Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Seid ihr mit eurem Leben so zufrieden?

Seid ihr mit eurem Leben so zufrieden?

4. Januar 2008 um 10:50

Hallo zusammen,

ich weiß nicht so recht wo dieses Thema hinpasst, ich stells jetzt einfach mal hier rein...

Ich wollte von euch mal wissen ob ihr mit eurem Leben, so wie es bislang verlaufen ist und wie es momentan ist, zufrieden seid?
Ich mache mir seit einiger Zeit sehr viele Gedanken darüber... Ich bin jetzt 26, habe nach meinem Abi eine Ausbildung gemacht, hab einen Job als Assistentin der Geschäftsleitung in einem großen Unternehmen und bin derzeit in Elternzeit mit zwei wunderbaren Kindern (2 Jahre und 4 Monate alt). Aber immer wieder frage ich mich, wie es wohl gewesen wäre wenn ich mein Leben anders gestaltet hätte. Viele Freunde von mir sind ins Ausland gegangen und leben jetzt dort, haben tolle Jobs und erleben sehr viel. Ich hätte das damals nicht gewollt, aber heute würde mich das auch reizen, das Abenteuer, andere Ländern kennenlernen,..
Ich habe oft das Gefühl ich sitze irgendwie zuhause fest, wir haben eine noch nicht abbezahlte Eigentumswohnung und wie gesagt zwei Kinder. Natürlich will ich die nicht mehr missen und bereue auch die Entscheidung für die Kinder nicht, aber manchmal finde ich es schade, dass ich so gebunden bin und nicht einfach noch einmal einen Neuanfang, zum Beispiel beruflich, im Ausland oder mit einem Studium, wagen kann. DA hängt einfach zu viel dran und man muss ja auch ans Finanzielle denken. Hobbies habe ich zwar, aber ich hab einfach immer wieder im Hinterkopf, in meinem Leben könnte noch mehr passieren...

Nun ja, wie gesagt, einerseits bin ich zufrieden, dass meine Familie gesund ist und wir uns alle gut verstehen und andererseits bin ich immer wieder ein wenig neidisch auf die Menschen, die unabhängig sind und einfach, naja, ein bisschen ein ereignisreicheres Leben haben...

Wie geht es euch so, habt ihr solche Gedanken auch ab und zu? Was kann man dagegen machen? Ich will nicht ständig unzufrieden sein, weiß aber auch nicht wie ich es ändern kann!

LG
Brunch

Mehr lesen

4. Januar 2008 um 11:38

Halte durch
du hast doch alles super geplant, du bist noch jung!

du zahlst schon an einer eigentumswohnung ab, d.h. du bist auch früher als andere damit fertig, finanziell ist das dann ein selbstläufer, wenn du keinen abtrag mehr hast. dann sind deine kinder auch groß, vielleicht schon in 10 jahren, dann bist du immernoch jung und kannst was starten!

sei stolz auf dich, was du bisher geschafft hast!

du warst in deinem job in einer wichtiges position und nun bist du mutter zu hause, du hast jetzt viel zeit zum nachdenken, da ist es klar, dass du anfängst zu zweifeln.

Gefällt mir

4. Januar 2008 um 13:16
In Antwort auf lachataine

Halte durch
du hast doch alles super geplant, du bist noch jung!

du zahlst schon an einer eigentumswohnung ab, d.h. du bist auch früher als andere damit fertig, finanziell ist das dann ein selbstläufer, wenn du keinen abtrag mehr hast. dann sind deine kinder auch groß, vielleicht schon in 10 jahren, dann bist du immernoch jung und kannst was starten!

sei stolz auf dich, was du bisher geschafft hast!

du warst in deinem job in einer wichtiges position und nun bist du mutter zu hause, du hast jetzt viel zeit zum nachdenken, da ist es klar, dass du anfängst zu zweifeln.

Danke!
Lieben dank für deine Antwort, das baut echt auf!! Ja, wahrscheinlich habe ich einfach zu viel Zeit um nachzudenken. Es gibt im Leben einfach so viele Möglichkeiten, und ich würde am liebsten alles haben und ausprobieren! Aber du hast recht, wenn die Kinder größer sind und die Wohnung abbezahlt, sehen die Perspektiven wieder ganz anders aus als jetzt! Darauf spare ich auch schon und hoffe mir dann meine Wünsche verwirklichen zu können..

Gefällt mir

4. Januar 2008 um 16:02

Hallo
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Leben. In der Vergangenheit musste ich mich oft anstrengen, z.B als ich mit 17 Jahren mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen bin und die Sprache lernen musste. Auf der anderen Seite war das aber sehr aufregend für mich, und heute ist Deutschland auch meine Heimat, ich habe sehr viele Freunde hier und kann immerhin 4 Sprachen sprechen

Mein Studium hat auch etwas länger gedauert (6 Jahre statt 4,5) weil ich viel arbeiten musste um mir alles zu finanzieren, aber jetzt mache ich meine Doktorarbeit und verdiene gutes Geld damit. Ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen, mit dem ich auch zusammen wohne, und ich habe eine tolle Familie die ich sehr liebe.

Das einzige Problem ist dass ich in Zukunft gerne Kinder hätte und ich nicht weiß, WANN ich sie bekommen sollte. Wenn meine Doktorarbeit fertig ist, werde ich ca. 30 Jahre alt sein, dann muss ich mir einen Job suchen und kann nicht gleich schwanger werden. Auf der anderen Seite will ich auch keine alte Mutter sein.


Zu dir möchte ich sagen, dass du auf dich stolz sein kannst. Du hast einen guten Job, mit 26 Jahren zahlst du schon deine Eigentumswohnung ab und du hast zwei tolle Kinder. Es ist normal dass man sich immer denkt "was wäre wenn", aber du bist noch jung und kannst noch alles nachholen was du willst. Wenn du studieren willst, kannst du das auch. Ich habe eine Freundin die auch zwei Kinder hat (1 und 3 Jahre alt), sie studiert und es klappt sehr gut. Ich glaube sogar dass man mit 2 Kindern von den Studiengebühren befreit wird. Es ist zwar etwas stressig, aber du kannst es schaffen.

Ich wünsche dir in Zukunft alles Gute und sei nicht unzufrieden, weil du wirklich keinen Grund dazu hast.

LG

Gefällt mir

4. Januar 2008 um 22:12

Mein Leben

Also ich bin sehr zufrieden, wie sich mein leben hinentwickelt hat (also schuldenfrei, schöne Wohnung, relativ gute ARbeit, schöne stadt) ABER ich möchte/ muss/ will unbedingt erfolgreich werden. Heisst: selbstständig und damit mal GELD GELD GELD (eigenes) !!!!!!!!! Damit verbunden wären schöne reisen, tolle klamotten, schönes auto, coole freunde, patenkinder, spenden, ansehen.

Also ich bin glücklich= aber geld und anerkennung fehlen (also dass man was geschafft hat. Ich werde alles tun um mir den traum der erfolgreichen selbsständigkeit zu verwirklichen. Habe schon viele gute ideen. Hatte schon 2 Ich-ags. Ich weiss jetzt worauf es ankommt. Da ich keinen kredit von der bank aufnehmen werde (bin ja mal schlau) - wird es einwenig dauern.

Achja, ich bin single, was mein GLück noch mehr fördert. FReunde haben einen immer so eingeengt. Man musste sein Leben nach dem Freund ausrichten/ kompromisse eingehen. Schrecklich. Jetzt konzentriere ich mich voll und ganz auf mein Leben, dass erfolgreich werden soll.

Schöne Grüße...........

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen