Home / Forum / Gesellschaft & Leben / SEKTE...

SEKTE...

2. Januar 2012 um 11:55

Darf eine Pflege-Familie einer Sekte (Hare-Krishna) angehören? Ist dies gesetzlich erlaubt? Auf jeden Fall gestand es mir die Pflegemutter klar und deutlich und heute streitet sie es ab- sie gehörten Krishona's an. Wie kann ich die Wahrheit beweisen? die nachtschwarzerose

Mehr lesen

7. Januar 2012 um 20:20

Sekte
Ich verstehe deine frage nicht. Warst du das Pflegekind ? Hat irgendeiner schaden genommen?

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 13:37
In Antwort auf puuhber

Sekte
Ich verstehe deine frage nicht. Warst du das Pflegekind ? Hat irgendeiner schaden genommen?

Hallo puuhber,
Meine 8-jährige Tochter ist seit 2 Jahren in dieser Bauern- Pflegefamilie. Obwohl ich das alleinige Sorgerecht habe und meine Kleine und ich uns ab Februar dieses Jahres, nach langem Kampf und Druck mit Kassensturz erreichten, uns wieder regelmässig zu treffen können, kann ich die Sektenmitgliedschaft nicht Faktenmässig bezeugen. Ob Schaden entsteht, kann ich nicht beurteilen, Ich weiss nur, dass meine Tochter laut Ihrer Aussage am Telefon über das Geschehen dort irritiert und verunsichert ist, da sie nichts verstehe, was da ablaufe. Seit dieser Aussage musste sie seither nicht mehr mitgehen. Scheinbar. Doch ist es traurig, dass Pflegeeltern solch wichtige Themen, die ein Kleinkind prägen können, über die Einstellung der sorgeberechtigten Elternteile stellen und diese übergehen. Ich bin immer noch die leibliche Mutter mit Herz und Verstand, verstehst Du dies?
die nachtschwarzerose ( Und die Ämter dabei beide! Augen zudrücken!?!)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen