Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Schöne Neue Welt

Schöne Neue Welt

25. Januar 2016 um 18:01

Egal, wo man hinschaut, unsere Zukunft wird in düsteren Farben gemalt, uns scheinen trostlose Zeiten bevorzustehen.

Darum jetzt mal als Alternative zu den Schwarzmalern:
Wie könnte/sollte eine "bessere Zukunft" aussehen?

Wäre schön, wenn sich die Ideen zumindest näherungsweise im Rahmen des Möglichen/Denkbaren hielten.
Also bitte keine Aliens, die vorbeikommen und all unsere Probeme lösen.

Mehr lesen

26. Januar 2016 um 9:12

@schnacki
Ich sehe die Zukunft eigentlich nicht düster oder trostlos. Irgendwie geht es immer weiter.
Ich würde mir nur wünschen, dass die Menschheit mehr Sorge zu unserem Planeten trägt und sich ein wenig mehr bewusst wird, dass wir nur diesen einen Planeten haben.

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 10:21

Der Thread war igendwie anders gedacht
Da, muss ich offenbar noch einmal an der Formulierung feilen.

Aber schön, zu sehen, dass so viele von Euch so optimistisch in die Zukunft schauen.

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 10:30

@Ken
Es gäbe so viele Möglichkeiten Sorge zu tragen, nur werden die meisten einfach ignoriert und das ist es eigentlich was ich schade finde...
Aber es bringt auch nicht viel, dass wir hier auf alles achten und uns wirklich bemühen, wenn in z.B. Asien einfach nur Gleichgültigkeit gegenüber unserer Erde herscht.
Zu meinem Auge; das kann jeder interpretieren wie er will .
Bin eben auch ein Freidenker

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 14:13

Also, zum Hunger in der Welt
Laut UN gibt es nur noch da Hunger, wo Bürgerkrieg oä herrscht.

Da, wo sich die Menschen nicht gegenseitig die Köppe einschlagen, habe (nahezu) alle genug zu essen.

Der Ansatzpunkt läge also nicht beim fehlenden Geld.

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 14:58

@Ken
Ähem, wann habe ich behauptet ein Freimaurer zu sein? ??
Und die Logen haben wirklich nichts mit meiner Branche zu tun...

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 15:31

@ken
Glaub mir, ich war fast sicher, dass jemand mein Auge mit der Freimaurerei verbinden könnte. .. Aber ich weiß, dass dieser Club so gar nichts für mich ist. .. Bin wirklich nur ein Freidenker, wie du ja auch...

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 16:14

@Ken
Wie sieht denn deine " neue Weltordnung " aus?
Würde doch zum Thread passen? !?

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 22:56

Ich finde den Artikel nicht wieder
Das war Anfang Dezember eine Mittelung/Bekanntmachung des WFP (oder UNDP, bin nicht ganz sicher)

Gefällt mir

26. Januar 2016 um 22:56

Das wäre schon mal ein guter Ansatz
Korruption macht eine Menge kaputt

Gefällt mir

28. Januar 2016 um 19:08

Ich bin zufrieden
zumindest mit meinem Leben.
Mein Gott. Wir jammern in Europa auf seeehr hohem Niveau. Ich finde es schon fast erbärmlich wie sich unser Volk klein und arm macht und überhaupt kein Auge dafür hat wie gut es uns eigentlich geht.
Die Welt ist schon immer im Wandel. Wird sich immer verändern und sich mit oder ohne uns weiter drehen.
Genießt das Leben und lest mal wieder schöne Dinge - und lasst Euch von CSU & Co. nicht das Leben madig machen.

Fangt an vor Eurer Haustüre zu kehren. Helft selbst armen oder kranken Leuten - und verlangt es nicht immer von XY. Jeder kann was tun und helfen wenn er will.

Gefällt mir

28. Januar 2016 um 23:53

...
"Gestern war ich klug, da wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise, sodass ich mich selbst verändere."

-Rumi-


Frieden und eine bessere Zukunft, fängt immer bei jedem selbst an. Wenn jeder an sich selbst arbeitet und durch die eigene Persönlichkeit positives mit in sein Umfeld und in die Gesellschaft bringt, kann es nur besser werden. Langer Prozess, aber der sinnvollste Weg wie ich finde.

Gefällt mir

29. Januar 2016 um 8:24
In Antwort auf 09sekine

...
"Gestern war ich klug, da wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise, sodass ich mich selbst verändere."

-Rumi-


Frieden und eine bessere Zukunft, fängt immer bei jedem selbst an. Wenn jeder an sich selbst arbeitet und durch die eigene Persönlichkeit positives mit in sein Umfeld und in die Gesellschaft bringt, kann es nur besser werden. Langer Prozess, aber der sinnvollste Weg wie ich finde.

Der Knackpunkt hierbei
Ist das Wörtchen "Jeder".

Solange nur ein Teil der Menschen "Gutes" tut, wird der andere Teil das bloß ausnutzen.

"Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!"

Gefällt mir

29. Januar 2016 um 8:26

Schön, dass das mal jemand bemerkt
Allerdings gibt es Rente nur dann, wenn man auch selber eingezahlt hat.

Es sei denn man ist beamtet, dann gibts die "Rente" auch so.

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 8:07

Nein!
SO soll sie nicht aussehen!

Abgesehen davon, dass einige große Medienkonzerne pleite gingen, wenn die Menschen schon vor der Geburt "verdummt" würden.

Gefällt mir

15. Februar 2016 um 8:08

Schön da?
Man sieht so wenig.

Gefällt mir

5. März 2016 um 9:00

Wer zuviel davon redet
den holen die schwarzen Helikopter und bringen ihn nach Bielefeld.

Also: Pssst!

Gefällt mir

5. März 2016 um 9:26

Das kann ich gut verstehen
Aber hast Du auch gelesen, WO die Dich hinbringen?

Gefällt mir

5. März 2016 um 11:17

Ne, lieber nicht
Ich höre schon die Rotoren,
aber schau noch mal vier Beiträge höher.

Gefällt mir

5. März 2016 um 12:43

Darüber darf ich nicht sprechen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen