Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Sekten-Tourismus

Sekten-Tourismus

14. Mai 2010 um 16:01

Hallo,
während meines Studiums (Germanistik + Sprachwissenschaft + Psychologie auf Magister) habe ich gerne "Sekten-Touristin" gespielt und jeweils bei verschiedenen kleineren Gemeinschaften jeweils ein Wochenende verbracht. Dabei haben mich vorallem die Techniken der Gehrirnwäsche, interessiert, d.h. die Versuche einen Menschen dauerhaft in die Gemeinschaft zu integrieren. Ich habe dabei Gespräche mit sogenannten Gurus geführt und es sind auch - zumindest mit Mitgliedern - Kontakte entstanden, die durchaus intellektuell und emotional bereichernd gewesen sind.

Wer von euch hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Lieber Gruß,
Callgirl

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 19:31


Naja, ähnlich vielleicht nicht, aber ich war Opfer einer Sekte - der Zeugen Jehovas. Meine Eltern sind welche und ich wurde leider so erzogen und musste bis zum 24zigsten Lebensjahr die Gehirnwäsche ertragen, gegen die sich mein Verstand zwar immer gewehrt hat, aber keinen Ausweg gefunden hat. Wenn du mehr über die ZJ wissen willst --> PM

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen