Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Überraschung versaut - was tun?

Überraschung versaut - was tun?

18. Juli 2006 um 19:52

Hallo Leute,
Ich bin neu im Forum (in Foren überhaupt) und bitte euch um Rat.
Gestern habe ich für mich und meine Frau eine Reise gebucht (Abflug schon kommenden Sonntag), deren Ziel für sie eine Überraschung sein sollte. In der Firma hab ich heute dann einem Kollegen davon erzählt und zurück zuhause als ich dann meiner Frau von der Arbeit und auch von diesem Kollegen erzählt habe, ist mir das Ziel unserer Reise rausgerutscht.
Ich hab ihr dadurch voll die Überraschung versaut - daran hat ihr sehr viel gelegen. Das wäre endlich mal eine Überraschung von mir gewesen.
Jetzt weiß ich nicht, wie ich dieses Missgeschick wieder gutmachen soll.
Habt ihr dazu Rat für mich?
LG, netingo

Mehr lesen

18. Juli 2006 um 20:05

Storniere
die Reise und buche ein neues Ziel. Um es richtig spannend zu machen, lass' deine Frau bis dahin im Glauben, sie würde das Ziel kennen. Du kannst dann auch behaupten, die Sache mit dem Kollegen wäre Absicht gewesen und so geschickt wieder Pluspunkte bei ihr sammeln.

Gefällt mir

18. Juli 2006 um 20:24
In Antwort auf dernameistegal

Storniere
die Reise und buche ein neues Ziel. Um es richtig spannend zu machen, lass' deine Frau bis dahin im Glauben, sie würde das Ziel kennen. Du kannst dann auch behaupten, die Sache mit dem Kollegen wäre Absicht gewesen und so geschickt wieder Pluspunkte bei ihr sammeln.

AW: Storniere
Danke für die Anwort - daran hatte ich auch schon gedacht - ich möchte mich aber da nicht mit irgenwelchen Tricks rausmogeln - das kauft sie mir jetzt nicht mehr ab - sie kennt mich viel zu gut.
Vielleicht kann ich sie in irgendeiner anderen Hinsicht überraschen um damit zumindest etwas vom Überraschungs-Zauber zurückzubekommen - mir fällt bloß nicht ein wie.

Gefällt mir

18. Juli 2006 um 22:05
In Antwort auf netingo

AW: Storniere
Danke für die Anwort - daran hatte ich auch schon gedacht - ich möchte mich aber da nicht mit irgenwelchen Tricks rausmogeln - das kauft sie mir jetzt nicht mehr ab - sie kennt mich viel zu gut.
Vielleicht kann ich sie in irgendeiner anderen Hinsicht überraschen um damit zumindest etwas vom Überraschungs-Zauber zurückzubekommen - mir fällt bloß nicht ein wie.

Nun mal keine Bange netingo,

sie kennt jetzt zwar das Ziel der Reise, doch daran
lässt sich ja jetzt nichts mehr rütteln.

Du hast noch etwas Zeit bis zur Abreise und kannst
Dir auch überlegen, wie Du sie denn "vor Ort" noch
überraschen kannst. Was sind ihre Hobbys? Was ge-
fällt ihr besonders bzw. macht ihr viel Spaß?

Du könntest für sie vorab noch einen Wellnesstag
an eurem Urlaubsort organisieren (ein besonderes
Bad, evtl. Sauna (falls sie das mag), eine Kosmetik-
behandlung und abends ein entspanntes Candlelight-
Dinner mit Dir). Übrigens, falls die Reise in die
Türkei gehen sollte - dort gibt es sehr interessante
Frauenbäder (Hamam?).

Oder stelle für ein oder mehrer Tage ein Kulturprogramm
zusammen und zwar unter Berüchsichtigung ihrer
Lieblingsthemen.

Oder lade sie dort zu einem Überraschungtag ein, geh
mit ihr shoppen und kauf ihr ein Abendkleid, im Anschluß
geht ihr in einem noblen Restaurant essen und am Abend
ins Theater (alternativ: Festival oder sonstiges Openair-
event, wobei hierbei nicht unbedingt ein neues Abendkleid
vonnöten ist )

Versuche jetzt schon zu recherchieren, welche Besonderheiten
es an eurem Urlaubsort gibt. Vielleicht gibt es dort ja z.B.
ein Kloster und interessante Führungen durch den Kräutergarten
des Klosters. Oder man kann andere handwerkliche Kleinbetriebe
besichtigen und dort selbst auch etwas ausprobieren.
Oder wie wäre es mit einem Crash-Tauchkurs?

Oder einer alternativen Stadtführung?
Entweder lässt Du dir dazu selbst was einfallen
(interessantes zu Land & Leuten findest Du in jedem guten
Reisebuch) oder Du fragst mach nach, ob solche Touren
vor Ort angeboten werden ( u.a. ein Streifzug durch die
Welt des Adels/der "weißen" Frauen (=Kräuterfrauen, die
dann später als Hexen diffamiert wurden) etc.)

Auch eine gute Idee: Lerne mit ihr einen landestypischen
Tanz (Tanzschule vor Ort ausfindig machen und nachfragen,
ob sowas auch als Kurzabo oder auf Stundenbasis möglich
ist) - und falls möglich an einem landestypischen Fest
(keine inszenierte Touristenshow!) teilnehmen.

So, ich hoffe, Dir etwas weiter geholfen zu haben.



Acecat

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen