Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Umziehen...in WG!?

Umziehen...in WG!?

26. Dezember 2005 um 15:22

HallO!

Ich habe vor mit ner Freundin in eine WG zu ziehen, da wir von unserer Arbeitsstelle etwas weiter weg wohnen und wir durch einen Umzug in die Nähe unseres Arbeitsplatzes eine Menge Spritgeld sparen könnten. Nun haben wir eine ziemlich schöne Wohnung gefunden. 2 Bäder, 2 Balkone! Allerdings ist das eine 6-Raum-Wohnung. Kein Problem, machen wir ne 6er-WG. Aber wo sollen wir jetzt noch die anderen 4 Mann herkriegen? Machen die das dann wenn man sie bittet, also die Immobilienleute oder sollte man sich dann selbst kümmern? Und wenn man sich selbst kümmert, sollte man sich erst mit den Immobilienleuten in Verbindung setzen oder erst alle 6 Mann zusammen haben? Die Warmmiete beträgt 660 Euro. Das heisst das es für jden ca. 110 Euro, je nach Größe des raums wären. Da steht das man auch noch Heizungskosten und Kabelanschluss bezahlen muss. Vieviel muss mann denn dann noch zusätzlich einplanen an Geld monatlich? Ich habe da nämlich keine Ahnung von, nur will ich Gewissheit das ich das dann auch alles Problemlos bezahlen kann. Wäre nett wenn mir jemand eine Auskunft geben könnte.

LG

Mehr lesen

26. Dezember 2005 um 16:17

Internet
guck mal unter www.wg-gesucht.de oder studenten-wg.de...da kannst du mitbewohner suchen, indem du eine anzeige aufgibst oder selber leute finden, die eine anzeig aufgegeben haben.
die seiten sind ziemlich gut, ich selbst habe meine wg da gefunden. di leute bei denen ich für ein zimmer angerufen haben, meinten schon, dass sich fast 30bewerber in den ersten stunden gemeldet haben.
wie groß ist denn die wohnung, weil unsere ist 96qm und kostet 560, ist allerdings ne 3-er wg.
bei uns sind die monatlichen kosten nur miete, strom (10 monatl./pro person), tel.internet(20monatl./pro person) und sondt halt so zeugs wie spülmittel, was jeder mal kauft..

Gefällt mir

26. Dezember 2005 um 16:42
In Antwort auf chrysalis69

Internet
guck mal unter www.wg-gesucht.de oder studenten-wg.de...da kannst du mitbewohner suchen, indem du eine anzeige aufgibst oder selber leute finden, die eine anzeig aufgegeben haben.
die seiten sind ziemlich gut, ich selbst habe meine wg da gefunden. di leute bei denen ich für ein zimmer angerufen haben, meinten schon, dass sich fast 30bewerber in den ersten stunden gemeldet haben.
wie groß ist denn die wohnung, weil unsere ist 96qm und kostet 560, ist allerdings ne 3-er wg.
bei uns sind die monatlichen kosten nur miete, strom (10 monatl./pro person), tel.internet(20monatl./pro person) und sondt halt so zeugs wie spülmittel, was jeder mal kauft..

Danke!
Werde gleich mal schauen. Die Wohnung hat ca. 140qm.
Die Miete ist eigentlich recht günstig und die Wohnung hat auch ne schöne Lage. Sollen wir die Anzeige aufgeben bevor wir mit den Immobilienleuten gesprochen haben oder erst wenn die Sache mit der Wohnung feststeht, also das wir die bekommen können usw.?

LG

Gefällt mir

26. Dezember 2005 um 23:38

Verflixte kiste!!!
da laufe ich ja rot an vor neid .

wo zum teufel findet man eine 140qm wohnung mit zwei bädern und zwei balkonen für 660,00 euro warm???

in unserem stadtteil (stadt - hamburg) zahlt man für so eine wohnung locker 1400,00 euro warm.

Gefällt mir

27. Dezember 2005 um 12:46
In Antwort auf thinhahh

Verflixte kiste!!!
da laufe ich ja rot an vor neid .

wo zum teufel findet man eine 140qm wohnung mit zwei bädern und zwei balkonen für 660,00 euro warm???

in unserem stadtteil (stadt - hamburg) zahlt man für so eine wohnung locker 1400,00 euro warm.

Naja...in Cottbus!
Cottbus ist ne' Stadt da kommste bissel preiswerter weg weils halt nicht so der Bringer ist. In ungefähr 2-3 Jahren bin ich hier auch weg! Ich will unbedingt nach Köln. Da werd ich zwar bissel mehr bezahlen, aber naja. Für die geile Stadt lohnt es sich! Ich kann dir ja mal den Link zu der Bude sagen, so der Bringer ist die auch nicht, aber für eine WG reicht es!

http://www.immobilienscout24.de/36641070?ftc=5014

LG

Gefällt mir

27. Dezember 2005 um 15:48
In Antwort auf laneyli

Danke!
Werde gleich mal schauen. Die Wohnung hat ca. 140qm.
Die Miete ist eigentlich recht günstig und die Wohnung hat auch ne schöne Lage. Sollen wir die Anzeige aufgeben bevor wir mit den Immobilienleuten gesprochen haben oder erst wenn die Sache mit der Wohnung feststeht, also das wir die bekommen können usw.?

LG

..
bei uns war es so, dass meine mitbewohner sich die wohnung reserviert haben, sich dann einen mitbewohner (mich) gesucht haben und wir dann erst alle zusammen den mietvertrag unterschrieben haben.
ich würde aufjedenfall erstmal mit den immobilienleuten sprechen und die wohnung reservieren lassen..innerhalb von 2-3 wochen sollten sich schon mitbewohner gefunden haben, da ja bald das sommersemester anfängt, sind bestimmt auch wieder viele studenten auf der suche.

Gefällt mir

28. Dezember 2005 um 12:07

Neben genannten internetadressen..
.. würde ich mal an der Uni vorbei schauen (Cottbus hat glaube ich ne TU) und da an den schwarzen Brettern was aufhängen.
Bei uns werden ca. 60% aller Wohnungen so vergeben.
Dennoch würde ich den Vermieter vorher fragen, ob es OK ist, mit 6 Leuten da zu wohnen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bilder in Illustrator auf Pantone plazieren? HILFE"""
Von: Anjuna
neu
26. Dezember 2005 um 12:42

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen