Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Selber Anbaun ?

Selber Anbaun ?

14. Oktober 2004 um 15:50

Hallo Liebe Liebenden,

Gibts hier eigentlich noch andere " Home-Grower" ???

Würde mich da gerne mal austauschen zu dem Thema

LG BLättle


Achja, an dieser Stelle sei gesagt, es gibt für jeden Blödsinn inzwischen ein extra Forum aber noch keines über Pflanzen ! böses Fredchen

Mehr lesen

14. Oktober 2004 um 16:26

Was
willst du den anbaun??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:30
In Antwort auf jonny_12159999

Was
willst du den anbaun??

Sach
mal, ihr macht mich ganz verwirrt, heißt das jetzt anbaun oder anbauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:34
In Antwort auf slneag_12282760

Sach
mal, ihr macht mich ganz verwirrt, heißt das jetzt anbaun oder anbauen?

Kankra
das wollte ich ja gerade kären.
Machs blättle nicht verrückt.
Aber ist schon richtig "a n b a u e n"
1. An ein Haus anbauen oder im Garten oder Feld anbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:43

Wat
tomaten,gurken,erdbeeren,kohlrabi,Kräuter->schn-ittlauch,petersilie,estragon,basilikum,dill,rosmari-n,salbei,ysop;johannisbeere,stachelbeere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:45

Was
ne Frage

Will mich zu dem Thema nur austauschen, ob noch mehr Leute in diesem Terrain so erfolgreich sind wie isch

LG BLättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:46
In Antwort auf jonny_12159999

Wat
tomaten,gurken,erdbeeren,kohlrabi,Kräuter->schn-ittlauch,petersilie,estragon,basilikum,dill,rosmari-n,salbei,ysop;johannisbeere,stachelbeere

Lol
Teddy - dat kann man doch net roken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:47
In Antwort auf Grasblaettle

Was
ne Frage

Will mich zu dem Thema nur austauschen, ob noch mehr Leute in diesem Terrain so erfolgreich sind wie isch

LG BLättle

Du
verrätst uns schon lange nicht, worum es geht
gelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:57
In Antwort auf jonny_12159999

Du
verrätst uns schon lange nicht, worum es geht
gelle

Spatzele
Es geht um verschiedene Pflanzen:
Nordern Light, White Widdow, Purple Haze, Shiva, Orange Butt...

und ja, ich seh dich schon grübeln, das sind alles neue Tomaten Sorten

LG BLättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:59
In Antwort auf Grasblaettle

Spatzele
Es geht um verschiedene Pflanzen:
Nordern Light, White Widdow, Purple Haze, Shiva, Orange Butt...

und ja, ich seh dich schon grübeln, das sind alles neue Tomaten Sorten

LG BLättle

Erzähl mal
dann erzähl ich dir auch was über kräuter

LG teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 16:59

*Winke*

Winke mal umme ecke... heut is langer Tag

Kann dir leider nicht helfen... aber ich hör mich mal um


Ganz liebe Nachbars-Grüßle, die Lissssaaaaaaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2004 um 17:19
In Antwort auf Grasblaettle

Spatzele
Es geht um verschiedene Pflanzen:
Nordern Light, White Widdow, Purple Haze, Shiva, Orange Butt...

und ja, ich seh dich schon grübeln, das sind alles neue Tomaten Sorten

LG BLättle

Hallo Blättle,
"White Widow" klingt ganz gut, bin ich irgendwo schonmal drübergestolpert.
Bei eBay verkaufen die da Samen "ausschließlich als Fisch-und Geflügelfutter", und Tomatendünger ist auf jeden Fall mal nicht verkehrt.....

Wir haben uns letztes Jahr mal 2 Pflanzen gezogen, aber alles total unprofessionell (wie sollen die Dinger auch ordentlich wachsen, wenn dauernd Katzen dran rumknabbern...)

Stimmt, wir sollten mal ein Pflanzenforum aufmachen.....

LG

Igelbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 7:42

Hallo Gärtnergemeinde!!
Hab mich auch schon einige Male als Botaniker versucht! Aber only outdoor. Pflanzenforum klingt gut...glaube das wäre auch gut besucht

Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 14:47
In Antwort auf perla_12734880

Hallo Gärtnergemeinde!!
Hab mich auch schon einige Male als Botaniker versucht! Aber only outdoor. Pflanzenforum klingt gut...glaube das wäre auch gut besucht

Sabine

Hi Du
Outdoor finde ich auch interessant. Jedoch ist da immer das Problem mit dem richtigen Platz.
Ein Kumpel von mir hatte da sehr blödes Pech.
Wunderschöne Pflanzen an einem herrlich versteckten Platz. Er pflegte und hegte sie.
Und irgendein A... erntet einfach ab.
äusserst Ärgerlich

Das ist das blöde am Outdoor , vor alllem in Wildgehegen.

LG Blättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 14:52
In Antwort auf genna_12886650

*Winke*

Winke mal umme ecke... heut is langer Tag

Kann dir leider nicht helfen... aber ich hör mich mal um


Ganz liebe Nachbars-Grüßle, die Lissssaaaaaaaa

Winkä
mal zurück

das Bläääääääääääättle

lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 14:56
In Antwort auf nona_12253863

Hallo Blättle,
"White Widow" klingt ganz gut, bin ich irgendwo schonmal drübergestolpert.
Bei eBay verkaufen die da Samen "ausschließlich als Fisch-und Geflügelfutter", und Tomatendünger ist auf jeden Fall mal nicht verkehrt.....

Wir haben uns letztes Jahr mal 2 Pflanzen gezogen, aber alles total unprofessionell (wie sollen die Dinger auch ordentlich wachsen, wenn dauernd Katzen dran rumknabbern...)

Stimmt, wir sollten mal ein Pflanzenforum aufmachen.....

LG

Igelbaby

Ja genau
Aber die Katzen gehn komischerweise nur an die Jungpflanzen bis zu ner Höhe von ca. 50-60 cm. Dann lassen sie sie wieder in Ruhe.
Erst fressen die die Blätter kahl und dann kotzen sie. Dumme Katzen

Aber das mit Ebay wusste ich nicht. Das ist ja cool. hihi. Als Fischfutter ? LOL

Das schau ich mir mal an

LG BLättle


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 14:58

Du *g*
dat gedeiht auch Prima aufm deutschen Balkon

LG Blättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 15:25

Spatzel
jetzt isses klar zu kalt *g*
Geht nur Indoor ab Oktober.

"Ernte" war jedoch schon im September und ich muss sagen... *g* es war ein echt gutes Jahr

LG BLättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2004 um 16:03

Schneuzelchen...
Also wie hoch wir liegen weiss ich nicht. Mit der Bullerei hast Du sicherlich recht, doch ich muss sagen ich hatte mit denen noch nie Probleme, die waren immer zuvorkommend und sehr freundlich. Wenn ich da stand, zwei Zöpfe geflochten, Schleife rein, ein lächeln auf den Lippen, schüchterner Augenaufschlag und dann Kulleraugen machen... bin doch das liebe Blättle *g* funktioniert seit 15 Jahren

LG Blättle
stolze Besitzerin eines windgeschützen Süd-Balkons

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 8:51
In Antwort auf Grasblaettle

Hi Du
Outdoor finde ich auch interessant. Jedoch ist da immer das Problem mit dem richtigen Platz.
Ein Kumpel von mir hatte da sehr blödes Pech.
Wunderschöne Pflanzen an einem herrlich versteckten Platz. Er pflegte und hegte sie.
Und irgendein A... erntet einfach ab.
äusserst Ärgerlich

Das ist das blöde am Outdoor , vor alllem in Wildgehegen.

LG Blättle

Das ist ärgerlich..
..wenn man bedenkt wieviel Arbeit es ist sie zu pflegen und hegen. Deshalb hatte ich meine auch immer am Balkon um sie vor gemeinen Dieben zu schützen...allerdings muss man darauf achten dass sie mehr in die Breite als in die Höhe wachsen..wegen der Nachbarn..

L.G.
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 13:41

Wo Ihr schon dabei seid: Kelasfrage!
Kann mir mal jemand sagen, wie man sich ein Kelas selber baut?

Will mir nämlich auch eine Zucht im kleinen Stil zulegen, aber wenn ich seh, daß ein Glas 6 - 10 Euro kostet würd ich sie mir lieber selber "bauen".

Danke schonmal!

LG, Aki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 14:00
In Antwort auf zilpah_12489582

Wo Ihr schon dabei seid: Kelasfrage!
Kann mir mal jemand sagen, wie man sich ein Kelas selber baut?

Will mir nämlich auch eine Zucht im kleinen Stil zulegen, aber wenn ich seh, daß ein Glas 6 - 10 Euro kostet würd ich sie mir lieber selber "bauen".

Danke schonmal!

LG, Aki

Häää??? "Kelas" heißt`s!
Ich möchte mich doch nach einer " Selbstabauanleitung für ein Kelas" erkundigen!!!

Wo sind die Buchstaben hin?

Greetz, Aki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2004 um 14:01
In Antwort auf zilpah_12489582

Häää??? "Kelas" heißt`s!
Ich möchte mich doch nach einer " Selbstabauanleitung für ein Kelas" erkundigen!!!

Wo sind die Buchstaben hin?

Greetz, Aki

Boah, ich geh gleich hoch!!!
Also, es geht um das Bauen eines Keim-Glases.

Hoffentlich haut es jetzt hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 0:25

Pflanzen...
.... ist ja schon ein ding für sich.
Hatte im Frühsommer 5 mickrige setzlinge.Hab sie zwischen Rosen, Petersilie und Schnittlauch gesetzt.
2 sind eingegangen- lag wohl an den besagten Katzen -
Kann aber auch an meiner Unkenntnis in Botanischen Dingen liegen.
Auf dieser Site konnte ich dann doch einiges erfahren:

http://www.grow.de/Archiv/Magazine/02-02/seeds/see-ds01.htm

Weiss jetzt, nach der Ernte, nur noch nicht ob ich Duftkissen, Kekse, Tee oder Brot herstellen soll.

LG ayla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 10:02
In Antwort auf radha_12476037

Pflanzen...
.... ist ja schon ein ding für sich.
Hatte im Frühsommer 5 mickrige setzlinge.Hab sie zwischen Rosen, Petersilie und Schnittlauch gesetzt.
2 sind eingegangen- lag wohl an den besagten Katzen -
Kann aber auch an meiner Unkenntnis in Botanischen Dingen liegen.
Auf dieser Site konnte ich dann doch einiges erfahren:

http://www.grow.de/Archiv/Magazine/02-02/seeds/see-ds01.htm

Weiss jetzt, nach der Ernte, nur noch nicht ob ich Duftkissen, Kekse, Tee oder Brot herstellen soll.

LG ayla

Hallo ayla
"grow" lese ich auch, allerdings nur die Zeitschrift wusste gar nicht das die auch online sind

Gleich mal guggen geht

LG BLättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 10:11
In Antwort auf radha_12476037

Pflanzen...
.... ist ja schon ein ding für sich.
Hatte im Frühsommer 5 mickrige setzlinge.Hab sie zwischen Rosen, Petersilie und Schnittlauch gesetzt.
2 sind eingegangen- lag wohl an den besagten Katzen -
Kann aber auch an meiner Unkenntnis in Botanischen Dingen liegen.
Auf dieser Site konnte ich dann doch einiges erfahren:

http://www.grow.de/Archiv/Magazine/02-02/seeds/see-ds01.htm

Weiss jetzt, nach der Ernte, nur noch nicht ob ich Duftkissen, Kekse, Tee oder Brot herstellen soll.

LG ayla

Hallo Ayla
Ja die gute alte "grow"

Eine gute Zeitschrift auch, lese ich immer wieder gerne, auch sehr informativ.

Es sind halt sehr empfindliche Pflanzen bis zu nem gewissen Stadium. Wenn Sie das errreicht haben sind sie fast unkaputtbar


LG Blättle
(Hab irgendwie jetzt Lust auf Kekse *g*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 10:40
In Antwort auf zilpah_12489582

Boah, ich geh gleich hoch!!!
Also, es geht um das Bauen eines Keim-Glases.

Hoffentlich haut es jetzt hin...

Keep cool
Jetzt weiss ich von was du redest
Anbau im Kelas. Allerdings willst du da eher in Richtung Phillos oder schon dem guten grünen Treu bleiben ???

LG Blättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 12:47
In Antwort auf Grasblaettle

Keep cool
Jetzt weiss ich von was du redest
Anbau im Kelas. Allerdings willst du da eher in Richtung Phillos oder schon dem guten grünen Treu bleiben ???

LG Blättle

Puh, das war vielleicht was...
Hab von nem Bekannten kleine Samen (Sojasprossen, etc.) bekommen.
Soll man in ein Keim-Glas tun, wässern 2xtägl. und nach 3 Tagen kann man dann die Sprossen ernten.

Hab nu einfach ein Marmeladenglas genommen, Mullbinde drüber, mit Gummi fest gemacht...
Da wachsen nun also meine Sojasprossen, hoffentlich...

Dafür, daß ich das nicht regelmäßig machen will, sind mir 6 - 10 Euro für ein so`n Glas zuviel (Bio-Snacky).

Hoffentlich klappt`s...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen