Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Sex unter Kollegen auf dem Betriebsauflug

Sex unter Kollegen auf dem Betriebsauflug

22. Juli 2005 um 12:08

Hi,

ich arbeite in einer Mittelgrossen Firma und es ist Gang und Gebe, dass dort sowie auch bei anderen Firmen, in denen ich vorher war, hemmungslos auf Betriebsfeiern oder Ausflügen gebaggert, geflirtet und sogar gepoppt wird. Die meisten Männer haben jedoch Frau und Kinder Zuhause, aber das scheint sie nicht im Geringsten zu stören. Viele meiner Kolleginnen lassen sich aus Spass drauf ein und verbringen ein aufregendes Wochenende mit einem der männlichen Kollegen. Nach den Feiern ist alles wieder beim Alten, man grüßt sich formell als ob nichts gewesen wäre bis zur nächsten Feier. Tage vor der Feier schleichen die Männer schon hungrig um uns Weibern rum und ich finde das so widerlich. Habe mich noch nie auf sowas eingelassen, würde das auch zu billig finden und ihren Frauen gegenüber unfair. Wie ist das bei euch in der Firma? Hattet ihr auch mal Sex mit euren Kollegen auf Betriebsfeiern? Macht es auch was aus, wenn die Männer liiert sind oder nicht?

Mehr lesen

22. Juli 2005 um 12:23

...
sowas war bei uns noch nie ein thema, auch nicht auf diversen ausflügen oder feiern.

dont ... the office

Gefällt mir

22. Juli 2005 um 12:24

Auch nein
Wobei bei uns die Herren auch ihren Spaß hätten, bei 40 weiblichen Angestellten, und nur 5 Männern... .

Allerdings, bei der Weihnachtsfeier letztes Jahr, wo wir mit dem gesamten Geschäftsbereich gefeiert haben (ca. 500 Personen), da würde ich jetzt nicht meine Hand für ins Feuer legen, ob da nicht was ging...*g*. Da hab ich dann irgendwann die Übersicht verloren...*schade*

Kankra


Gefällt mir

22. Juli 2005 um 12:25
In Antwort auf sephrenia

...
sowas war bei uns noch nie ein thema, auch nicht auf diversen ausflügen oder feiern.

dont ... the office


Ich kenne den Spruch unter:

don't f8ck in the factory...

Gefällt mir

22. Juli 2005 um 12:33
In Antwort auf kankra78


Ich kenne den Spruch unter:

don't f8ck in the factory...

Das kommt auf die größe an...
wir sind 13 leutchen, da wäre factory doch etwas größenwahnsinnig

Gefällt mir

22. Juli 2005 um 12:45

In was für einem Laden arbeitest Du denn?
Also, ich möchte mir nicht anmaßen Deinen Arbeitsplatz als unproffessionell oder gar als "Schuppen" zu bezeichen aber ich finde, daß soetwas sehr niveaulos ist und das wäre für mich auf Dauer kein Arbeitsplatz da diese Geisteshaltung von mir nicht vertrettbar ist......

Unmöglich.....

1 LikesGefällt mir

22. Juli 2005 um 12:55

Wenn
bumsilosgelassenwird.rumpsbumsallesdurcheinandertr-iebgesteuert

Gefällt mir

22. Juli 2005 um 12:57

Nö!
Finde ich niveaulos sowas. Außerdem gibts bei uns auch gar keine Männer... Und mit Frauen mag ich nicht so gerne...

Nindscha

Gefällt mir

25. Juli 2005 um 2:22

Alina...

ich glaub Dir kein Wort, bist wohl ne Männerhasserin, oder wie?

Gefällt mir

27. Juli 2005 um 14:11

An mila
habe gerade schon mal geantwortet aber irgendwie ist mein Beitrag weg, kann sein dass er jetzt doppelt erscheint.

Ich frage mich, wie Du Alina als Männerhasserin hinstellen kannst. Erstmal hat das posting so gar nichts damit zu tun - zweitens kenne ich Alina persönlich und kann Dir hiermit bestätigen, dass sie Dir nicht die Hucke vollügt. Wie Du auf solche Gedanken kommst ist mir eh schleierhaft.

Im übrigen ist es in unserer Firma das Gleiche, habe da auch schon aktiv mitgemacht. Ich wußte damals nicht, dass der Kollege eine Freundin hat, wir arbeiten in verschiedenen Abteilungen. Auch hier ist es Gang und Gebe. Auch hier starten die Männer ein paar Tage vor den Feierlichkeiten ihr "Angrabefest" wo schon fast offensichtlich ist worauf sie hinauswollen... Ich finde es gerade dann schade, wenn diejenigen daheim eine Familie sitzen haben, denn auch das haben wir hier zur Genüge.

LG Bootcut

Gefällt mir

5. August 2005 um 12:46

Das ist durchaus üblich
Wie man auch immer das bewertet, gibt es das fast in jeder Firma, mal mehr, mal weniger.
Ist doch klar: Man hat hier die Möglichkeit, mal die ... raus zu lassen", glaubt sich unbeobachtet und dann passiert es eben - zumeist nach einigem Alkohol.
Nicht umsonst fangen auch viele Affären am Arbeitsplatz an.

Gefällt mir

7. August 2005 um 15:39

@werner

...die einen beruflich weiterbringen?...
Oh oh, die Zeiten in denen man sich hochschläft sind vorbei. Heute muss man schon wirklich was auf dem Kasten haben, um weiterzukommen, da langt ein bißchen Sex nicht...

Gefällt mir

7. August 2005 um 16:29
In Antwort auf mila131

@werner

...die einen beruflich weiterbringen?...
Oh oh, die Zeiten in denen man sich hochschläft sind vorbei. Heute muss man schon wirklich was auf dem Kasten haben, um weiterzukommen, da langt ein bißchen Sex nicht...

Sex alleine
tut es sicherlich nich. aber er kann durchaus förderlich sein.
kommt ja auch auf den job an. persoönliche assisstentin oder abteilungsleiterin? in welchem unternehmen? da werden sicherlich unterschiedliche qualifikationen erwartet...

aber das wichtigstes is eben sicherlich der networking-aspekt...

Gefällt mir

15. August 2005 um 16:21

Völlig unmöglich
Egal, welcher anlass, ob Weinachtsfeier oder Betriebsausflug, Sex ist tabu. Und das finde ich auch richtig so, man verliert jeden Respekt vor den Kollegen und verschleudert seine Intimität. Und hochschlafen...bei uns sind viele Frauen Vorgesetzte, und die hecheln nicht jedem kleinen Sachbearbeiter hinter her, sondern machen ihre Arbeit. Dienst ist Dienst, basta.

Gefällt mir

20. August 2005 um 22:08
In Antwort auf vornehmeblaesse

Völlig unmöglich
Egal, welcher anlass, ob Weinachtsfeier oder Betriebsausflug, Sex ist tabu. Und das finde ich auch richtig so, man verliert jeden Respekt vor den Kollegen und verschleudert seine Intimität. Und hochschlafen...bei uns sind viele Frauen Vorgesetzte, und die hecheln nicht jedem kleinen Sachbearbeiter hinter her, sondern machen ihre Arbeit. Dienst ist Dienst, basta.

Genau!
>> Sex ist tabu. Und das finde ich auch richtig so, man verliert jeden Respekt vor den Kollegen und verschleudert seine Intimität. <<

Das bringt es auf den Punkt. Und der Versuch, sich die Beförderung zu erbumsen, disqualifiziert eine Frau doch eher.
Traurige Zustände in manchen Betrieben *igitt*


www.geschwisterlos-gluecklich.de.vu
+ www.paradies-einzelkind.de.vu

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen