Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Saudi-Arabien und Frauen

Saudi-Arabien und Frauen

26. November 2007 um 13:22

Trotz Protesten halten die Saudis an der Bestrafung der Frau fest, die von mehreren Männern vergewaltigt wurde. Sie wurde mit einem Mann im Auto erwischt, der nicht mit ihr verwandt war (was für ein Verbrechen!), wegen Ehebruch angeklagt und zu sechs Monaten Haft und 200 Peitschenhieben verurteilt.
Reaktion des saudischen Justizministeriums:

Es sei "bedauerlich", wie internationale Medien über den Fall der 19-Jährigen berichteten: "Die Angeklagte ist eine verheiratete Frau, die gestanden hat, eine Affäre mit dem Mann gehabt zu haben, mit dem sie ertappt wurde." Sie habe zugegeben, etwas getan zu haben, "was Gott verboten hat". Die Rechtsprechung folge "DEM BUCH GOTTES UND DEN LEHREN DES PROPHETEN MOHAMMED". Die Frau und ihr Ehemann seien von der Rechtmäßigkeit des Urteils überzeugt und hätten ihm zugestimmt.


Dem ist nichts hinzuzufügen.

Mehr lesen

26. November 2007 um 15:05

Die Frau und ihr Ehemann seien von der Rechtmäßigkeit des Urteils überzeugt
des Urteils überzeugt und hätten ihm zugestimmt...

Hä?

Entweder haben sie das Zugeständis erfoltert oder sie verdients eh net anders...

Gefällt mir

26. November 2007 um 20:13

Was hast Du erwartet Emmyn
Man könnte ja auch vermuten, daß die Dame sich vom schlechtesten noch das beste ausgesucht hat.

Wer weis was ihr außer den 6 Monaten Haft und 200 Peitschenhieben noch alles angeboten wurde.

LG
Eva

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen