Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Spart ihr?

Spart ihr?

4. Januar 2006 um 17:50

also spart ihr geld?wenn ja wie schafft ihr es das am monatsende auch was weg machen könnt? ich versuchs immer aber spätestens am ende des monats hol ichs wieder weil ich pleite bin.freu mich auf eure tips

Mehr lesen

4. Januar 2006 um 22:52

Ja, ich spare
40 EUR gehen jeden Monat in einen Bausparvertrag (davon 26,59 EUR vom Arbeitgeber), 52 EUR monatl. in eine Kapitallebensversicherung und 132 EUR pro Quartal in eine Direktversicherung.
Ich denke das ist genug. Dafür verbrate ich den Rest meines Geldes komplett (manchmal gehe ich sogar ein bißchen ins minus...) Was solls, man lebt nur einmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 1:58

So weit es geht
...also ich habe ne Rentenversicherung, in die ich monatlich 40 Euro einzahl.
Im Moment kann ich nicht mehr sparen, aber das wird schon noch.

Was ich mache: immer, wenn ich Geld zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekomme leg ich es auf mein "Sparkonto"....ist zwar ein Tagesgeldkonto, aber dennoch geh ich da eigentlich nicht ran, es sei denn es wird mal mega eng...dann klappt das schon

Aber das mit dem Sparschwein ohne Deckel ist ne Supi Idee!!!!
BAusparvertrag kann ich nicht empfehlen....Verzinsung ist für den Arsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 8:29

Da kann ich nur sagen...
...dito! der beitrag könnte von mir sein!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 9:32

Ja...
also wir sparen, denke ich, sehr viel...

also erstmal an versicherungen und festem sparen (dauerauftrag) gehen für uns zwei (meinen mann und mich) monatlich schon 240,00 EUR drauf.

Nebenbei sparen wir auch noch ca. 600,00 bis 800,00 EUR, kommt ganz drauf an, was in dem monat so anliegt...

aber wir rauchen nicht, trinken nicht, gehen selten aus (da wir beide so viel arbeiten)...

sommer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 10:11

Hihi..
...ich habe ja auch bwl studiert....ok, einen teil habe ich angelegt und 2 sparbücher besitze ich auch und dann noch einen bausparvertrag und eine lebensversicherung...aber der rest der liegt auf dem giro-konto. mein schatz erzählt mir auch immer von seinem tollen fond und wieviel gewinn er macht...aber wenn dieser fällt, dann sagt er nichts.

ja, so ein gespräch hatte ich auch mal bei einer bank. aber alleine. die dame fragte mich was ich von beruf bin und als ich mein bwl-studium erwähnte, meinte sie wohl, ich habe ahnung von dem ganzen...ich habe nicht bankwirtschaft studiert!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 10:30

Nö...
Also ehrlich: Ich spare eigentlich ncht... Ich gehöre zu den total unvernünftigen Menschen, die ihr Geld einfach so verprassen und immer ins Minus rutschen. Ich rauche zwar nicht, gehe aber gerne und oft aus, fahre relativ oft in Urlaub (auch wenn das dann keine Luxus-Urlaube sind) und denke insgesamt nicht viel über Geld nach. Allerdings habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen, mal ein bischen was zur Seite zu legen - einfach fürs gute Gewissen.

Zwei kleine Spartöpfe habe ich aber schon: Mein Sparschwein für alles Kleingeld, was sich in der Wohnung so sammelt (Da kommen ja auch "Unsummen" zusammen *grins), und eine Rentenversicherung, in die ich im Monat rd. 150 Euro einzahle. Das wars.

LG, Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 10:33

Hihi...
Ihr sprecht mir aus der Seele. Mir ist das auch alles zu kompliziert (mal abgesehen davon, dass ich es mit dem Sparen ja nun ohnehin nicht so habe...). Mein Liebster hat tausend Anlagen etc. - und ich nichts. Aber: ich stehe eben auch zu meinem Abschluss in Marketing - alles was mit Finanzen zu tun hat, habe ich sowas von gemieden.

LG, Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 10:35

*lol*
...ich habe einen abschluss in marketing...vielleicht sollten die mehr werbslogan oder bunte bildchen einsetzen, dann hätte ich auch mehr spass dran!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 10:42

Naja...
Ist ja auch logisch: Marketing hat so schön viel mit Gefühl, Psychologie und reden zu tun, das ist doch ein ideales Fach für Frauen.

Mein Zweitfach war allerdings Arbeitsrecht - auch mit reden, aber vorher ganz strukturiert denken.

LG, Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 11:48

Die DIBA
kann ich dir echt empfehlen. Bin jetzt schon seit einigen Jahren dabei und sehr zufrieden.

Vielleicht ein paar Anmerkungen:
Das Geld ist jederzeit verfügbar, du hast also keine Kündigungsfrist o.ä. (für mich war das sehr wichtig). Letztlich ist es ein online-Sparbuch, was auch bedeutet, dass du keine direkte Ansprechperson i.S. einer Bankangestellten in natura hast. Du bekommst auch keine Bankkarte, kannst das Geld also auch nicht von irgendeinem Automaten abheben, sondern nur über dein normales Girokonto zurück überweisen. Du benötigst noch ein "Referenzkonto", was aber dein normales Girokonto ist. Alle Überweisungen laufen über dieses Referenzkonto, dient auch der Sicherheit.

Du kannst das Formular online ausfüllen, bekommst dann die Unterlagen und mit denen musst du dann samt Personalausweis zur Post. That's it! Ist wirklich mit wenig Aufwand verbunden. Versuch's mal.

Ich hatte bislang nie Probleme und für mich war es super, weil ich einerseits nie zur Bank musste, aber die Vorteile eines Sparbuchs hatte. Die Zinsen sind dort auch sehr gut.
Falls du noch Fragen hast...

lg
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 11:55

Mal einschalt...
... ich spare und lege an, ich spare einen festen Betrag im Monat und was sonst übrig ist, lege ich an.
Ich liiiiebe das Thema Finanzen, Aktien, Geldanlage und zocke super gern! Finde es super easy... lese auch WiWo und so... und meine letzte Anschaffung (Sofa) hat mir ein großer Amerikansicher Softwarekonzern gesponsert *fg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 13:52

Na...
... Du kannst ja in einen Fond einzahlen, wieviel Du willst und wann Du willst ... diese festen Beträge machen nur deshalb so viele, weil Dir das Finanzinstitut dann bessere Konditionen einräumt.
Mir ist immer nur super wichtig, dass ich jederzeit an meine Kohle kann! Also festgelegte Laufzeit ist nicht! Weil man einfach nie sicher sein kann.

Aktien beissen nicht! So ein konservativer Dax-Wert ist die bester "Verzinsung" Muss ja nicht jeder so bekloppt sein wie ich und mit Amerikanischen, volatilen Werten liebäugeln

Aber bisher bin ich auch mit einem blauen Auge davon gekommen!
Ausserdem muss ich sagen, dass ich mir auch immer sage, "besser den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach", also ich freue mich über jede verdiente 100 Euro (natürlich über einem Jahr gehalten, dann nämlich steuerfrei )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 13:55

(Tourismus-) Marketing
- war auch mein Hauptfach, ich über es hauptberuflich aus und Finanzen sind mein Hobby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 13:57
In Antwort auf beat_12643474

Naja...
Ist ja auch logisch: Marketing hat so schön viel mit Gefühl, Psychologie und reden zu tun, das ist doch ein ideales Fach für Frauen.

Mein Zweitfach war allerdings Arbeitsrecht - auch mit reden, aber vorher ganz strukturiert denken.

LG, Nindscha

Oh ich finde das eigentlich recht analytisch!
und wenig emotional!

Aber das ist wohl von der Marke abhängig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 13:58

Dito.
Diba ist toll!

Hab da auch einiges laufen. Total easy! Einfach MACHEN!

Sag bescheid, ich werbe Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 16:40
In Antwort auf biddy_12156480

Oh ich finde das eigentlich recht analytisch!
und wenig emotional!

Aber das ist wohl von der Marke abhängig

Nun ja...
Das ist es natürlich auch. Da ich aber in ner Agentur arbeite, ist vieles von der Analyse schon gemacht, wenn die Projekte bei mir ankommen und ich muss mich oft nur noch um Strategie und Konzeption kümmern. Und letzten Endes macht mir diese Art von Analyse auch Spaß - trotz Zahlen. Hach, wenn ich ihn nicht gerade verfluche, dann liebe ich meinen Berif.

Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 16:50

DiBA
Hallo, ich habe auch bei der DIba ein Extra-Konto , kostet nix.
Kann ich nur weiterempfehlen, sind super nett da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen