Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Spülmachine *seufz*

Spülmachine *seufz*

2. Oktober 2002 um 16:28

Hallo zusammen

mal eine Frage an diejenigen, die eine Spülmaschine ihr Eigen nennen. ( nicht den Mann )

Woran kann es liegen, daß einzelne Geschirrteile nicht sauber werden obwohl Salz, Klarspüler, und Spültabs drin sind?

Ich darf nämlich seit ein paar Tagen immer wieder mal das Eine oder Andere Teller "nachspülen" ...

Vielleicht habt ihr mir ja eine Antwort

Liebe Grüße
Buffy

Mehr lesen

2. Oktober 2002 um 16:50

Vielleicht ...
Hallole Buffy,

solltest Du mal die Spülmaschine reinigen. Es gibt da spezielle Spülmaschinenreiniger, die man in den Besteckkorb reinstellt und dann bei leerer Maschine durchlaufen lässt.

Sollte man regelmässig machen

Grüsse Esterhäschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2002 um 16:52
In Antwort auf esterhaeschen

Vielleicht ...
Hallole Buffy,

solltest Du mal die Spülmaschine reinigen. Es gibt da spezielle Spülmaschinenreiniger, die man in den Besteckkorb reinstellt und dann bei leerer Maschine durchlaufen lässt.

Sollte man regelmässig machen

Grüsse Esterhäschen

Noch was...
diese Arme sollten auch mal gesäubert werden, gibt auch für den Sieb. ( Sind zum herausnehmen )

Ich hoffe, das war die Ursache.

E.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2002 um 17:35

Manchmal ...
... liegt es einfach daran, wie die einzelnen Geschirrteile gestellt und gestapelt sind. Ist mir auch schon passiert.
Greifen wir doch lieber auf die zweihändige Geschirrspülmaschine zurück ?

Viele liebe Grüße
Rusalka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2002 um 17:37

Nee ... Antwort? Klar doch ....
Naja, dann lass doch die Nudelteller nicht sooo lange stehen, bis sie angetrocknet sind.
Ober mach einfach mal einen Nudelfreien Tag.
Ach ja, geht ja nicht. Ist ja in Sizilien Hauptnahrung und als kleine Sizilianerin steckt das dann auch im Blut. *g*
Ich könnte Dir ja eine Spachtel borgen, so für das Grobe. Für das feine dann erst mal Sandpapier mit Körnung 30. Dann müsste der Rest für die Spülmaschine kein Problem mehr sein.


Aber nu ma im Ernschd.
Vielleicht liegt das an Deinem harten Wasser.
Vielleicht ist das Wasser recht Kalkhaltig?
Hmm ... hier gehen meine Tipps schon baden, denn mehr habe ich nicht.

Aber ich denke Dir wird sicher noch hier geholfen.
So von Hausmädchen zu Hausmädchen, oder Rabenmädchen zu Jägermädchen, oder Cosmicmädchen zu ....

Puhh ... ich geh mal besser.
Bye Stromer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 11:38
In Antwort auf esterhaeschen

Noch was...
diese Arme sollten auch mal gesäubert werden, gibt auch für den Sieb. ( Sind zum herausnehmen )

Ich hoffe, das war die Ursache.

E.

*kicher*
zu Bundeswehr´s zeiten hatten wir eine komplett eingerichtete, tolle Küche - bis auf eine Spülmaschine.

Irgendwann sagte mal einer "Eigentlich bräuchten wir jetzt nur noch eine Spülmaschine ..."
und jemand antwortete: "Warum, wir haben doch eine"
und alle drehten sich um und blickten unseren Neuzugang an

schade, die Szene müßte man eigentlich erlebt haben, Beschreiben ist nicht so toll

*lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 12:00

Ich nochmal ...
Ich habe mich mit dem Thema nochmal eingehend befasst.

Also, hier noch eine Möglichkeit was sein könnte:

Unten in der Spülmaschine ist doch dieser drehbare "Flügel" wo das Wasser rausgesprüht kommt. Wenn nur einige ein wenig verstopft sind, lässt automatisch die "Waschleistung" nach.
Vielleicht schaust Du mal dort nach.

Könnte doch sein, dass die Spagetti dort drin stecken und nach oben ragen. *fg* So ähnlich halt wie in einem Beitrag zwecks der Badewanne und den Stäbchen.

Also nachschauen und zart dran ziehen. Aber VORSICHTIG. Es soll doch nix abbrechen, oder.

Bis bald Jägerliese
*DfS*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 12:53

Oh meine Maritè...
Bin ich froh, dass wir Dich haben

Na auf so etwas muss man dann auch erst kommt *lol*

Jetzt weiss ich was es bedeutet, wenn sich jemand Fachfrau nennt....

Liebe Grüsse und einen schönen Feiertag :-X

Esterhäschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 23:46

Danke...
...für die Tipps.

Ich werde sie ausprobieren, aber ein Spülmaschinenfest werde ich ganz bestimmt nicht veranstalten liebe maritè, da ich noch von Deinen Erfahrungen damit kuriert bin.

Und was die "zweiarmige Spülmaschine" anbelangt, habe ich schon 2 Kandidaten ausgemacht,die sich freiwillig dazu bereiterklärt haben. *sfg*

Strooooooooomi, Dataaaa, ab mit euch in die Küche, das Geschirr wartet

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2002 um 12:00
In Antwort auf maud_12699340

Danke...
...für die Tipps.

Ich werde sie ausprobieren, aber ein Spülmaschinenfest werde ich ganz bestimmt nicht veranstalten liebe maritè, da ich noch von Deinen Erfahrungen damit kuriert bin.

Und was die "zweiarmige Spülmaschine" anbelangt, habe ich schon 2 Kandidaten ausgemacht,die sich freiwillig dazu bereiterklärt haben. *sfg*

Strooooooooomi, Dataaaa, ab mit euch in die Küche, das Geschirr wartet

Liebe Grüße
Buffy

Abgemacht ....
Hi Buffy,

es ist nur noch ein Termin auszumachen, dann komm ich rüber zum Geschirrspülen. Ich werd auch aufpassen, das ich nix kaputtmach, und wenn, dann nur ganz wenig. Bestimmt. Vertrau mir ruhig.

Data

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram