Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Türkei in die EU?!

Türkei in die EU?!

9. September 2005 um 11:41
In Antwort auf livvy_12512451

Wir lachen...
... über dich RUBIA
Du bist.....

JAA?
Das ist schön, ich bereite anderen Menschen geren eine Freude.

(jaja, bin gleich weg, aber ich finds zu putzig, wie ihr euch sooo sehr bemüht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

9. September 2005 um 12:33
In Antwort auf millie_11889066

JAA?
Das ist schön, ich bereite anderen Menschen geren eine Freude.

(jaja, bin gleich weg, aber ich finds zu putzig, wie ihr euch sooo sehr bemüht)

Deine Grammatik....
....ist ja auch nicht gerade der HIT oder???
Das heißt " GERNE EINE FREUDE "
Wir und uns bemühen???
Wir lachen uns nur über EUCH BZWICH KAPUTT,du bist unterste Schublade.


Hahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahihihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii-iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii-iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 12:48
In Antwort auf livvy_12512451

Deine Grammatik....
....ist ja auch nicht gerade der HIT oder???
Das heißt " GERNE EINE FREUDE "
Wir und uns bemühen???
Wir lachen uns nur über EUCH BZWICH KAPUTT,du bist unterste Schublade.


Hahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahihihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii-iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii-iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

ICH KANNS NICHT LASSEN..
darauf hast du gewartet, hmm? TOOOLL!!
Dir ist schon klar, was der Unterschied zwischen Flüchtigkeitsfehlern beim Schnellschreiben, bzw. umgedrehten Buchstaben und falscher Grammatik ist, oder?

Naja, wahrscheinlich eher nicht..

Kann gern ein neues Thema DEUTSCHKURS aufmachen, wenn du Interesse hast...
Jetzt genug Kinderei, wir wissen mittlerweile doch wohl gut genug, wer sich in diesem Forum ausdrücken kann und wer eben nicht und wessen Aussagen Sinn machen oder eben nicht.
DA zieht ihr zwangsläufig den kürzerenHehe)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 12:55
In Antwort auf millie_11889066

ICH KANNS NICHT LASSEN..
darauf hast du gewartet, hmm? TOOOLL!!
Dir ist schon klar, was der Unterschied zwischen Flüchtigkeitsfehlern beim Schnellschreiben, bzw. umgedrehten Buchstaben und falscher Grammatik ist, oder?

Naja, wahrscheinlich eher nicht..

Kann gern ein neues Thema DEUTSCHKURS aufmachen, wenn du Interesse hast...
Jetzt genug Kinderei, wir wissen mittlerweile doch wohl gut genug, wer sich in diesem Forum ausdrücken kann und wer eben nicht und wessen Aussagen Sinn machen oder eben nicht.
DA zieht ihr zwangsläufig den kürzerenHehe)



OCH ICH KANNS NICHT LASSEN
Hallo Baby

ach Mensch sei doch nicht so Zickiggggggggg.

Haaaaaaaaaaa das ich nicht lache!!!!
Komisch,wenn man EUCH drauf anhaut,wenn Ihr Fehler beim Schreiben gemacht habt,dann wird sofort wieder alles umgedreht!!!
Also wirklich,mir ist immer noch zum Lachen,kann gleich bei der Arbeit einer Stammkundin wieder was erzählen,die freut sich schon immer drauf,und lacht sich dementsprechen kaputt.
Das soll nicht heißen,das ich sie drauf angesprochen habe,nein sie fing an und sagte nur.
Bähhhhhhhhhh diese.... sollen in ihren Land zurück,da wo sie herkommen,tja und die Dame ist 77 Jahre alt,weiß was sie sagt.

Deutschkurs???Den heb mal für dich auf,fallst di demnächst noch Fragen hast

Wir ziehen nicht den kürzeren,sondern Ihr!!!
HEHEEEEEEEEEEE

Und jetzt back dir nen Keks,kannste mit umme Ecke Kecksen haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 13:22
In Antwort auf livvy_12512451

OCH ICH KANNS NICHT LASSEN
Hallo Baby

ach Mensch sei doch nicht so Zickiggggggggg.

Haaaaaaaaaaa das ich nicht lache!!!!
Komisch,wenn man EUCH drauf anhaut,wenn Ihr Fehler beim Schreiben gemacht habt,dann wird sofort wieder alles umgedreht!!!
Also wirklich,mir ist immer noch zum Lachen,kann gleich bei der Arbeit einer Stammkundin wieder was erzählen,die freut sich schon immer drauf,und lacht sich dementsprechen kaputt.
Das soll nicht heißen,das ich sie drauf angesprochen habe,nein sie fing an und sagte nur.
Bähhhhhhhhhh diese.... sollen in ihren Land zurück,da wo sie herkommen,tja und die Dame ist 77 Jahre alt,weiß was sie sagt.

Deutschkurs???Den heb mal für dich auf,fallst di demnächst noch Fragen hast

Wir ziehen nicht den kürzeren,sondern Ihr!!!
HEHEEEEEEEEEEE

Und jetzt back dir nen Keks,kannste mit umme Ecke Kecksen haha

Da sag ich nur:
"Alter schützt vor Torheit nicht"
Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 13:44
In Antwort auf millie_11889066

Hmm...
...ich werde mich meiner Vorrednerin anschliessen,
kann jedoch noch hinzufügen, dass der Umzug in den Norden nicht nötig sein wird (zumindest für M., die ja schon wie ich in NRW wohnt), da auch ich mich der gleichen Studienrichtung anschliessen werde.

Ich schliesse mich ebenfalls ohne grosse
Wortver(sch)wendungen
der hier vorher geäußerten Meinung an.

Bleibt nur noch hinzuzufügen:

A) Man kann nur andere lieben, wenn man sich selbst liebt.

B) Knowlegde is Power!

C) Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

D) Wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein.

Denkt darüber nach, oder lasst es sein...



OUTTA HERE,

peeeeace @ luv to the fellowship of the GOOD

Das hast du aber toll gemacht!
Ihr macht euch soviel mühe, habe schon lange nicht so gelacht. Na ja, irre sind eben lächerlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 13:48
In Antwort auf millie_11889066

JAA?
Das ist schön, ich bereite anderen Menschen geren eine Freude.

(jaja, bin gleich weg, aber ich finds zu putzig, wie ihr euch sooo sehr bemüht)

"Geren" freude?
ja, das merkt man, hehe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 13:50
In Antwort auf millie_11889066

ICH KANNS NICHT LASSEN..
darauf hast du gewartet, hmm? TOOOLL!!
Dir ist schon klar, was der Unterschied zwischen Flüchtigkeitsfehlern beim Schnellschreiben, bzw. umgedrehten Buchstaben und falscher Grammatik ist, oder?

Naja, wahrscheinlich eher nicht..

Kann gern ein neues Thema DEUTSCHKURS aufmachen, wenn du Interesse hast...
Jetzt genug Kinderei, wir wissen mittlerweile doch wohl gut genug, wer sich in diesem Forum ausdrücken kann und wer eben nicht und wessen Aussagen Sinn machen oder eben nicht.
DA zieht ihr zwangsläufig den kürzerenHehe)



Siehst du?
Bist zu dumm dazu, um flüchtigkeitsfehler von anderen fehlern zu unterscheiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 13:57

Ich glaubs nicht, du bist
noch zu dumm, um was ordentliches zu schreiben, oh je. Hab den text mal grad paar leuten gezeigt, wir lachen uns grad alle kaputt.

Du scheinst ja echt gewaltige probleme mit dir zu haben. Es gibt auch selbsthilfegruppen dafür.

Aber, werde erst mal reif und erwachsen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 14:09
In Antwort auf nightflight1

Siehst du?
Bist zu dumm dazu, um flüchtigkeitsfehler von anderen fehlern zu unterscheiden...

Nee..
du bist nur zu dumm, einem Satz seinen korrekten Inhalt zu entnehmen.

Ach, vergiss es einfach...

schreib doch wie du willst, sinnvoller wären deine Aussagen auch dann nicht, wenn du richtig schreiben würdest...

Ich zitiere einfach mal aus meinen kommentar in dem thread, welcher ja vor kurzem dank euer rassistischen Kommentare gelöscht wurde...

..bei euch schmeisst man PERLEN vor die SÄUE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 14:14
In Antwort auf livvy_12512451

OCH ICH KANNS NICHT LASSEN
Hallo Baby

ach Mensch sei doch nicht so Zickiggggggggg.

Haaaaaaaaaaa das ich nicht lache!!!!
Komisch,wenn man EUCH drauf anhaut,wenn Ihr Fehler beim Schreiben gemacht habt,dann wird sofort wieder alles umgedreht!!!
Also wirklich,mir ist immer noch zum Lachen,kann gleich bei der Arbeit einer Stammkundin wieder was erzählen,die freut sich schon immer drauf,und lacht sich dementsprechen kaputt.
Das soll nicht heißen,das ich sie drauf angesprochen habe,nein sie fing an und sagte nur.
Bähhhhhhhhhh diese.... sollen in ihren Land zurück,da wo sie herkommen,tja und die Dame ist 77 Jahre alt,weiß was sie sagt.

Deutschkurs???Den heb mal für dich auf,fallst di demnächst noch Fragen hast

Wir ziehen nicht den kürzeren,sondern Ihr!!!
HEHEEEEEEEEEEE

Und jetzt back dir nen Keks,kannste mit umme Ecke Kecksen haha

Jaja...
..wo wären wir nur ohne solch gebildete "Damen" wie dich?!

Einfach genial, wie du meine Sätze wiederholst, und nur die Ansprechperson austauscht.

Und deine Kommentare trotzen nur so vor Überdurchschnittlichkeit. looooool

Ach ja, werd glücklich in deinem beschränkten Lebensraum.. und dann ist auch gut.

P.S. Es gibt hier tatsächlich auch Menschen, die sich mit diesem Thema politisch auseinandersetzen, anstatt mit der senilen Omi, beim einmal Dauerwelle aufrischen darüber zu "quasseln".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 14:32
In Antwort auf millie_11889066

Nee..
du bist nur zu dumm, einem Satz seinen korrekten Inhalt zu entnehmen.

Ach, vergiss es einfach...

schreib doch wie du willst, sinnvoller wären deine Aussagen auch dann nicht, wenn du richtig schreiben würdest...

Ich zitiere einfach mal aus meinen kommentar in dem thread, welcher ja vor kurzem dank euer rassistischen Kommentare gelöscht wurde...

..bei euch schmeisst man PERLEN vor die SÄUE!

Um nach langem mal auf meine rechtschreibung einzugehen,
die ist 100mal besser, als deine. Entweder bist du (und da oben die tussi) zu blöd, um das zu verstehen oder, wie ich schon sagte, fehlen euch einfach die argumente.

Wenn man nicht fähig zum diskutieren ist, sollte man die flossen von so nem thread lassen.

Und dein spruch da mit den perlen kann ich schon nicht mehr hören, du wiederholst dich so langsam. Verstehst du? Es wird LAAAAAANGWEILIG. Kommt das bei dir eeeeendlich an?

Geh einfach und lass uns hier in ruhe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 14:39
In Antwort auf millie_11889066

Jaja...
..wo wären wir nur ohne solch gebildete "Damen" wie dich?!

Einfach genial, wie du meine Sätze wiederholst, und nur die Ansprechperson austauscht.

Und deine Kommentare trotzen nur so vor Überdurchschnittlichkeit. looooool

Ach ja, werd glücklich in deinem beschränkten Lebensraum.. und dann ist auch gut.

P.S. Es gibt hier tatsächlich auch Menschen, die sich mit diesem Thema politisch auseinandersetzen, anstatt mit der senilen Omi, beim einmal Dauerwelle aufrischen darüber zu "quasseln".

Schade ist nur,
dass "marvin" ihre kinder ja mit der größten wahrscheinlichkeit so erzieht, wie sie sich hier gibt...

tut mir leid, aber eigentlich bin ich der meinung, dass man seine kinder doch weltoffen erziehen sollte und nicht so, dass man selbst gut aber alle anderen (in diesem fall ausländer) schlecht sind.

würde sie sich mal ein bisschen mehr mit dem thema beschäftigen und nicht nur ihre eingeschränkte sichtweise walten lassen, müsste sie nicht so sehr rumjammern und alles auf die bösen ausländer schieben.

meiner meinung nach habt ihr zwei (marvin und nightflight) nicht wirklich mitgeteilt, warum die türkei nicht eintreten sollte.

es heißt bei euch nur: nein, um gottes willen, bloß nicht usw.

dann nennt doch mal argumente und nicht nur:"die sind aber doof!!!"

meiner meinung nach kann die türkei gerne in die eu aufgenommen werden... einige sehr gute argumente dafür wurden ja bereits genannt, denen ich mich nur anschließen kann...

von euch beiden würde ich mir noch ein paar argumente dagegen wünschen, aber anscheinend habt ihr keine argumente vorzutragen!?

so, liebe grüße von

sommer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 15:09

Und solltest du auch
hellblonde lange haare und blaue augen haben, wie ich, müsstest du wissen, wie schlimm es ist in der heutigen zeit durch die stadt zu laufen, wenn man ständig von ausländern auf primitive art und weise angebaggert wird, es sei denn du stehst drauf (rubia und heather ebenso gemeint). Hoffe, das sind jetzt genug argumente, die bei euch im hirn hoffentlich ankommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 16:15

Aaach...
.... du bist noch einfacher gestrickt als ich es für möglich gehalten habe.

Glaubst du dir selbst noch, wenn du liest, was du schreibst? Ich weiss nicht aus welchen Hetzblättern
du dir deine "Weisheiten" holst oder wem du einen solchen Mist abkaufst, ohne dich ernsthaft zu informieren, aber du hast echt keine Ahnung wovon du sprichst.

Augen geöffnet, glaub mir meine Augen sind weit geöffnet und hättest du nicht solche Scheuklappen auf,
dann wüsstest du was Offenheit bedeutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2005 um 10:17
In Antwort auf millie_11889066

Aaach...
.... du bist noch einfacher gestrickt als ich es für möglich gehalten habe.

Glaubst du dir selbst noch, wenn du liest, was du schreibst? Ich weiss nicht aus welchen Hetzblättern
du dir deine "Weisheiten" holst oder wem du einen solchen Mist abkaufst, ohne dich ernsthaft zu informieren, aber du hast echt keine Ahnung wovon du sprichst.

Augen geöffnet, glaub mir meine Augen sind weit geöffnet und hättest du nicht solche Scheuklappen auf,
dann wüsstest du was Offenheit bedeutet.

Offenheit?
Na klar, aber das hat wohl damit nix zu tun, falls du das verstehst.

Ich hole mir meine argumente nicht irgendwo her, sonsern sehe alles mit meinen eigenen augen und da bin ich nicht alleine. Zum glück denken die meisten so!

Aber du scheinst das nicht zu verstehen, warscheinlich bist du zu doof dazu oder willst es nicht wahr haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2005 um 10:26
In Antwort auf nightflight1

Offenheit?
Na klar, aber das hat wohl damit nix zu tun, falls du das verstehst.

Ich hole mir meine argumente nicht irgendwo her, sonsern sehe alles mit meinen eigenen augen und da bin ich nicht alleine. Zum glück denken die meisten so!

Aber du scheinst das nicht zu verstehen, warscheinlich bist du zu doof dazu oder willst es nicht wahr haben...

@NIGHTFLIGHT1
Hi

hey lass gut sein,die bekloppten hier wollen es einfach nicht kapieren
Ich schreibe jetzt nichts mehr,denn die können Gott sei dank nicht mit uns mithalten
Sind zu doof zum Sche....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2005 um 10:29
In Antwort auf millie_11889066

Jaja...
..wo wären wir nur ohne solch gebildete "Damen" wie dich?!

Einfach genial, wie du meine Sätze wiederholst, und nur die Ansprechperson austauscht.

Und deine Kommentare trotzen nur so vor Überdurchschnittlichkeit. looooool

Ach ja, werd glücklich in deinem beschränkten Lebensraum.. und dann ist auch gut.

P.S. Es gibt hier tatsächlich auch Menschen, die sich mit diesem Thema politisch auseinandersetzen, anstatt mit der senilen Omi, beim einmal Dauerwelle aufrischen darüber zu "quasseln".

Wenn du wüßtest Baby...
... was bei uns so los ist!!!
Tja die Omi kann wenigstens mitreden,du nämlich NICHT!
Da DU dich noch nie richtig befasst hast mit dem Thema.
Also lass gut sein,und verp... dich

Welche Menschen meinst Du???
Ni.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2005 um 12:36
In Antwort auf livvy_12512451

@NIGHTFLIGHT1
Hi

hey lass gut sein,die bekloppten hier wollen es einfach nicht kapieren
Ich schreibe jetzt nichts mehr,denn die können Gott sei dank nicht mit uns mithalten
Sind zu doof zum Sche....

Hi du,
sag ich ja auch. Hat keinen keinen wert sich mit solchen flachpfeifen adzugeben, die lernen es auch nicht mehr!

Bussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:32

PUHHHHHHHHHHH,
bin echt entsetzt über soviel Dummheit !!!!!!!Da könnte ich kotzen!!! LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:35

Ich SCHÄME mich
für EUCH!!!!!! Es wird mir Angst und Bange , dass Ihr wählen dürft!!!!!!!! LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:38
In Antwort auf mohana_11904489

PUHHHHHHHHHHH,
bin echt entsetzt über soviel Dummheit !!!!!!!Da könnte ich kotzen!!! LACADA

Haste es mit mir?
Geh mal unter den anderen thraed und seh dir die bilder an, wie hunde von dem volk gequält werden. Wenn du da noch zustimmst, muss es dir wirklich an hirn fehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:42

Wie
genau verdienst Du Dein Geld ?
Dir / Euch hätte ich einiges zu sagen, habe aber keine Lust auf Eurer Primitives Schubladendenken auch noch einzugehen! LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:47

Hallo heatherhoney.
Danke, Du sprichst mir aus dem Herzen ! LG, LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:54
In Antwort auf nightflight1

Haste es mit mir?
Geh mal unter den anderen thraed und seh dir die bilder an, wie hunde von dem volk gequält werden. Wenn du da noch zustimmst, muss es dir wirklich an hirn fehlen!

Unter anderem mit DIR
Ich sage nicht, dass ich alles gut finde was in der Türkei abgeht ! Dafür war ich zu oft vor Ort und habe die Kultur fernab vom Tourismus kennengelernt. Aber die Art und Weise Euerer Kommunikation regt mich total auf ! Ihr solltet echt mal über den Tellerrand schauen! Aber es hat wenig wert, dass ich mich hier über Euch aufrege. Von dummen gegenseitigen Beleidigungen haben wir auch nichts. Also ist für mich alles gesagt. Ich schäme mich wirklich manchmal DEUTSCH zu sein! LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 12:56
In Antwort auf mohana_11904489

Unter anderem mit DIR
Ich sage nicht, dass ich alles gut finde was in der Türkei abgeht ! Dafür war ich zu oft vor Ort und habe die Kultur fernab vom Tourismus kennengelernt. Aber die Art und Weise Euerer Kommunikation regt mich total auf ! Ihr solltet echt mal über den Tellerrand schauen! Aber es hat wenig wert, dass ich mich hier über Euch aufrege. Von dummen gegenseitigen Beleidigungen haben wir auch nichts. Also ist für mich alles gesagt. Ich schäme mich wirklich manchmal DEUTSCH zu sein! LACADA

Tja, dann wandere aus,
ist wohl das beste für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 13:03
In Antwort auf nightflight1

Tja, dann wandere aus,
ist wohl das beste für dich!

Stell Dir vor,
genau DAS werde ich tun!! LACADA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 13:28
In Antwort auf mohana_11904489

Stell Dir vor,
genau DAS werde ich tun!! LACADA

Dann ists ja gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 10:04

Türkei früher in Europa???
Mädel,

warum waren die Türken früher überall??

Weil im Ottomann Reich die überall hingegangen sind und Leute abgeschlachtet haben...Hallo??????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 10:51

Türken in die EU?
Wie ich hier so sehe lässt sich jeder in der Meinung ob die Türkei in die EU davon beeinflussen ob sie die Türken mögen oder nicht, oder wieviele hier in Deutschland sind.

Nimmt ihr euch ab und zu mal Zeit zu bilden was in der Welt oder zumind. in Europa wirtschafltich oder politisch zu geht??

Und bevor ich mich über das Thema auslasse möchte ich mal vorschlagen euch zu informieren warum in Deutschland Ausländer sind, wie und wann es angefangen hat, dass sie hierher gekommen sind, und warum Deutschland so ein Sozialstaat ist und sich verpflichten musste Ausländer reinzulassen und sie gut zu behandeln. (wenn ihr euch da nicht auskennt, dann könnt ihr nachfragen ich kann euch aufklären)

So und jetzt zum eigentlichen Thema,

1. Die Türkei will nicht in die EU weil die Europa so sehr mögen oder wie wir sein wollen, das müsst ihr leider kapieren.
Türken sind im allgemeinen sehr schlau sich irgendwo reinzudrängen um einen Vorteil rauszuschlagen siehe auch die Bereitschaft amerikanischen Truppen zu helfen im Iraqkrieg. (vorallem wollen die es mit den Amis ganz gut haben, weil sie auf viel Unterstützung hoffen wie z.B. dei Zypernkrise)

Falls Türkei in die EU beitritt wäre sie das grösste Land in der EU und sind wirtschaftlich gesehen sehr stark - wir dürfen diesen Punkt nicht unterschätzen.
Und ich hab mich mit vielen Türken unterhalten (und Nein nicht mit Türken von Deutschland die meistens von Dörfen aus der Türkei kommen, sondern in Amerika wo die Türken aus Großstädten kommen, studiert haben oder z.B. im politischen Aussendienst arbeiten) und alle sagen das Selbe, daß 1. die bräuchten eigentlich gar nicht in die EU rein weil die eigentlich diese Union nicht bräuchten. die meisten Türken im Land selber möchten lieber mit der USA kooperieren weil sie da wirtschaftlich mehr rausholen könnten. Es geht wirklich ganz primitiv darum, daß wo sie gesehen haben, daß ein gewisser Widerstand da war sie reinzulassen, sie jetzt erst recht reinwollen aus verletztem Stolz und Sturheit.
Ich weiss es klingt wirklich primitiv is aber so. Die Türken haben immer die Mentalität und Meinung(und schon immer gehabt), daß sie keiner mag und solche komplexe.
Wirtschaftlich gesehen gibt es wirklich KEINEN Grund warum eigentlich die Türkei in die EU rein müsste!! überlegt euch mal. Also was ist der Grund warum sie es wollen??

2. Türkei gehört geographisch nicht zu Europa. Ist mir egal was ihr dazu sagt!!

3. ok Thema Islam. zu aller erst möchte ich sagen, daß ich unter anderem auch den Islam als Religion studiert habe und sehr viel Respekt für diese habe und deswegen meine nachfolgende Beurteilung nicht gegen die Religion oder irgendeine Person die muslimisch geht ok?
a) der wichtigste Punkt hier zu wissen, daß jedes Land wo die Hauptreligion der Islam ist, alle Grundgesetze mit den Regeln des Korans mitübereinstimmen müssen (siehe auch warum es so schwierig ist in Iraq eine demokratische Konstitution für das Land aufzustellen). Und diese Regierungsführung ist genau das Gegenteil was die europäischen Länder sind. Deutschland ist ja auch kein Religionsstaat oder?
Egal ob die Türkei uns so modern erscheint letztendlich überlegt euch mal wenn die Türkei in die EU kommt und an der Reihe ist als Land in Brüssel die Kommision zu führen was die da versuchen würden zu tun.
b) Islam würder uns die Toren öffnen zum Mittleren Osten oder anderen Islamländern??? glaub ich kaum. Ich weiß nicht ob ihr das wisst aber alle oder die meisten arabischen oder andere muslimische Länder erkennen die Türken nicht als wahre Muslimen.
Türken sind zwas Muslime aber mit diesem Zwang den sie immer verspüren mit anderen mithalten zu können oder sich messen zu müssen versuchen sie eine Mischung zwischen modern und alt zu kreieren die sehr schwirieg ist zu erreichen. Also quasi im Moment sind die nicht anerkannt als modern oder westlich aber auch nicht als richtige Muslims von den anderen muslimischen Ländern. Und das bringt uns wieder zum Punkt zurück, daß die denken Keiner mag sie.

Die Türkei sollte erst mal ihre eigene Indentät finden und ihr schlechtes Selbstbewußsein überwinden, damit sie versteht, daß sie nicht ständig wie schon immer mit Gewalt überall dazugehören oder von jedem anerkannt werden muß.

So, das wars.. für jetzt.

Fragen, Kommentare sind willkommen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 15:37
In Antwort auf dena_11859907

Türken in die EU?
Wie ich hier so sehe lässt sich jeder in der Meinung ob die Türkei in die EU davon beeinflussen ob sie die Türken mögen oder nicht, oder wieviele hier in Deutschland sind.

Nimmt ihr euch ab und zu mal Zeit zu bilden was in der Welt oder zumind. in Europa wirtschafltich oder politisch zu geht??

Und bevor ich mich über das Thema auslasse möchte ich mal vorschlagen euch zu informieren warum in Deutschland Ausländer sind, wie und wann es angefangen hat, dass sie hierher gekommen sind, und warum Deutschland so ein Sozialstaat ist und sich verpflichten musste Ausländer reinzulassen und sie gut zu behandeln. (wenn ihr euch da nicht auskennt, dann könnt ihr nachfragen ich kann euch aufklären)

So und jetzt zum eigentlichen Thema,

1. Die Türkei will nicht in die EU weil die Europa so sehr mögen oder wie wir sein wollen, das müsst ihr leider kapieren.
Türken sind im allgemeinen sehr schlau sich irgendwo reinzudrängen um einen Vorteil rauszuschlagen siehe auch die Bereitschaft amerikanischen Truppen zu helfen im Iraqkrieg. (vorallem wollen die es mit den Amis ganz gut haben, weil sie auf viel Unterstützung hoffen wie z.B. dei Zypernkrise)

Falls Türkei in die EU beitritt wäre sie das grösste Land in der EU und sind wirtschaftlich gesehen sehr stark - wir dürfen diesen Punkt nicht unterschätzen.
Und ich hab mich mit vielen Türken unterhalten (und Nein nicht mit Türken von Deutschland die meistens von Dörfen aus der Türkei kommen, sondern in Amerika wo die Türken aus Großstädten kommen, studiert haben oder z.B. im politischen Aussendienst arbeiten) und alle sagen das Selbe, daß 1. die bräuchten eigentlich gar nicht in die EU rein weil die eigentlich diese Union nicht bräuchten. die meisten Türken im Land selber möchten lieber mit der USA kooperieren weil sie da wirtschaftlich mehr rausholen könnten. Es geht wirklich ganz primitiv darum, daß wo sie gesehen haben, daß ein gewisser Widerstand da war sie reinzulassen, sie jetzt erst recht reinwollen aus verletztem Stolz und Sturheit.
Ich weiss es klingt wirklich primitiv is aber so. Die Türken haben immer die Mentalität und Meinung(und schon immer gehabt), daß sie keiner mag und solche komplexe.
Wirtschaftlich gesehen gibt es wirklich KEINEN Grund warum eigentlich die Türkei in die EU rein müsste!! überlegt euch mal. Also was ist der Grund warum sie es wollen??

2. Türkei gehört geographisch nicht zu Europa. Ist mir egal was ihr dazu sagt!!

3. ok Thema Islam. zu aller erst möchte ich sagen, daß ich unter anderem auch den Islam als Religion studiert habe und sehr viel Respekt für diese habe und deswegen meine nachfolgende Beurteilung nicht gegen die Religion oder irgendeine Person die muslimisch geht ok?
a) der wichtigste Punkt hier zu wissen, daß jedes Land wo die Hauptreligion der Islam ist, alle Grundgesetze mit den Regeln des Korans mitübereinstimmen müssen (siehe auch warum es so schwierig ist in Iraq eine demokratische Konstitution für das Land aufzustellen). Und diese Regierungsführung ist genau das Gegenteil was die europäischen Länder sind. Deutschland ist ja auch kein Religionsstaat oder?
Egal ob die Türkei uns so modern erscheint letztendlich überlegt euch mal wenn die Türkei in die EU kommt und an der Reihe ist als Land in Brüssel die Kommision zu führen was die da versuchen würden zu tun.
b) Islam würder uns die Toren öffnen zum Mittleren Osten oder anderen Islamländern??? glaub ich kaum. Ich weiß nicht ob ihr das wisst aber alle oder die meisten arabischen oder andere muslimische Länder erkennen die Türken nicht als wahre Muslimen.
Türken sind zwas Muslime aber mit diesem Zwang den sie immer verspüren mit anderen mithalten zu können oder sich messen zu müssen versuchen sie eine Mischung zwischen modern und alt zu kreieren die sehr schwirieg ist zu erreichen. Also quasi im Moment sind die nicht anerkannt als modern oder westlich aber auch nicht als richtige Muslims von den anderen muslimischen Ländern. Und das bringt uns wieder zum Punkt zurück, daß die denken Keiner mag sie.

Die Türkei sollte erst mal ihre eigene Indentät finden und ihr schlechtes Selbstbewußsein überwinden, damit sie versteht, daß sie nicht ständig wie schon immer mit Gewalt überall dazugehören oder von jedem anerkannt werden muß.

So, das wars.. für jetzt.

Fragen, Kommentare sind willkommen.


Ich fühle bei Deinem Posting...
Vorurteile und Ressentiments gegen die Türken heraus.
"Türken sind im allgemeinen sehr schlau sich irgendwo reinzudrängen um einen Vorteil rauszuschlagen" - klingt ein bißchen nach Hetze...
Vielleicht solltest Du versuchen, Deine persönlichen Animositäten außen vor zu lassen?
"Falls Türkei in die EU beitritt wäre sie das grösste Land in der EU und sind wirtschaftlich gesehen sehr stark - wir dürfen diesen Punkt nicht unterschätzen." - Die Türkei sind dann vielleicht flächenmäßig das größte Land, aber haben immer noch knapp 20Mio Einwohner weniger als Deutschland und ihr BSP liegt bei etwa 1/5 des deutschen und einem 1/6 des französischen...
In Deinen Ausführungen zum Islam finde ich mich nicht wirklich zurecht, da sind richtige und unrichtige Aussagen zusammen mit Vorurteilen verbastelt und ich finde schwer einen Ansatzpunkt, es hinterläßt einen faden Nachgeschmack und ist keine Diskussionsgrundlage.
Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 23:32
In Antwort auf leta_12706627

Ich fühle bei Deinem Posting...
Vorurteile und Ressentiments gegen die Türken heraus.
"Türken sind im allgemeinen sehr schlau sich irgendwo reinzudrängen um einen Vorteil rauszuschlagen" - klingt ein bißchen nach Hetze...
Vielleicht solltest Du versuchen, Deine persönlichen Animositäten außen vor zu lassen?
"Falls Türkei in die EU beitritt wäre sie das grösste Land in der EU und sind wirtschaftlich gesehen sehr stark - wir dürfen diesen Punkt nicht unterschätzen." - Die Türkei sind dann vielleicht flächenmäßig das größte Land, aber haben immer noch knapp 20Mio Einwohner weniger als Deutschland und ihr BSP liegt bei etwa 1/5 des deutschen und einem 1/6 des französischen...
In Deinen Ausführungen zum Islam finde ich mich nicht wirklich zurecht, da sind richtige und unrichtige Aussagen zusammen mit Vorurteilen verbastelt und ich finde schwer einen Ansatzpunkt, es hinterläßt einen faden Nachgeschmack und ist keine Diskussionsgrundlage.
Phyllis

Phyllis
Ich weiss nicht warum du das so siehst. Ich habe überhaubt keine Animosität gegen Türkei oder irgendein Land.
Jedes Land prägt sich von der Kultur und Mentalität der Leute. Auch den Deutschen wird mit einer gewissen Mentalität indentifiziert ob es uns gefällt oder nicht und ob wir das selber so sehen oder nicht. Deswegen sind wir alle verschieden weil wir alle anders sind.

Und falls du mit einigen meiner Aussagen nicht zurecht kommst oder nicht sicher bist kannst du mich einfach fragen.

Auch würde ich gerne wissen wie dein Bildungsstand oder Erfahrungswissen in der Weltpolitik, -wirtschaft oder den Kulturen der Welt ist und dann können wir weiter reden.

Danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 11:15

Kommentar von mir
"Die haben ein schönes Land, ihren geliebten Wohnsitz, ihren Beruf, die haben eine eigene Wirtschaft und eine eigene Mentalität, die sie nicht so leicht hier finden. Viele von denen, die hier sind, wollen auch wieder zurück, sobald sie genug angespart haben. Und die, die hier bleiben, fügen sich in 2. oder 3. Generation in unsere Gesellschaft ein und sind Deutsche."......

nur mal ne Frage zu dieser Aussage: wo wohnst du? Im letzten Kaff, wo es sehr wenige Türken gibt?
Ich wohne in einer Kleinstadt, aber glaub mir hier wimmelts nur so von Türken und wenn du die fragen würdest: Hey Leute, wie siehts aus, wann wollt ihr wieder heim gehen, würden die sich tot lachen! Sich anzupassen hat meiner Meinung nach die zweite Generation schon verpasst. Im Gegenteil mir sind die Alten oft sympatischer als die Jungen.
Noch was zu guter letzt Türken wollen nicht deutsch sein, denn die haben ihr Herz noch in der Türkei und das wir auch bei der 3. Generation so sein!
Hiermit spreche ich von der Mehrheit aller in Deutschland lebenden Türken, dass das nicht mißverstanden wird, denn es gibt auch Ausnahmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 12:22

Ich wähle weder DVU noch NPD
...denn was diese Parteien angeht teile ich deine Meinung, aber für mich stellt das einen riesen Unterschied dar, ob man Urlaub in den besagten Ländern macht, oder ob man für "immer" da bleibt und so praktizieren es nun mal die Ausländer in Deutschland.
Gegen italienische, spanische und kroatische Ausländer habe ich z.B. gar nichts einzuwenden, das liegt aber daran, dass sich diese Menschen besser anpassen können als von mir aus Türken, Iraner, Iraker...etc. Vom Glauben und der Kultur her sind diese Menschen einfach anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 12:39

Ich fasse es nicht!!!
Türkei in die EU,damit du,wenn du wieder da Urlaub machst kein Geld wechseln musst???

Na super was ist das denn für ein Argument???
Weißt Du eigentlich wieviel Moscheen hier schn gebaut wurden???Genauso wie von den Baptisten ( Russen ) werden hier ihre Kirchen gebaut.
Was würden die denn machen,wenn wir das in den ihren Ländern machen würden???
Ey leute seit doch nicht so Geisteswidrig,kommt mal zur vernunft,die Türken haben die BRD schon komplett besetzt.Das fängt in der Grundschule an.26 kinder davon 18 Ausländer,jetzt nicht ( Gott sei Dank ) bei meinen in der Klasse,sondern bei meinen Cousin.
Das ist der Hammer,wie sollen die Lehrer denn da noch unterricht geben können,wenn sowieso keiner was versteht???

Naja ich sehe ja viele mögen die Türken,weil sie ständig da Urlaub machen.Okay sehe ich ein,aber ein Argument das man dann kein Geld mehr wechseln muss ist es nicht!

GLG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 20:17

Heatherhoney
Wieso glaubst du, daß ich mit den Türken was zu tun habe oder in der Nähe von ihnen bin? Ich bin hier in Deutschland aufgewachsen in einer Gegend wo es nicht viele gibt und lebe seit langem in den Staaten.

Außerdem will ich wieder auf meinen Punkt verweisen den du wieder übersehen hast, daß die anderen muslimischen Länder nicht hinter der Türkei stehen noch die Türkei bei irgendwas unterstützen würden. Der Attaturk hat in seiner Regierungszeit schon dafür gesorgt, DASS sich Türkei von den arabisch-muslemischen Ländern distanziert und abzunabelt.

Und eine solche bedeutende Frage wo es über Politik, Frieden oder Wirtschaft und vorallem MENSCHEN geht entscheidet man nicht ob ein Land ein schönes Urlaubsziel ist oder man dort besseren Döner kriegt wie hier.

PS: und zu der Person die micht gefragt hat ob ich in einem Kaff aufgewachsen bin: NEIN aber vielleicht du?



Und ausserdem hab ich auch betont, daß mein bischen Insider Information von Türken selber stammt die auch einen entsprechenden Bildungstand haben und übrigens auch in meinem engen Freundeskreis sind.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 8:22

Guten Morgen Heather
Also ja ich lasse meine Kinder zur Kommunion gehen,da sie Katholisch getauft sind,und es bei uns in NRW nunmal üblich ist,im 3 Schuljahr mit dem Kommunionsunterricht anzufangen,denn im April 06 gehen dann alle Kinder gemeinsam zur Heiligen Kommunion.Wären sie nicht getauft,hätten sie auch keine Kommunion,aber ich sehe das so.
Ich hatte damals selbst mit 9 Jahren Kommunion,und es war sooooo schön der Tag die vielen Gäste und klar die Geschenke,und deshalb ließ ich meine Kinder RK taufen...

Zu den Baptisten!Ich finde es trotzdem nicht toll,das die all ihre Kirchen hier bauen dürfen,und ob die Moscheen gerade so toll aussehen,naja ich denke ist Geschmackssache,oder???
Ich finde es unnormal,denn bei uns in NRW lief vor kurzem eine Zwangshaft gegen 3 Baptistische Familien ab,da die ihre Kinder nicht in die Schule schickten,wegen dem Verhalten,sie wollten nicht,das ihre Kinder so werden wie die Deutschen,und das der Sexualunterricht ihren Kindern nicht gut tue.Klar,sie haben Ihren eigenen Glauben,was das betrifft,aber dann bitte auch keine Kirchen,denn wenn schon keine Schule usw.dann auch keine Kirche,ganz einfach.

Das mit deinem Urlaub weiß ich,wollte es nur nochmal aufm Punkt bringen.

LG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 13:03
In Antwort auf mya_12379479

Ich wähle weder DVU noch NPD
...denn was diese Parteien angeht teile ich deine Meinung, aber für mich stellt das einen riesen Unterschied dar, ob man Urlaub in den besagten Ländern macht, oder ob man für "immer" da bleibt und so praktizieren es nun mal die Ausländer in Deutschland.
Gegen italienische, spanische und kroatische Ausländer habe ich z.B. gar nichts einzuwenden, das liegt aber daran, dass sich diese Menschen besser anpassen können als von mir aus Türken, Iraner, Iraker...etc. Vom Glauben und der Kultur her sind diese Menschen einfach anders!

Und Medita
was ist mit den GRIECHEN ????

magst du die?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 13:31

Hallo Heather,
Also,
tut mir leid, daß ich dir zu agressiv rüberkomme aber das ist vielleicht meine Art keine Ahnung. Aber ich sitze nicht hier und schreibe haßerfüllt.. haha.

Ich bin halt sehr realistisch eingestell und sehr direkt denke ich muß nicht versuchen irgendwie diplomatisch rüberkommen zu müssen... egal bei welchem Thema.

Leider muß ich schon wider auf dieses Thema zurück...lol..tut mir leid.
Natürlich sind die Türken muslimisch...aber die haben sich schon seit über 70 Jahren abgenabelt..und das wäre genug Zeit gewesen für die arabischen Länder was abzugucken. Außerdem nicht jedes muslimische Land hat die selben Regeln was der Religion und die Sitten angeht.
Türken z.b. tragen nur Kopftuch oder dürfen sich mit Männer aufhalten oder auch ohne diese in die Stadt gehen z.b. , in Saudi Arabien oder Afghanistan oder solche Regionen müssen die die Burka tragen - eine riesen Zelt das den ganzen Körper und auch Kopf bedeckt..manche haben nicht einmal ein Schlitz für die Augen..
Morocco und andere nordafrikaner sind auch nicht so streng..
In Lebanon oder Syrien rennen die gar nicht bedeckt rum.
Und das sind jezt nur Beispiele zum Thema muslimische Frauen und das gilt auch für alle anderen muslimische Gesetzte und das beweist auch die Einstellung von diesen Ländern wie die das sehen mit dem Glauben 'verraten' wie du sagst.
Also hat Türkei da gar nichts bewirkt.
Und ob wir das kapieren oder nicht wenn ein Land in die EU will sind das egoistische Gründe. Warum z.B. sollte ein Land sich einer Union anschließen wenn es finanziell oder politisch keinen Unterschied machen würde alls wenn man alleine da steht. Das ist doch nicht schlimm so zu denken.

Und nochmal Türkei wollte nie und wird auch in der Zukunft nicht zwischen diesen Parteien vermitteln. Die haben keinen Grund dafür und es bringt für die überhaubt keinen Vorteil.
Wie oft muß ich diesen Punkt erwähnen.

Bitte egal wie du die Sachlage siehst..verwerf diesen idealistischen Gedanken (den wir uns vielleicht alles wünschen würden - auch ICH daß die Türkei die Brücke zwischen uns und dem Nahem Osten ist.

Ach ja nur um dir zu beweisen, daß ich es nicht auf die Türkei abgesehen habe..haha
Ich finde es zum Beispiel zum kotzen, daß alle diesen osteuropäischen Länder in die EU reingelassen wurden. Denen geht es wirtschaftlich so schlecht und von solchen hat die EU genug ..das müssen dan die wirtschaftlich besser gehenden Länder ausgleichen.
Na? willst du dazu jetzt auch was sagen..


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 21:37

Nein die türken werden nicht zu uns kommen
SIE SIND SCHON DA!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 0:59

Was soll denn das?
Das Thema ist nicht "sollen die Italiener in die EU" sondern ob die Türkei rein soll.
Wenn du meine Meinung über Italiener wissen willst dann brauchst du mich nur zu fragen.

Ausserdem hab ich auf den Kommentar geantwortet, daß die Türken früher überall in Europa waren und das ist der Grund. Das ist Geschichte und ob dieser Teil der Geschichte nun nicht so vorzeigbar oder schön ist darüber brauchen wir uns nicht zu unterhalten, weil dann könnten wir gleich von Deutschlands Geschichte reden oder?

Und was haben die Italiener uns (wer ist uns?) auf ne Provinz degratiert?? kapier ich nicht...hoffentlich bringst du da nichts durcheinander.

Und was habt ihr eigentlich alle damit, daß Griechen die Türken hassen, das hat doch nichts mit Hass zu tun. Is genauso als ob du zu einem Marokkaner sagen würdest, daß die die Franzosen hassen nur weil sie vielleicht franz. Essen nicht mögen und da ja Morokko eine Kolonie von Frankreich war. Also so was. Zumindest haben die Franzosen die Bevölkerung nicht massenweise vergewaltigt und abgeschlachtet.

Immer rausschwatzen aber nix wissen oder nix kapieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 1:31

Haha ..das nimmt ja kein Ende mit dir..
Ich kann mirs nicht verkneifen es wieder nicht so stehen zu lassen

ich werde einfach mit deiner Aufstellung meine Antworten oder Gegenargumente brignen ok?

1) nix

2.a) Hälst du uns denn eigentlich für "gottlose"??? weil du das immer so betonst.
b)das könnte nicht nur für die Türkei nach hinten los gehen sondern auch für Deutschland oder jedes andere Land.
c)glaubst du, daß wir uns im Moment über dem Islam stellen? nur wir weil kein offiz. muslimisches Land in Europa haben? Es tut doch niemand einem verbieten Muslim zu sein. Ist es unsere Schuld, daß bei uns halt des Christentum geblieben ist?
------ ÜBRIGENS ----- den einzigen Vorteil durch diese Union mit Türkei würden nur die illegalen Einwanderer haben die sowieso durch Türkei versuchen reinzukommen. Aber dann wären ja die Türen weeeeeeeeeeeit offen... Herzlich willkommen ..kommt ihr nur alle..wir haben genug Platz

3. Ach so du meinst denn kleinen Zipfel der zu Europa gehört, den den die damals von Griechenland gestohlen haben??? UUUpppps das darf ich ja nicht sagen..hahaha..ich hab vergessen ich hasse ja Türken

4. Bevor es die EU gab galten in den Augen der Welt nur bestimmte Länder als "Europa" und jetzt langsam wird daraus keine EU mehr sondern ein Verein für alle armen früher kommunistischen Länder. (oh jeh ich glaub ich muss mich beherrschen sonst nennt man mich gleich GriechenNazi hier..haha)

5. Europa hat nicht mal ein Hauch von Chance gegen USA. Nur China, Korea, Russland und noch Iran hätten im Moment die Möglichkeit die mit einem Schlag zu vernichten wenn sie das wollen würden. Wir können gar nichts machen.
Und vorallem kann Türkei uns da gar nicht helfen. Und bitte vergiss nicht, daß Türkei mitunder ein großer Freund und Verbündeter der USA ist - unter anderem auch weil USA die Türkei finanziell sehr unterstützt. Ach soooooooo jetzt kapier ichs.. dann würden die Türken ja auch noch von der EU Geld kriegen..so was... na warum nicht? man kann ja nie genug haben. Wenn man dann genug gesammelt hat dann könnte man ja nochmal versuchen das Ottomann Emporium aufzubauen.

Tut mir leid das ist jetzt ein bischen sarkastisch aber nicht wegen dir sondern das ist mir grad so eingefallen.

Und übrigens..ja ich lebe in der USA aber ich bin überhaubt kein Freund von Bush..das kannste mir glauben. Die ganze Hauptstadt Washington DC wo ich wohne ist gegen ihn. Und leider konnten die INTELLIGENTEN Amerikaner die Wahl nicht gewinnen um den Typen endlich zu beseitigen.
Aber ich glaub an Karma und deswegen wird er es bald zu spüren bekommen. Aber das wäre jetzt ein anderes Thema Heather, gell?

Ich glaube wir sollten unseren eigenen Threats anfangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 16:14
In Antwort auf dena_11859907

Und Medita
was ist mit den GRIECHEN ????

magst du die?

Kommt drauf an wie sie aussehen
Ne, quatsch gegen Griechen habe ich im Grunde auch nichts. Kenn nur nicht gerade viele, kann nicht so viel über ihre Persönlichkeiten sagen. Ich glaub ich les mal deine Beiträge hier und dann schaun wir mal weiter ob ich Griechen immer noch mag.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2005 um 1:53

Neeee,
Ich hab keine Lust mehr..aber du hast schon ne rosarote Brille an manchmal aber ok.

Warum mich das alles so interessiert? Äähhämm,
ich hab in Deutschland Familie und in Griechenland.. natürlich interessiert mich das. Ich bin hier aufgewachsen.

Außerdem interessiere ich mich immer für politische und wirtschafliche Entwicklungen.
Sowieso war ich schon immer gegen die EU von Anfang an - und deshalb sehe ich es immer skeptisch an wie and wann entschieden wird ein Land reinzulassen. Vorallem in Deutschland sieht man faßt kein Nationalstolz mehr. Man versucht so verkrampft sozial eingestellt zu sein wobei der Rest der Welt gerade das Gegenteil versucht und deshalb erfolgreicher ist.

Naja aber da könnten wir stundenlang darüber reden. Du bist sozial eingestellt ich überhaupt nicht - nur in manchen Dingen aber man darfs nicht übertreiben.

Und nochmal hör einfach auf mich feindlich gegenüber der Türkei zu betitteln - muß ich jetzt ein paar schöne Sachen über die Türken sagen, damit ich mich hier als sozial hinstelle oder was?? glaub ich nicht. Wenn meine Meinung ist NEIN zu Türkei in die EU werde ich bestimmt hier nicht ein Lobenslied singen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2005 um 19:51

Na nie
die türkei in die eu lol.
armenier-schlachtende barbaren brauchen wir in der eu nicht. schon schlimm genug dass die europäische bevölkerung 2020 zu 10% aus moslems bestehen wird. wenn die noch dazukommen können wir christen eh in die usa auswandern. die usa verteidigen ihren glauben im gegensatz zu den europäischen staaten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2005 um 0:24
In Antwort auf helios_12958658

Na nie
die türkei in die eu lol.
armenier-schlachtende barbaren brauchen wir in der eu nicht. schon schlimm genug dass die europäische bevölkerung 2020 zu 10% aus moslems bestehen wird. wenn die noch dazukommen können wir christen eh in die usa auswandern. die usa verteidigen ihren glauben im gegensatz zu den europäischen staaten.

Türkei
dann habe ich mal ne frage:wenn doch fast alle staaten gegen den EU-Beitritt sind,wieso
möchten sie aber mit der Türkei ausserhalb der EU zusammenarbeiten?
aus wirtschaftlichen Gründen,oder? warum? weil die Türkei ein Tor zwischen Europa und
Asien ist. Ich wünsche, dass die Türkei nicht in die EU beitritt und von EU sich nicht
abhängig machen soll. Dafür sollen sie mehr mit Asien zusammenarbeiten und für alle Ware
die von Europa kommt einfach mehr Zollsteuern verlangen.
Schaut euch doch die EU-Staaten an.Wen geht zurseit prächtig?Da geht doch wirtschaftlich
alles den Bach herunter, und Türkei wäre eigentlich ein guter Partner mit seinem 70mio
Konsumenten. Die Türkei ist weitaus in vielen Bereichen moderner als ihr denkt.Und für das Verhalten
der Türken in Deutschland seid doch ihr Deutschen schuld.Wie wäre es damals mit einer
guter Intergrationspolitik gewesen, anstatt ablehnendes Zusammenarbeit?Dann wäre uns heute
einige Türken-Konflikte gespart geblieben. Aber jetzt wo wir unseren Mut haben und Stärker
geworden sind,habt ihr Angst vor den Türken,die dann wegen den Beitritt nach Deutschland
strömen werden. Es war damals in euer Hand uns zu intregieren.Und schon über 15% der hier
geborenen Türken würden lieber in der Türkei wohnen.Wieso? Weil Leute wie der Politiker
einfach Fakten umsich schmeissen ohne zu richtig interpretieren oder auszulegen und eben
rein zufällig und jedesmal die Ausländer schuld wären.Vielleicht solltet manche über ihr
Verhalten nachdenken und mehr Toleranz und Hilfbereitschaft zeigen,denn mit Zusammenarbeit
kann man mehr erreichen als gegeneinander zu arbeiten. Am Schluss bestehen wir alle aus
Knochen und Blut.Nur weil ein Mensch 2000 km entfernter geboren ist,soll er weniger Wert sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 17:43

Antwort
Das sind die Folgen.Ich meine um die erste Generation(Gastarbeiter) hat sich kaum jemand gekümmert.Sie wurden meist erniedrigt,abgelehnt und waren unerwünscht.Und darüber gibt es auch ein Buch,wo ein deutscher Journalist sich als ein TÜrke verkleidet und dann als Ausländer den ALltag erlebt.Die Menschen waren damals wirklich in euren Händen.
Und jetzt wo doch einige Masse zusammenkommen ist,ist es doch zu spät und sie lassen sich auch nicht mehr so leicht unterkriegen.Hätte man damals versucht mehr Miteinander zu arbeiten,gäbe heutzutage nicht so große Kulturunterschiede.Man hat die Menschen damals alleine gelassen,so wurde die nächste Generation eben in der eigenen Kultur erzogen und nun 30 Jahren prallen nunmal zwei verschiedene Kulturen aufeinander.
Verstehe mich nicht falsch,aber etwas muss doch auch an der Tatsache sein ("daß deutsche frauen kein sexspielzeug sind"),sonst würden ja die Türken dich nicht jedesmal belästigen. Die deutsche Frauen sind nämlich sehr leicht zu besteigen,hätte ich nicht gedacht ist aber wirklich so.Ihr würdet dies nicht verstehen,aber wir leben noch in ein anderes Kultur,wo die Frauen in diesem Fall zurückhaltender sind und die deutschen Frauen eben nicht.
Und kein deutscher politiker wird den Ausländer für etwas verantwortlich machen,1. siehe Frankreich, ich glaube so ein Vorfall will hier keiner 2. Die deutschen Politiker darauf achten was sie sagen,wegen ihrer traurigen Geschichte und dadurch nicht gleich als Nazi abgestempelt zu werden 3. Hier die Kluft zwischen Ausländer und der Deutschen (noch?) nicht so groß ist,

In diesem Sinne einen schönen Abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 21:21
In Antwort auf kishen_12918095

Antwort
Das sind die Folgen.Ich meine um die erste Generation(Gastarbeiter) hat sich kaum jemand gekümmert.Sie wurden meist erniedrigt,abgelehnt und waren unerwünscht.Und darüber gibt es auch ein Buch,wo ein deutscher Journalist sich als ein TÜrke verkleidet und dann als Ausländer den ALltag erlebt.Die Menschen waren damals wirklich in euren Händen.
Und jetzt wo doch einige Masse zusammenkommen ist,ist es doch zu spät und sie lassen sich auch nicht mehr so leicht unterkriegen.Hätte man damals versucht mehr Miteinander zu arbeiten,gäbe heutzutage nicht so große Kulturunterschiede.Man hat die Menschen damals alleine gelassen,so wurde die nächste Generation eben in der eigenen Kultur erzogen und nun 30 Jahren prallen nunmal zwei verschiedene Kulturen aufeinander.
Verstehe mich nicht falsch,aber etwas muss doch auch an der Tatsache sein ("daß deutsche frauen kein sexspielzeug sind"),sonst würden ja die Türken dich nicht jedesmal belästigen. Die deutsche Frauen sind nämlich sehr leicht zu besteigen,hätte ich nicht gedacht ist aber wirklich so.Ihr würdet dies nicht verstehen,aber wir leben noch in ein anderes Kultur,wo die Frauen in diesem Fall zurückhaltender sind und die deutschen Frauen eben nicht.
Und kein deutscher politiker wird den Ausländer für etwas verantwortlich machen,1. siehe Frankreich, ich glaube so ein Vorfall will hier keiner 2. Die deutschen Politiker darauf achten was sie sagen,wegen ihrer traurigen Geschichte und dadurch nicht gleich als Nazi abgestempelt zu werden 3. Hier die Kluft zwischen Ausländer und der Deutschen (noch?) nicht so groß ist,

In diesem Sinne einen schönen Abend noch


Nicht alle "deutschen frauen" sind leicht zu beseteigen, abebgesehen von paar schlampen,die es geil finden von nem türken gef.... zu werden. Sorry, dass ichmich so ausdrücke, aber ist doch wahr!

Mir würde keiner zu nahe treten, auch wenn ich durch stadt gehe und an jeder ecke mit obszönen wörtern bomberdiert werde. Aber, da muss amn sich als frau eben wehren, ganz einfach!

Mal abgesehen davon, den meisten türken geht es hier besser, als manchem deutschen, obwohl sie nix dafür tun müssen, das halte ich für völlig falsch. Nix gegen diese menschen, aber sie könnten mal ein wenig mehr dankbarkeit zeigen!

Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2005 um 10:02
In Antwort auf nightflight1

Ein eindeutiges nein!
Das wäre der untergang!

Weil ich 'n Türke bin
Yeah.. machen deutsch Rap Yes.. Bitte Vorsicht.


Fast an allem bin ich schuld, man nennt mich liebevoll Kanacke.
Dein grösstes Problem, dein Pickel an der Backe.
Das ich packe und geh, darauf kannst du lange warten.
So lang ich da bin guck ich böse und mach'n Harten.
Auch wenns nicht so wär, du würdest es weiterhin so sehn.
Es war schon immer sehr schwer dein Verhalten zu verstehn.
Ich nimm dir deine Frau weg, danach mach ich dich arbeitslos.
Deutschland tut mir so gut, was machen wir da bloss.
Und überhaupt, deine Frau weggenommen [hehe]
Soll ich dir was sagen, sie ist von ganz alleine mitgekommen.
Natürlich bin ich Schuld an euren Arbeitslosen Zahlen.
Ich kriege haufenweise Jobs und alle wollen mir viel bezahlen.
Du bist so hass erfüllt, deine Blicke machen das deutlich.
Da wird er gleich nervös weil ein Türke besser Deutsch spricht, komm heul nicht, bin schon da für Nachhilfe Unterricht.
Du freust dich, das der Refrain mich unterbricht, Yeah.

Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, bist du gestresst.
Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, hab ich Satellitenempfang.

Ich fahr nen Benz, aber du weisst ja, unsere Autos sind fetter.
Auch wenns dich nervt, mein Dach bleibt auch auf bei Regenwetter.
Typisch Türken, alles krasse Angeber.
Ich grüss die Türken an der Uni, alles gute Akademiker.
Ja du hast Recht Man, Ich stinke immer noch.
Scheinbar gab's niemals eine Zeit wo der Knoblauch so schlecht roch.
Entschuldigung, doch finanziell da knock ich dich aus.
Der Grund ist eindeutig, ich bin besser im Obstverkauf.
'Schwarze Haare, sind in Deutschland unermütlich'
Ich bin so gern hier, bleib hier, schön das du mir Glück wünscht.
Ähm.. übrigens, meine kleine Schwester trägt auch ein Messer.
Doch ihr Umgang damit ist natürlich ein kleines bisschen besser.
Aber das wusstest du ja schon, wir sind ja alle üble Stecher.
Wir trinken Raki aus dem Glas, du dein Bier ausm Becher.
Gibs zu, eigentlich wärst du gern so locker wie wir.
Du suchst'n Boomang, tust alles damit ich ihn verlier, aha..

Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, bist du gestresst.
Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, geh isch zu Aldi.

Hey Da leuchtet steht's mein Dönerstand mitten in der Nacht.
Dönerwunderland wo man wunderbaren Umsatz macht.
Kriegste Stressfalten mach dir keine Sorgen.
Meine Läden expandieren, ich kann dir gern nen Job besorgen.
"Isch mach disch Krankenhaus lan, dann bischt du wieda Haus Man, wenn isch raus kann aus Knast, mach isch dich nochma platt"
In dieser Rolle als Bösewicht siehst du mich am liebsten.
Wenn du dir das so sehr wünscht, bitteschön, dann kriegst'n.
Doch eigentlich braucht das keiner, weder du noch ich.
Dein Boomang für alle Zeiten gilt sowieso nicht.
Türken und Deutsche ein faszinierendes Liebespaar.
Ich lese Freund und sehe extreme Triebgefahr.
Viel Bla Bla, meisstens überflüssiges Gelaber.
Im Grunde ist ich lebe hier und komme von da da.
Ich bleib hier und du hast das schon lange befürchtet.
Wo wart ihr als sie Erci E. zum Kanzler kürten ?!

Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, bist du gestresst.
Oh Yeah, Weil ich ein Türke bin, seh ich so gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2005 um 11:09
In Antwort auf helios_12958658

Na nie
die türkei in die eu lol.
armenier-schlachtende barbaren brauchen wir in der eu nicht. schon schlimm genug dass die europäische bevölkerung 2020 zu 10% aus moslems bestehen wird. wenn die noch dazukommen können wir christen eh in die usa auswandern. die usa verteidigen ihren glauben im gegensatz zu den europäischen staaten.

Armenier-schlachtende barbaren?!
armenier-schlachtende barbaren nennst du die türken also...woher willst du das wissen, warst du etwa dabei?? diese anschuldigungen sind noch nicht ofiziell bestätigt worden, und sie werden auch nicht anerkannt werden, solange die türken und armenier dieses thema nicht geklärt haben. dieses thema überlass bitte den geschichtsleuten, ja?

es wurden auch genug türken von armeniern ermordet, wieso sind also immer die türken schuld??? und auch wenn türken die schuldigen sind, was möglich wäre, wieso bezeichnest du dann die deutschen nicht als "juden-schlachtende barbaren"????!!!!

na klar, diese waren dann natürlich nazis, keine deutsche....pffff!! du tust mir nur noch leid!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook