geschätzt 1,5 Millionen Armenier um. Jedes Volk hat also irgendwann mal Dreck am Stecken gehabt, seien es Amis, Russen, oder wir Deutsche.

Gefällt mir

26. Februar 2011 um 14:16

Kennen wir uns?!
tut mir leid, aber ich kenne dich nicht bzw. deinen nicknamen. hatten wir schon mal eine diskussion, dass du dich an mich erinnern kannst u dass ich "wie immer keine ahnung habe"?
1.nenn mir mal bitte, wann sie unschuldige angegriffen haben?! wenn ich es nicht weiss, dann lerne ich es schon dir.
2. sie sind es immer noch??? gibt es noch die osmanen?!!!!
in welchem jahr lebst du?

Gefällt mir

27. Februar 2011 um 0:38

Es darf
niemals ein Mensch bestraft werden für eine Tat die er nicht begangen hat. Es darf niemals ein Mensch dafür bezahlen für dass was er nicht getarn hat.
Die Deutsche Geschichte darf nicht in Vergessenheit geraten. Alle Völker dieser Erde sollen daraus lernen. Genau so wie die andere Grausame Geschichten.
Macht hat Recht. Deutschland hat den Krieg verloren, um dass geht es. kein Land ist unschuldig. Selbst die USA hat viel Blut auf ihren Gewissen.
Ich verstehe bis heute nicht warum die spätere Generation sich diesen Hut der Schuld anziehen.

Gefällt mir

27. Februar 2011 um 23:41

Hm....
also ich finde auch nicht, dass ich als Deutsche noch die Verantwortung dafür trage, was von einem Haufen Irrer vor mehr als einem halben Jahrhundert veranstaltet wurde.
Das ist ein trauriger Teil der deutschen Geschichte - meiner Geschichte - und wir, aber auch der Rest der Welt, die auch nicht gerade frei von Nationalismus waren oder sind, sollten das alles immer in Erinnerung behalten.
Aber verantwortlich fühle ich mich nicht und ich weiß auch, dass mein Freundeskreis das ähnlich sieht, weil wir bereits mehrere Male darüber gesprochen haben.

Diejenigen die die Verantwortung tragen sind mittlerweile fast alle tot. Das merken ja mittlerweile auch die Gerichte, hatte man doch in den letzten Jahren das Gefühl, dass noch schnell ein paar Auslieferungen und Prozesse angestrebt werden müssen, bevor es endgültig zu spät ist.

Warum denkst du müssen Generationen später noch Menschen gefunden werden, die verantwortlich gemacht werden können?

Gefällt mir

2. März 2011 um 20:15

Hmm,
also ich habe zwar gehört, dass die türken es verleugnen.
aber ich habe auch eine andere seite gehört. u zwar, dass es gegenseitig war. armenier wurden getötet, aber auch türken. das keine ich auch.

Gefällt mir

3. März 2011 um 14:03


Erstmal sollte man Klären wen du als "Deutsch" bezeichnest.
Abstammung? Lebenweise? Kulturkreis?

Ich denke, dass gerade die hier lebenden Menschen eine Verantwortung dafür tragen sich OFFEN gegen Rassismus, Faschismus und Antisemitismus auszusprechen.
Und damit beziehe ich mich auch auf den anerzogenen "Judenhass" vieler Muslimischer Einwohner...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen