Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Traurig: Nach diesen 10 Ratschlägen müssen christliche koptische Mädchen in Ägypten leben

Traurig: Nach diesen 10 Ratschlägen müssen christliche koptische Mädchen in Ägypten leben

28. Mai 2013 um 13:54

Hier ein anschauliches Beispiel wie die Stimmung und Situation in Ägypten aktuell ist. Ratschläge an Koptische Mädchen um sich zu schützen.

Diese 10 Ratschläge sind KEIN Fake, sondern sind aktuelle Realität!!!!

(Weitere Informationen einfach googeln - Stichwörter: Zwangskonvertierung in Ägypten, Enfführungen in Ägypten, die koptische Minderheit in Ägypten, etc...)


{1} Steigen Sie niemals allein in ein Taxi ein, egal ob tagsüber oder abends. Fühlen Sie sich auch nicht sicher, wenn Sie sehen, dass eine Frau mitfährt. Sie gehört zum Taxifahrer.

{2} Steigen Sie niemals in die privaten Kleinbusse ein, ob leer oder überfüllt. Denn viele Mädchen wurden in solchen Kleinbussen entführt. Die Fahrgäste gehören zum Fahrer und alle gehören islamischer Banden an, die auf der Jagd nach koptischen Mädchen sind: Kopfgeldjäger!

{3} Vermeiden Sie die Nebenstraßen und die engen Gassen, ob tagsüber oder abends.

{4} Tun Sie sich bitte den Gefallen und verzichten Sie auf enge Hosen oder Kleidung. Verzichten Sie bitte auf Schminke und starkes Parfum, wenn Sie allein unterwegs sind.

{5} Egal wie alt die Schülerin ist, muss sie von einer männlichen Person begleitet werden, wenn sie zu dem Nachhilfeunterricht geht, der sonst wo stattfindet. Sie soll zu der Schule gebracht und von ihr abgeholt werden, da viele Schülerinnen am helllichten Tag entführt wurden.

{6} Schließen Sie keine Freundschaft mit muslimischen Mädchen und vertrauen Sie keiner muslimischen Mitschülerin irgendwelche persönlichen Details Ihres Privatlebens an. Denn diese wird es an ihre Brüder weitererzählen.

{7} Sie sollen etwas in Ihrer Tasche zur Notwehr immer bei sich tragen: Elektroschocker oder Pfefferspray. Wenn Sie sich das nicht leisten können, können Sie so ein Spray selber machen. Füllen Sie ein leeres Parfumfläschen mit den schärfsten Gewürzen. Wenn Sie das auch nicht haben oder basteln können, legen Sie Insektenspray in Ihre Tasche. Seien Sie immer bereit und fassen Sie Mut. Keiner soll Sie einschüchtern und wehren Sie sich, nicht nur mit Schreien.

{8} Wenn Sie ein Auto fahren oder mit einem aus Ihrer Familie fahren, sollen Sie nicht anhalten: Ein Mensch liegt auf der Straße: meistens ist das eine Falle. Sie nähern sich ihm, um ihm zu helfen. Entweder greift er Sie an oder kommen seine Komplizen aus einem Hinterhalt raus und greifen Sie an. Eier oder Dreck: Falls Sie Eier oder Dreck auf der Windschutzscheibe geworfen bekommen, schalten Sie die Scheibenwäscher nicht an und halten Sie auch nur erst an, wenn Sie sich sicher sind, dass keiner Sie verfolgt. Auf den Autobahnen Kairos und der Großstädten wurden Autos gestohlen und Koptinnen entführt, obwohl sie nicht allein waren.

{9}Fallen Sie nicht auf die üblichen Tricks ein, wenn jemand Sie um Hilfe und um einen Gefallen bittet. Wenn Sie ein weinendes Kind sehen, welches zu seinen Eltern will, übersehen Sie es. Eine Koptin erklärte sich bereit, so ein Kind zu seinem Elternhaus zu bringen. Die Türklinge war elektrisiert und sie fiel sofort in Ohnmacht. Helfen Sie keiner älteren Frau, die in einem Taxi oder privaten Kleinbus sitzt. Sie zieht Sie rein und der Fahrer betäubt sie dann.

{10} Seien Sie bitte in der nächsten Zeit häuslich oder verlassen Sie und Ihre Schwestern und Mutter die Wohnung nur in Begleitung Ihres Bruders oder Vaters. Der militärische Flügel der Moslembrüder bzw. die Salafisten entführen die Koptinnen, egal wie alt sie und ob sie ledig oder verheiratet sind. Sie stellen sie unter Droge und filmen sie, während sie vergewaltigt werden. Um sie zum Übertritt zum Islam zu zwingen, wird die Koptin mit solchen Aufnahmen erpresst. Diejenige die sich weigert wird umgebracht.


Lasst uns für diese armen Mädchen beten, dass sie bald wieder einnormales Leben führen können, so wie die Mädchen hier in Deutschland.


Mehr lesen

28. Mai 2013 um 15:30


also das glaub ich nicht ganz,mein mann arbeitet mit ganz vielen christen zusammen ,der zweitchef seiner firma ist ein koptischer christ und viele unserer freunde...ja,obwohl wir fuer die scharia gestimmt haben ...also ganz so krass sehe ich es nicht und das einiges in den medien uebertrieben wird ,duerfte ja allseits bekannt sein ...und vieles der oeben genannten regeln ,gilt auch fuer muslimische frauen ...

das ist doch jetzt nur muslimhetze.

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 16:39
In Antwort auf egyptprincess91


also das glaub ich nicht ganz,mein mann arbeitet mit ganz vielen christen zusammen ,der zweitchef seiner firma ist ein koptischer christ und viele unserer freunde...ja,obwohl wir fuer die scharia gestimmt haben ...also ganz so krass sehe ich es nicht und das einiges in den medien uebertrieben wird ,duerfte ja allseits bekannt sein ...und vieles der oeben genannten regeln ,gilt auch fuer muslimische frauen ...

das ist doch jetzt nur muslimhetze.

Es ist sogar noch viel schlimmer
google einfach mal.
Keine Angst vor der Wahrheit.

Und die Wahrheit aussprechen - wenn es Kritik am Islam ist - bedeutet inzwischen ja immer Hetze.... - echt seltsam.

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 16:40

Eine andere Möglichkeit
bleibt wohl nicht übrig.....

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 16:57

Ist ja schön, dass
Du weißt was "christlich" ist???
Freut mich zu lesen - erzähl doch mal.

Gefällt mir

28. Mai 2013 um 17:05

Du weißt woher
ich diese Infos habe???
Interessant - doch habe ich gar keine Quelle angegeben....

Vielleicht einfach mal nach der Wahrheit googlen...!!!

Und ich kenne sehr viele muslimische websites, wo Hetze gegen andere Religionen freigeschaltet werden und Kritik am Islam gebloggt wird.

Stelle Dich doch einfach mal der WAHRHEIT - siehe das Elend der koptischen Christen in Ägypten.

Und es gibt noch viiiiiele andere quellen im Internet - google einfach mal.

Aber bitte nimm keine radikal islamischen Seiten - denn davon gibt es ja zu hauf im Internet - und die sehen Zwangkonvertierungen als frei Meinungsäußerung....

Gefällt mir

29. Mai 2013 um 14:07
In Antwort auf johanna042

Es ist sogar noch viel schlimmer
google einfach mal.
Keine Angst vor der Wahrheit.

Und die Wahrheit aussprechen - wenn es Kritik am Islam ist - bedeutet inzwischen ja immer Hetze.... - echt seltsam.

Ich denke auch ,dass solche seiten von den radikalen christen kommen
und ist nicht beides falsch?radikaler islam und radikales christentum?ich finde der unterschied ist gering ,denn wenn auf beiden seiten nur der hass gegen die andere religion geschuert wird,dann wird es hier bald einen buergerkrieg geben..sicherlich ist die scharia das schlechteste ,was den kopten passieren kann ,allerdings sehe ich das deine ratschlaege da oben doch ueberzogen sind,dass vergewaltigung etc hier oft vorkommen ist ja allseits bekannt ,aber das es nur christen passiert ist falsch.als muslima ist alleine taxi fahren auch nicht das sicherste.oder das mti dem kleinbus,da passt sogar mein mann auf und der ist ein 30jaehriger fast 2meter grosser moslem ,also hier werden allgemeine probleme genommen und beschrieben als haetten die nur kopten.
das problem mit der kriminalitaet besteht ,da das alte government bevor es gestuerzt wurde ,viele aus den geafengnissen gelassen hat und die interessieren sich nicht so sehr dafuer ,ob die denen sie was antun oder beklauen muslime oder christen sind..
bei uns ist ein laden fuer bueroartikel,der gehoert auch christen und die besitzer hoeren den ganzen tag lautstark ihre religonssendungen ,genauso wie wir den quran hoeren und da in unserer ecke fast ausschliesslich muslime sind ,sind wir da alle kunden und ich habe noch keinerlei anfeindungen mitbekommen ...unsere eheringe haben wir auch bei christen gekauft ...also es ist schon uebertrieben ,was du da schreibst ,ich sage nicht ,es wird nicht schwieriger bzw schlimmer werden ,aber derzeit ist es noch nicht so.und hoffentlich bleibt es auch aus..
und selbst als freizuegig gekleidete muslima hat man es hier bestimmt schwer oder ist vor angrapschungen nicht geschuetzt...ich bin verschleiert und werde ab und zu angestarrt und angeglotzt also wieder ein allgemeines problem ,was sich auf ALLE frauen bezieht..

1 LikesGefällt mir

29. Mai 2013 um 14:42

Du bist rechtlich
dazu verpflichtet im Internet eine Quelle anzugeben, so kann jemand denken, dass du dies "erfunden" hast

Gefällt mir

2. Juni 2013 um 16:37


genau so sehe ich das auch...es ist doch vollkommen egal ,welcher religion du angehoerst ,frauen muessen allgemein hier aufpassen und nur versuchen chistlichefrauen zu schuetzen ,weil die angeblich oefter vergewaltigt werden ist doch hetze..warum nicht eine organisation christlich-muslimisch ,de an einem strang ziehen?den frauen sind frauen,christlich oder muslimisch....

und ich waere mir nicht sicher,das in den letzten jahren mehr christliche frauen vergewaltigt wurden.....

1 LikesGefällt mir

2. Juni 2013 um 16:44

Ja natuerlich arbeitet mein mann
wir leben hier und er arbeitet selbstverstaendlich hier ,als ingeniuer udn der teilhaber seiner firma ,st ein koptischer christ...
und ich hab ja nict behauptet ,dass die medien nur luegen ,dennoch ist es ein wenig uebertrieben ..

und ja vorishc ist definitv fuer alle frauen geboten,es wurde auch schon komplett verschleierte frauen vergewaltigt ....

ich bin nur der meinung,dass es jezt noch nicht s ist ,wobei ich nicht auschliesse,wenn mursi die scharia durchsetzt ,dass es dann nciht schlimme folgen haben kann.
dennoch ist es jetzt noch nicht so ,wie oben beschrieben ,noch kann man meiner meinung nach ein gutes miteinander ersehen,wie gesagt ,wr haben koptische bekannten und es ist nicht sooo schlimm,wie in den medien dargestellt wird.das ist auch nur der jetztige standpunk..

aber nochmal auf die frage zurueck,ja das kann muslimischen frauen genauso passieren ,un dman sollte daran arbeiten ale frauen vor soetwas zu schuetzen un dnicht nur die koptischen ,weil man die als sowieso bedroht sieht.
frau ist frau .und ich denke nicht ,das so ein gestoerter vergewaltiger danach geht ,welche religion die dame angehoert ,sondern einfach nur darum ,seine gestoerten gelueste zu befriedigen.

Gefällt mir

3. Juni 2013 um 11:06

Also,
mein mann arbeitet in ZMALEK KAIRO und ist dorth mitinhaber einer firma,ich habe den anderen teilhaber auch schon kennengelernt und er macht einfach nicht so einen unterdrueckten eindruck,wie du /ihr hier beschreibt..und wir MLUWWNA schon sagt ,das volk als solches leb sehr wohl friedlich zusammen ,es sind die politiker und andere fanatische religonsgruppen die hetzen ,auch das BEIDERSEITS,die christen sind nr in der unterzahl,aber es gibt auch dort fanatische gruppen ,die gegen muslime hetzen ...aber der kleine normal buerger bekriegt sich hier nicht ,aus religionsunterschieden..

mein mann findet deutschland uebrigens nicht soo schoen und will dort gar nicht hin.

und ich bleibe dabei ,nicht das normale volk ist hier das problem,nich die normalen muslime ,sondern die politiker und die fanatischen religionsorganisationen,nicht das volk

Gefällt mir

5. Juni 2013 um 21:06

Ehm ,nein ,ich lebe auch in aegypten
wir leben BEIDE in aegypten ,in einem dorf von giza und mein mann arbeitet zehn inuten entfernt vom tahrirplatz,den du ja sicher aus den news kennst.
ich schreibe auf einer deuschen seite ,weil ich in de aufgewachsen bin und bis vor drei jahren dort gelebt habe ,mittlerweile fast vier...und ich mich in deutschland genauso zu hause fuehle wie hier..

mein mann will nicht dahin ,weil er hier den islam besser ausleben kann und wir hier doch recht gut gestellt sind und sich das hier aufzubauen ,nicht so einfach ist .
und ja sicherlich ,wenn man hier ein gutes leben hat und nie woanders war ,dann findet man deutschland eben nicht so schoen,die meisten ,die aus ihren heimatlaendern dorthin gehen ,haben in ihrer heimat kaum eine chance,auf ein gutes leben ,aber das haben wir ja hier ,somit will er nicht weg .

und da ich zum normalen volk gehoere,habe ich nichts gegen christen und mir persoenlich sind diese dinge ,die sich ja schon fast buergerkriegsmaessig anhoeren hier noch nicht aufgefallen ..ich sage ja nicht ,dass es nicht noch kommen wird,dass haengt jetzt ganz von der regierung ab ,wenn man so will ,snd wir sowohl muslime als auch christen ,die handpuppen der regierung und je mehr hetze von deren seite kommt ,je mehr werden dem glauben schenken oder wie du schon sagst ,ihren eigenen hintern(srry fuer die ausdrucksweise) retten wollen .

cih finde ,wenn die scharia ,den christen NICHT schaden wuerde,bzw sie ihre eigenen gesetze haben koennten ,wuerde es super sein ,denn imallgemeinen bin ich fuer die scharia,wenn sie eben nicht andere glaubensrichtungen in bedraengnis bringen wuerde..

Gefällt mir

6. Juni 2013 um 20:27

Genau das ist das problem
Ich habe mich ehrlich zugegeben.erst nach den wahlen genauer damit beschaeftigt.ja.ich weiss naiv .aber so ist das da gewesen.ich waere dafuer.dass jeder.der wirklich danach leben will.dass tun soll.aber wie oben auch schon gesagt.man sollte die christen etc da raus halten...eben gott liebt alle und hat alle geschaffen.ich sehe auch nicht.dass man das recht ha andere aufgrund von glauben zu toeten.ich kann mich mit den strafen etc der scharia abfinden.aber ich bin muslima und daher ist es fuer mich ok..dennoch andere religionsgruppen zu toeten sehe ich persoenlich sowohl als unislamisch und unmenschlich an.mein mann hat da wieder eine andere meinung und ist sicher.dass es nur darum geht.wenn man mit einem land I'm krieg ist.denn selbst I'm koran steht.dass man zuy christen.die gut zu einem sind auch gut sein muss....

Gefällt mir

7. Juni 2013 um 3:56


ich habe auch vorhin an hitler gedacht ,aber wollte das nicht so direkt vergleichen,aber ja,man macht der allgemeinheit dasalles mit demislamschmackhaft ,um seine machtgier und gedanken zu umzusetzen ...
ich denke,dass viele,genauso wie ich jaauch ,da ein wenig blauauegig reingegangen sind,genau wie du sagst ^islam^ drauf,muss gut fuer uns sein.
meinmann ist sicher keinerder christen toeten wuerde,zwar ein sehr glauebiger und auch fuer diescharia,aber eben auch dermeinung ,dass christen nicht getoetet werden ,weiles unislamisch ist ,und er ist sicher es geht umkriegszustaende...

ich hoffe von ganzem herzen,dass es so ist und das es ihnen nicht ergeht ,wie es anzunehmen ist .

nochmal zu den upperclass-kopten,ja ,denen wird es wohl weiterhin gutgehen ,da geld nunmal diewelt regiert und hierkorruptionan der tagesordnung steht und ich denke auch ,dass sich einige ach so islamischepolitiker schmieren lassen ...astagfirullah..(sorry ,aberwenn ich solche anschuldigungen bzw unterstellungen mache ,mussich mich entschuldigen ,da ich es eben nicht genau weiss)

Gefällt mir

7. Juni 2013 um 19:45
In Antwort auf tinkyrebirth

Du bist rechtlich
dazu verpflichtet im Internet eine Quelle anzugeben, so kann jemand denken, dass du dies "erfunden" hast

Als Privatperson
ist sie in einem Forum überhaupt nicht dazu verpflichtet, Foren sind für die persönliche Meinungsäusserung da.Verpflichtende Quellenangaben gelten nur für Copyrightdifferenzen.


Ich habe den Eindruck, mancher möchte diese Dinge nicht wahrhaben und deswegen wird jetzt diese Legitimitätsschiene gefahren.

Dass vermehrt Koptinnen entführt und zur Konvertierung erpresst wurden ,ist nunmal Fakt.

Gefällt mir

7. Juni 2013 um 20:51

Ja,
da hast du vollkommen recht .und leider,wird es den muslimendie ans gute geglaub haben bei der scharia,spaeter auch auffallen,noch ist ja alles noch imaufbau und nochnicht durchgesetzt ,aber sobald es kommt und dann doch nicht so friedlich ausgelegt wird,werden sicherlich einige ,wie ich imnachinein,schckiert sein ,das sie esselbst gewaehlt haben ,nur erfordert diese erkenntnis vermutlich zeit und wer weiss,wieviele opfer das bis dahin fordert.

und in syrien wird essicherlich aehnlich ,ich befuerchte ,dass nach dem sturz assads ,die streng fanatischen muslime an die macht kommen und sich dort noch so mancher assad zurueckwuenschen wird.

es ist schwer ,die alte regierung hier,war korrupter alsdie neue,die neue ist dafuer fanatisch und intollerant..

ah ,zum themadeutschland,hatte ja geschrieben,dass mein mann da nicht hin will,ich aber unbedingt,konnten uns jetzt auf zwei jahre einigen.
er arbeitet hier als network ingeniuer und hat noch ein jahr studium bis zumbachelor in mechanical engineering und das macht er jetzt in essen..

jetzt kommt bestimmt aus einigen ecken ,uuh wir haben schon genug von euch etc,aber ich behaupte ,wir gehoeren zu den "netten" und integrationswilligen..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen