Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Sportsitze im Auto... Bequem oder nicht?

Sportsitze im Auto... Bequem oder nicht?

7. März 2003 um 7:57

Wunderschönen Guten Morgen,

ich brauche heut mal Eure Hilfe in Sachen Auto. Werde mir heute mein vielleicht zukünftiges Auto, einen VW Polo ansehen. Allerdings bin ich etwas skeptisch, da er durch die Trendline Ausstattung Sportsitze hat.

Habe noch keine Erfahrungen mit solchen Dingern und würde gerne wissen ob ihr die bequem findet oder nicht? Sind sie auch für längere Fahrten in Ordnung? Wer kann mir weiterhelfen?

Werde die das Auto zwar heut nachmittag testen, aber in der kurzen Zeit kann man ja nicht sagen ob man die Sportsitze bequem findet. Auf jeden Fall bin ich schon ganz aufgeregt und kanns kaum mehr erwarten.

Euer Snowgirl

Mehr lesen

7. März 2003 um 8:29

Yep,
sind sie!
Es gibt gerade für längere Strecken nix besseres, als Sportsitze, weil Du an den Seiten viel mehr Halt hast und der Körper nicht so schnell Ermüdungserscheinungen zeigt!

Ich hab nur gehört, daß schwer übergwichtige Menschen damit ein Problem haben, weil ihr Körper von den erhöhten Seiten "eingequetscht" wird.
Wenn Du aber gut in den Sitz paßt, wirst Du Sportsitze zu schätzen lernen.

Aber bitte nicht wundern, zu Anfang ist das sehr ungewohnt.
Obwohl ich meine, mich erinnern zu können, daß die Ausprägung bei kleinen VWs nicht so extrem ist und daher ohnehin nicht so sehr von Bedeutung.

Liebe Grüße, harter Kern ( Fan von Sportsitzen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2003 um 8:33
In Antwort auf megan_12750002

Yep,
sind sie!
Es gibt gerade für längere Strecken nix besseres, als Sportsitze, weil Du an den Seiten viel mehr Halt hast und der Körper nicht so schnell Ermüdungserscheinungen zeigt!

Ich hab nur gehört, daß schwer übergwichtige Menschen damit ein Problem haben, weil ihr Körper von den erhöhten Seiten "eingequetscht" wird.
Wenn Du aber gut in den Sitz paßt, wirst Du Sportsitze zu schätzen lernen.

Aber bitte nicht wundern, zu Anfang ist das sehr ungewohnt.
Obwohl ich meine, mich erinnern zu können, daß die Ausprägung bei kleinen VWs nicht so extrem ist und daher ohnehin nicht so sehr von Bedeutung.

Liebe Grüße, harter Kern ( Fan von Sportsitzen)

Super...
Dankeschön!!!

Also schwer übergewichtig bin ich eigentlich nicht und dass es anfangs ungewohnt ist, das dachte ich mir schon.

Bin ja wirklich mal gespannt...

Schöne Grüße
Snowgirl (vielleicht bald ein Fan von Sportsitzen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2003 um 9:24
In Antwort auf megan_12750002

Yep,
sind sie!
Es gibt gerade für längere Strecken nix besseres, als Sportsitze, weil Du an den Seiten viel mehr Halt hast und der Körper nicht so schnell Ermüdungserscheinungen zeigt!

Ich hab nur gehört, daß schwer übergwichtige Menschen damit ein Problem haben, weil ihr Körper von den erhöhten Seiten "eingequetscht" wird.
Wenn Du aber gut in den Sitz paßt, wirst Du Sportsitze zu schätzen lernen.

Aber bitte nicht wundern, zu Anfang ist das sehr ungewohnt.
Obwohl ich meine, mich erinnern zu können, daß die Ausprägung bei kleinen VWs nicht so extrem ist und daher ohnehin nicht so sehr von Bedeutung.

Liebe Grüße, harter Kern ( Fan von Sportsitzen)

Ja, aber...
...es kommt auch sehr auf den Strassenzustand an. Wenn du laufend über irgendwelche Löcher brettern musst, lass es líeber sein. Ansonsten gebe ich harter Kern recht

LG
highwayking

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2003 um 14:45

Einfach ausprobieren
Jeder Sportsitz ist etwas anders. Da bleibt nur: ausprobieren!

Ich komme mit meinen prima klar. TROTZ ÜBERGEWICHT!

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen