Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Soziales Netzwerk aufbauen?

Soziales Netzwerk aufbauen?

3. Juni um 16:37 Letzte Antwort: 9. Juni um 13:01

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und hätte gerne mehr soziale Kontakte. Ihr müsst wissen, dass ich vor kurzem die Schule gewechselt habe und keinen Kontakt mehr zu Leuten aus meiner alten Schule habe, da ich mich mit keinem gut verstanden habe (Ja, es lag an der Schule. Das weiß ich, da ich jetzt den Vergleich hab und viele andere, die gewechselt sind gleicher Meinung sind). Da ich jahrelang dort war, habe ich auch nicht besonders viele soziale Kontakte. Das ist mir seit Corona aufgefallen. Ich habe hier und da Freunde, mit denen ich mich treffe, aber oft sitze ich auch einfach nur zuhause. Allerdings bin ich eben ein Mensch, der gern oft rausgeht und mir fällt es auch überhaupt nicht schwer, neue Freundschaften zu knüpfen. Deshalb habe ich gehofft, dort Leute kennenzulernen. Da aber gerade nach dem Wechsel Corona angefangen hat, habe ich nicht wirklich die Chance dazu, da wir nicht wirklich Pausen haben und uns nicht oft sehen. Daher gibt es fast keine Gelegenheit zum quatschen. Ihr müsst auch wissen, dass ich in einem Verein bin und dort mehrere Bekannte habe, aber sie sind seit Jahren eben nur das, Bekannte. Wir haben alle miteinander außerhalb keinen Kontakt, wie das oft in Vereinen ist. Ich würde mir gerne ein soziales Netzwerk aufbauen, neue Freunde finden, vielleicht auch welche, die denselben Freundeskreis haben wie ich. Möglicherweise über das Internet (Leute in meiner Nähe) aber damit kenn ich mich nicht so aus, vielleicht hat ja jemand einen Tipp, wo und wie ich nach Leuten suchen soll Falls jemand andere Ideen hat, wäre es nett, wenn ihr die mit mir teilen könntet. Danke schon mal im Voraus

Mehr lesen

5. Juni um 10:28

Vielleicht solltest du die Leute aus deinem Verein einfach mal fragen, ob ihr auch außerhalb etwas Zeit verbringen wollte, fragen kostet doch nichts ich denke auch, so wie du dich beschrieben hast, dass nach Corona der Kontakt zu anderen Mitschülern gut aufgebaut werden kann... jetzt ist es natürlich etwas schwer (so wird es momentan vielen Menschen gehen...).
Ansonsten kannst du auch online nach Websiten schauen, auf denen sich Menschen, die neu in der Stadt sind, angemeldet haben, die auch nach neuen Freundschaften/Bekannten suchen - vielleicht ist da der ein oder andere dabei, der Interessen teilt etc. (dein-ort.de)

 

Gefällt mir
9. Juni um 13:01

Ich glaube, das braucht einfach nur noch ein bisschen Zeit. Du schreibst ja, dass du ein kontaktfreudiger Mensch bist. 

Natürlich ist jetzt alles schwierig wegen Corona, aber wenn der Alltag wieder etwas normaler wird, wird es dir ganz bestimmt auch gelingen, in deiner neuen Schule Kontakte zu knüpfen. Sowas geht nicht von heute auf morgen. 

Ich stimme auch Vale zu, dass du einfach mal die Leute im Verein ansprechen könntest, ob ihr auch außerhalb des Vereins mal was zusammen macht. 

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook