Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Tanz in den mai?!

Tanz in den mai?!

1. Mai 2003 um 0:56

hey ihr lieben!

wollte eigentlich nur mal fragen, was ihr so zum 1. mai macht?!

ich komm grad wieder nach hause, war mit ein paar freunden auf ner party. war ganz lustig, aber weils öffentlich ist, müssen wir immer um 0 uhr da raus (heute ham sie uns ne viertelstunde mehr gegönnt, wegen tanz in den mai *g*). jetzt sind die jungs auf tour (maibäume setzen) und nachher kommt mein schatzi zu mir. aber ohne maibaum... na ja ich bekomm was anderes (was weiß ich aber nicht)

habt ihr maibäumchen bekommen oder schenkt ihr was? ich hab meinnen freund n herz gebastelt.. kriegt er nachher...

so, ich hör mal auf zu schreiben...

liebe grüße,
gedankenkaefer

Mehr lesen

2. Mai 2003 um 9:14

Hallo, Gedankenkäfer,
wieso gibts bei Euch Herzen und Geschenke? Da, wo ich herkomme, ist das *leider* nicht üblich. Aber der Tanz in den Mai schon. Wäre ja auch noch schöner, wenn in der Walpurgisnacht nicht getanzt würde *fg*. Wir waren bis 1.30 tanzen und dann wurden wir leider "rausgekehrt". Aber es war sehr schön ...
Nun ist wieder arbeiten angesagt *seufz*.
Viele Grüße, Ray

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 10:27

Geschlechtertrennung
ist äusserst wichtig....

die mädels feiern und trinken (und ein paar unartige laufen durch die nacht und setzen auch bäume.....hihihi)

und die jungens feiern und setzten dann ihren herzblättern maibäume.

ich habe auch einen bekommen, aber der sieht leider etwas komisch aus. mein schatz hat seinen baum nämlich seinem besten freund abgetreten und dann war für meinen nicht mehr so viel zeit....*schnief*...... dafür weiss ich mal wieder was fü en toller kerl mein schatz ist, und ausserdem habe ich überhaupt einen baum, und das obwohl so gut wie alle anderen die eigentlich helfen wollten meinen freund und seinen besten freund versetzt haben. für ihn gab es nur was zu essen un zu trinken, lag bei mir verpackt vor der haustür *gg*.

ja, das ist ein toller brauch. und ich hoffe es werden noch gaaaaaaaaaaanz viele bäume vor meinem haus...

(das war dieses jahr schon der 2. von meinem schatz der 3. ist so was wie ein "verlobungsantrag")

drückt meinem schatz mal mit die daumen, der schreibt nämlich heute abi *bibber*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 15:36

Hey @ all!
also hier ist das üblich mit den maibäumen. die jungs setzten ihren mädels nen maibaum (hab dieses jahr zwei bekommen , einen von meinem schatz und einen von meinem ex als wiedergutmachung dafür dass wir viel ärger hatten in der letzten zeit) und ende mai kommen sie ihn abholen und die mädchen backen ihnen dafür einen kuchen
dafür hängen die mädchen in der nacht zum 1.mai den jungs ein herz an die haustüre.
das ist in nrw, ich dachte, diesen brauch gibts überall... ist ja schade sonst!

aber dass mit den streichen find ich auch cool irgendwie... das ist hier nicht üblich... na ja man kann nicht alles haben *g*

alles liebe!
gedankenkaefer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 15:55
In Antwort auf onora_12147299

Hey @ all!
also hier ist das üblich mit den maibäumen. die jungs setzten ihren mädels nen maibaum (hab dieses jahr zwei bekommen , einen von meinem schatz und einen von meinem ex als wiedergutmachung dafür dass wir viel ärger hatten in der letzten zeit) und ende mai kommen sie ihn abholen und die mädchen backen ihnen dafür einen kuchen
dafür hängen die mädchen in der nacht zum 1.mai den jungs ein herz an die haustüre.
das ist in nrw, ich dachte, diesen brauch gibts überall... ist ja schade sonst!

aber dass mit den streichen find ich auch cool irgendwie... das ist hier nicht üblich... na ja man kann nicht alles haben *g*

alles liebe!
gedankenkaefer

Hi Gedankenkäfer!
Toll, da hatte ich gerade schon einmal einen ganzen Text geschrieben, dann stürzt natürlich mein Pc ab....typisch...
Also ich wohne auch in NRW, und war auch immer der Überzeugung, dass es das Maibaumstellen in ganz Deutschland gibt.
Bei uns ist es jedoch so, dass die Jungs keinen Kuchen sondern einen Kasten Bier bekommen.
Und die Mädels hänger auch kein Herz an die Türe.
Gibt es bei dir denn auch den Brauch, dass man anstatt einer Birke eine Tanne stellt?
Also die Tanne stellt man dann nur Personen, die man nicht mag. zum Glück war ich noch nie davon betroffen
Aber leider habs auch keinen Maibaum.
Naja, wie du schon sagtest, man kann ja nicht alles haben.

LG,
étoile filante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 16:45
In Antwort auf rhetta_12244924

Hi Gedankenkäfer!
Toll, da hatte ich gerade schon einmal einen ganzen Text geschrieben, dann stürzt natürlich mein Pc ab....typisch...
Also ich wohne auch in NRW, und war auch immer der Überzeugung, dass es das Maibaumstellen in ganz Deutschland gibt.
Bei uns ist es jedoch so, dass die Jungs keinen Kuchen sondern einen Kasten Bier bekommen.
Und die Mädels hänger auch kein Herz an die Türe.
Gibt es bei dir denn auch den Brauch, dass man anstatt einer Birke eine Tanne stellt?
Also die Tanne stellt man dann nur Personen, die man nicht mag. zum Glück war ich noch nie davon betroffen
Aber leider habs auch keinen Maibaum.
Naja, wie du schon sagtest, man kann ja nicht alles haben.

LG,
étoile filante

*g*
das mit dem kasten bier ist dann wahrscheinlich die moderne variante... hat sich hier noch nicht rumgesprochen *g*

das mit der tanne gibts hier auch und ich hab auch wirklich damit gerechnet dieses jahr eine zu bekommen... aber mein "hauptverdächtiger" hat sich dann überlegt mir doch lieber nen maibaum zu setzten *glückgehabt*

ich wünsch dir viele maibäume im nächsten jahr und dass du nie ne tanne bekommst

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2003 um 22:14

Sehr einfallsreich...
Kann Dir nur zustimmen, die Maischerze waren auch schon mal einfallsreicher.*g*

Also zu meiner Teeniezeit war es noch Brauch, daß man alles,was nicht Niet- und Nagelfest war auf dem Platz am Rathaus geschleppt hat.

Da ich auf dem Land wohne, konnte es schon mal passieren, daß ein Heuwagen oder auch mal eine Schaukel auf dem Rathausdach gelandet ist.

Und die Maibäume, die die Mädchen gesteckt bekommen hatten, wurden von den Verehrern "scharf" bewacht, damit sie nicht den Maibaumdieben zum Opfer fallen.

Maibaumwache mit reichlich Alkohol ist bei uns auch heute noch angesagt, obwohl schon lange kein Baum mehr geklaut worden ist...

So ist es zumindest in meinem Teil des Schwabenlandes aus dem ich komme Brauch.

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2003 um 13:41

Hallo
Ich bin aus Frankreich , aber war im Deutschland am 1. Mai , und war zum Tanzen , es war sehr angenehm . Ich war erstaunt , weil es nicht so im Frankreich ist , es gibt kein solches Fest für 1. Mai . Ja ich habe Maiglöckchen an zwei Freundinnen geschenkt , aber ich war noch einmal erstaunt weil im Frankreich es viel mehr Maiglökchenstraussen gibt , und alle Blumenladen sind diesen Tag geöffnet.
liebe Grüsse
Michelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam